IoT

Mit zwei Veranstaltungen zum Thema Internet of Things (IoT) - dem IoT Breakfast und dem IoT Webday - will AWS Ihnen zeigen, welche technischen Möglichkeiten und Services die Amazon Cloud bietet, um Sie beim Erstellen und Betreiben von modernen und hoch-skalierbaren IoT-Applikationen zu unterstützen.


  • Wann: 25.11.2015 - 8:30 Uhr bis 10:10 Uhr
  • Wo: Amazon Web Services Germany GmbH, München
  • Präsentatoren:
    Oliver Arafat, Enterprise Evangelist, Amazon Web Services
    Jan Metzner, Solutions Architect, Amazon Web Services

 


Glaubt man führenden Marktforschungsunternehmen wie Gartner oder Forrester zu Thema "Internet of Things" (IoT), so wird die Anzahl an miteinander verbundenen Geräten bis zum Jahre 2020 irgendwo zwischen 20 und 100 Milliarden liegen. Diese Zahlen sind um Größenordnungen höher, als die Summe aller sich derzeit in Gebrauch befindliche Mobiltelefone weltweit. Um IoT-Applikationen sicher, zuverlässig und kosten-effizient bauen und betreiben zu können, die Milliarden an Geräten und Billionen von Nachrichten in einem globalen Maßstab unterstützen, bedarf es Lösungen, die mit diesen Anforderungen nahtlos wachsen können.

Mit über 50 verschiedenen Services und über 500 Feature-Veröffentlichungen allein im Jahre 2014 bietet AWS die größtmögliche Flexibilität und technische Bandbreite, innovative IoT-Applikationen schnellstmöglich in den Markt zu bringen.


8:30 – 8:40 Uhr Einführung in das "Internet of Things" – Vom Kühlschrank in die Cloud und wieder zurück

Was versteht man eigentlich unter dem Begriff “Internet of Things”? Und wo liegen die Herausforderungen wenn man Milliarden an Geräten und Billionen von Nachrichten in einem globalen Maßstab unterstützen muss? Antworten auf diese Fragen gibt es in diesem Kurzüberblick.

8:40 – 9:10 Uhr Connect the unconnected

In dieser Live-Demo werden Sie erfahren, wie sie einfach und sicher Ihre Geräte mit dem AWS IoT Service verbinden, verwalten und miteinander kommunizieren lassen können. Ob ein Gerät oder eine Milliarde, ob eine Nachricht am Tag oder eine Billion, AWS IoT skaliert nahtlos mit ihren Anforderungen.

9:10 – 9:40 Uhr Hallo, Events! Wie aus Regeln, Aktionen werden.

Mit AWS IoT können Sie Daten auf der Basis der von Ihnen definierten Geschäftsregeln schnell filtern, transformieren und als Grundlage für weitere Aktionen nutzen. Sie können Ihre Regeln aktualisieren, um jederzeit neue Geräte und Anwendungsfunktionen zu implementieren. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie in dieser Live Demo.

9:40 – 10:10 Uhr Daten-Analyse und Speicher-Lösungen für moderne IoT-Anwendungen

AWS IoT macht es einfach, AWS-Services wie beispielsweise AWS Lambda, Amazon Kinesis, Amazon S3, Amazon ELasticsearch, Amazon Machine Learning und Amazon DynamoDB zum Aufbau von IoT-Anwendungen einzusetzen, die Daten von den verbundenen Geräten sammeln, verarbeiten, analysieren und für weitere Aktionen berücksichtigen, ohne dass Infrastruktur verwaltet werden muss. Hört sich nicht nur gut an, sondern sieht auch gut aus! Wie gut, erfahren Sie in unserer Live-Demo.


Präsentation ansehen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für den IoT Web Day und erfahren Sie, welche technischen Möglichkeiten und Services die AWS Cloud bietet, um Sie beim Erstellen und Betreiben von modernen und hoch-skalierbaren IoT-Applikationen zu unterstützen.

Jetzt anmelden