Veröffentlicht am: Apr 4, 2018

Die Implementierung des AWS-Serverless Application Model (SAM) ist jetzt unter der Apache 2.0-Lizenz verfügbar. AWS SAM erweitert AWS CloudFormation, um die von Ihrer serverlosen Anwendung benötigten Ressourcen einfacher zu definieren. Die SAM-Implementierung ist der Code, der SAM-Vorlagen in AWS CloudFormation-Stapel übersetzt. Zuvor konnten Sie Feature-Anforderungen an die SAM-Spezifikation senden, und AWS musste entsprechende Aktualisierungen an der SAM-Implementierung vornehmen. Jetzt können Sie neue Funktionen und Verbesserungen für SAM komplett bereitstellen. Sie können das SAM-Repository verzweigen und Änderungen an der Implementierung vorschlagen, indem Sie eine Pull-Anforderung erstellen.

Da die zugrunde liegende SAM-Implementierung Open-Source ist, können Sie serverlose Anwendungen schneller erstellen und die Entwicklung serverloser Anwendungen weiter vereinfachen, indem Sie neue Ereignisquellen, neue Ressourcentypen und neue Parameter in SAM definieren. Darüber hinaus können Sie SAM ändern, um es mit anderen Frameworks aus der Community zu integrieren, um serverbasierte Anwendungen zu erstellen. Besuchen Sie das Projekt auf GitHub, um den Code zu überprüfen. Leisten Sie einen Beitrag und treten Sie der SAM-Community auf Slack bei.

Als Teil dieser Version unterstützt SAM auch CloudWatch Logs Subscription Filter. Jetzt können Sie Trigger für Ihre Lambda-Funktion basierend auf einem Subscription Filter einfach aktivieren. Diese Funktion ist in allen öffentlichen AWS-Regionen verfügbar, in denen AWS Lambda angeboten wird. Für mehr Informationen, gehen Sie auf die Regionen-Tabelle. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu unterstützten Ereignissen in SAM auf GitHub.