AWS-Zertifizierung – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zur Zertifizierung von AWS und AWS Certification

Dank AWS Certification lassen die Lernenden ihr Fachwissen rund um die Cloud glaubwürdiger und mit höherem Selbstvertrauen von der Branche anerkannt belegen, und Unternehmen erkennen Fachkräfte für die Leitung von Cloud-Initiativen mit AWS.  

AKTUALISIERUNG: 1. Juli 2020

Im Zuge der kürzlich erfolgten vorübergehenden Schließung von Prüfzentren gewährt AWS Certification Kandidaten mehr Zeit, damit sie ihre Prüfungen neu planen, ihre Zertifizierung erneuern oder Gutscheine einlösen können.

  • Wenn Sie Unterstützung benötigen, um Prüfungstermine neu zu planen oder abzusagen, wenden Sie sich an den jeweiligen Prüfungsanbieter: PSI oder Pearson VUE.
  • Bitte beachten Sie, dass es möglicherweise länger als gewohnt dauert, bis der Kundensupport antwortet. Anfragen beim Kundensupport von Pearson VUE werden innerhalb von fünf Werktagen beantwortet.
  • Suchen Sie nach Informationen zur Online-Aufsicht und wo diese verfügbar ist? Weitere Informationen.
  • Wenn Sie noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns an.  

Haben Sie weitere Fragen?

Beachten Sie nachfolgend unsere anderen häufig gestellte Fragen:

Schulung – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zum Zertifizierungskonto und zur Prüfungsregistrierung

  • Wichtigste Fragen
  • Informationen zu AWS-Zertifizierungen
  • Auf Ihre Prüfung vorbereiten
  • Prüfungstermin festlegen
  • Prüfungsergebnisse und -inhalte
  • Vorteile und Zertifizierungsvalidierung
  • Wichtigste Fragen
    • Gibt es obligatorische Schulungs- oder Prüfungsanforderungen zum Ablegen einer AWS-Zertifizierungsprüfung?

      Die Schulung wird im Rahmen Ihrer Zertifizierungsvorbereitung empfohlen, ist für den Abschluss der Zertifizierung jedoch nicht obligatorisch.

      Klicken Sie hier, um den perfekt auf Sie zugeschnittenen, rollenbasierten Lernpfad zu finden.

    • Welche AWS Certification ist am besten für mich geeignet?

      Hier finden Sie weitere Informationen über die einzelnen AWS Certification-Prüfungen. Mehr zu den Vorteilen von AWS Certification erfahren Sie hier.

    • Wie registriere ich mich für das Ablegen einer AWS Certification-Prüfung?

      Um sich für eine Prüfung zu registrieren, melden Sie sich auf aws.training an und klicken Sie oben in der Navigation auf "Zertifizierung". Klicken Sie dann auf den Knopf AWS Certification-Konto und danach auf Neue Prüfung planen. Finden Sie die Prüfung, die Sie machen möchten, und klicken Sie entweder auf den Knopf Bei PSI festlegen oder Bei Pearson VUE festlegen. Sie werden dann auf die Planungsseite des Prüfungsanbieters weitergeleitet, wo Sie Ihre Prüfungsanmeldung abschließen.

    • Wie sieht die Wiederholungsrichtlinie aus?

      Prüfungsteilnehmer, die eine Prüfung nicht bestehen, müssen 14 Tage warten, bevor sie die Prüfung wiederholen dürfen. Die Anzahl der Versuche bis zum Bestehen ist nicht begrenzt. Bei jedem Prüfungsversuch muss die volle Registrierungsgebühr gezahlt werden. Teilnehmer an der Beta-Prüfung haben nur 1 Versuch.

    • Wie erfahre ich, welche Services und Funktionen in einer Prüfung enthalten sind?

      AWS Certification veröffentlicht keine Liste der Services und/oder Funktionen, die in einer Zertifizierungsprüfung enthalten sind. Das Prüfungshandbuch für jede Prüfung listet jedoch die aktuellen Themenbereiche und Ziele der Prüfung auf. Prüfungshandbücher finden Sie hier.

    • Wann erhalte ich meine Prüfungsergebnisse?

      Beim Absolvieren der Prüfung erhalten Sie eine oder Benachrichtigung zum Bestehen oder Nicht-Bestehen der Prüfung auf dem Bildschirm.

      Die meisten unserer Prüfungen nutzen eine Bewertungsskala. Sie erhalten eine E-Mail, in der der Abschluss Ihrer Prüfung bestätigt wird. Die detaillierten Prüfungsergebnisse sind innerhalb von fünf Werktagen nach dem Abschluss Ihrer Prüfung in Ihrem AWS Certification-Konto unter "Previous Exams" verfügbar. Unsere Übungsprüfungen, sowie die AWS-Certified Advanced Networking – Specialty und AWS Certified Big Data – Spezialprüfungen verwenden die ursprüngliche prozentuale Bewertungsmethode. Sie erhalten nach Prüfungsabschluss eine E-Mail, in der die detaillierten Prüfungsergebnisse angegeben sind. Innerhalb von fünf Werktagen nach dem Abschluss der Prüfung finden Sie in Ihrem AWS Certification-Konto unter "Previous Exams" eine Aufzeichnung der Prüfungsergebnisse.

      Die Ergebnisse der Beta-Prüfung sind in der Regel nach maximal 90 Tagen (13 Wochen) nach dem Ende der Beta-Prüfung verfügbar. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtung, wenn die Prüfungsergebnisse in Ihrem AWS Certification-Konto verfügbar sind.

    • Gibt es die Möglichkeit, meine Prüfung zu verlegen, wenn ich den geplanten Termin nicht einhalten kann?

      Ja. Sie können Ihre Prüfung bis 24 Stunden vor dem geplanten Termin ohne zusätzliche Gebühren abbrechen oder verschieben. Um Ihre Prüfung zu verschieben oder zu stornieren, gehen Sie zu Ihrem AWS Certification-Konto und klicken auf den Knopf PSI-Prüfungen verwalten oder Pearson VUE-Prüfungen verwalten. Wenn Sie mit PSI geplant haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Details anzeigen" auf der geplanten Prüfung, die Sie verwalten möchten. Wenn Sie mit Pearson VUE geplant haben, können Sie die geplante Prüfung, die Sie verwalten möchten, im Menü "Weitere Termine" auswählen. Sobald Sie das 24-Stunden-Fenster vor dem geplanten Termin erreicht haben, können Sie Ihre Prüfung nicht mehr abbrechen oder verschieben. Wenn Sie Ihren geplanten Prüfungstermin versäumen, wird die Prüfungsgebühr ohne Anspruch auf Rückerstattung fällig. 24 Stunden nach Ablauf der versäumten Prüfung können Sie sich erneut zur Prüfung registrieren. Eine versäumte Prüfung führt nicht zum Status "nicht bestanden".

      Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Planung des ersten Termins nur zwei Mal umplanen dürfen. Wenn Sie ein drittes Mal umplanen möchten, müssen Sie stornieren und einen neuen Termin vereinbaren. Für den neuen Termin gilt die Umplanungsgrenze. Prüfungstermine können nicht weniger als 24 Stunden vor Ihrem Termin abgesagt werden.

    • Wie kann ich den Zertifizierungsstatus einer Person überprüfen?

      Um ein Zertifikat zu verifizieren, können Sie den Zertifikatsinhaber bitten, seine Validierungsnummer anzugeben, die sich rechts unten auf dem Zertifikat befindet. Ihre Zertifizierung kann in Ihrem AWS Certification-Konto gefunden werden. Sobald die Validierungsnummer vorliegt, können Sie die Zertifizierung hier auf unserer Website verifizieren. Die Verifizierung ist außerdem möglich, indem Sie auf den gemeinsamen digitalen Badge einer Person klicken, der einen Link zur Überprüfung des Zertifizierungsstatus enthält.

      Um sich für eine Prüfung zu registrieren, melden Sie sich auf aws.training an und klicken Sie oben in der Navigation auf "Zertifizierung". Klicken Sie dann auf den Knopf AWS Certification-Konto und danach auf Neue Prüfung planen. Finden Sie die Prüfung, die Sie machen möchten, und klicken Sie entweder auf den Knopf Bei PSI festlegen oder Bei Pearson VUE festlegen. Sie werden dann auf die Planungsseite des Prüfungsanbieters weitergeleitet, wo Sie Ihre Prüfungsanmeldung abschließen.

    • Kann ich eine Liste der AWS Certified-Personen erhalten?

      Laut AWS-Datenschutzrichtlinie ist es nicht zulässig, persönlich identifizierbare Informationen oder Prüfungsergebnisse ohne ausdrückliche Zustimmung des Prüfungsteilnehmers weiterzugeben. 

    • Welche Vorteile gibt es für AWS Certified-Personen?

      Neben der Bestätigung Ihrer technischen Fähigkeiten gibt AWS Certification einen unmittelbaren Nutzen, da Sie anhand dieser Ihre Leistung vorzeigen und Ihr AWS-Fachwissen erweitern können. Eine vollständige Liste aller Vorteile finden Sie auf der Seite Vorteile einer AWS Certification.

    • Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um Professional- oder Specialty-Prüfungen abzulegen?

      Im Oktober 2018 haben wir die Voraussetzungen aufgehoben, um den Kandidaten mehr Flexibilität zu geben. Sie sind nicht mehr verpflichtet, eine Associate-Zertifizierung zu besitzen, bevor Sie eine Professional-Zertifizierung ablegen, und Sie sind nicht mehr verpflichtet, eine Cloud Practitioner oder Associate-Zertifizierung zu besitzen, bevor Sie eine Specialty-Zertifizierung ablegen. Wir ermutigen die Prüfungskandidaten stets, unsere empfohlenen Lernpfade zu verfolgen, wenn sie ihre Fähigkeiten fördern und validieren.  

  • Informationen zu AWS-Zertifizierungen
  • Auf Ihre Prüfung vorbereiten
    • Gibt es obligatorische Schulungs- oder Prüfungsanforderungen zum Ablegen einer AWS-Zertifizierungsprüfung?

      Die Schulung wird im Rahmen Ihrer Zertifizierungsvorbereitung empfohlen, ist für den Abschluss der Zertifizierung jedoch nicht obligatorisch. Rufen Sie aws.amazon.com/training auf, um den perfekt auf Sie zugeschnittenen, rollenbasierten Lernpfad zu finden. Für Berufs- und Spezialprüfungen empfiehlt es sich, ist aber nicht erforderlich, dass die Bewerber eine AWS-Zertifizierung des Cloud-Praktizierers und/oder eine assoziierte Zertifizierung besitzen.

    • Wie bereite ich mich am besten auf meine Prüfung vor?

      Praktische Erfahrungen sind die beste Vorbereitung auf Zertifizierungsprüfungen. Wir empfehlen sechs Monate bis zwei Jahre praktische Erfahrung mit AWS. Zudem bieten wir Ihnen zur Vorbereitung Schulungen und Begleitmaterialien an.

      Auf der Seite AWS Certification-Vorbereitung finden Sie empfohlene Schulungen, Übungsprüfungen, Prüfungshandbücher, Whitepapers, Beispielfragen und andere Ressourcen.

    • Sind Übungsprüfungen verfügbar?

      Ja, für alle aktuellen Prüfungen der Stufen "Foundational", "Associate" und "Professional", sowie die meisten unserer Spezialprüfungen sind Übungsprüfungen verfügbar. Die Übungsprüfungen ermöglichen es Ihnen, Ihr Wissen online in einer Umgebung mit Stoppuhr zu testen und das Prüfungsformat und die Plattform vor der vollständigen Prüfung zu erleben.

    • Wie kaufe ich eine Übungsprüfung?

      Übungsprüfungen können über Ihr AWS Certification-Konto bei unseren Prüfungsanbietern erworben werden. Die Übungsprüfungen der Levels "Foundational" und "Associate" betragen 20 USD und die "Professional"- und Spezialprüfungen betragen 40 USD. Der Kauf einer Übungsprüfung bietet Ihnen einen Versuch. 

    • Wie lange habe ich Zugang zu meiner Übungsprüfung?

      Der Zugang zur Übungsprüfung läuft nach 180 Tagen ab, und sobald die Übungsprüfung begonnen hat, haben Sie 30 Tage Zeit, um die Prüfung zu absolvieren, oder bis die zugewiesene Übungsprüfungszeit abgelaufen ist. Sie können Ihre Übungsprüfung unterbrechen, indem Sie Ihren Prüfungsbrowser schließen. Die Auswahl von "Prüfung beenden" markiert die Prüfung als beendet und kann nicht neu gestartet werden. 

    • Welche Rückmeldungen bekomme ich von meiner Übungsprüfung?

      Nach Abschluss Ihrer Übungsprüfung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Feedback auf hohem Niveau, um zu verstehen, wie Sie in den Prüfungsinhalten der Übungsprüfung gepunktet haben. Antworten auf die Übungsprüfung erhält der Testteilnehmer nicht. Sie können den Prüfungsleitfaden in Verbindung mit Ihrer Auswertung verwenden, um sich auf die Prüfung vorzubereiten. 

  • Prüfungstermin festlegen
    • Wie registriere ich mich für eine AWS Certification-Prüfung?

      Um sich für eine Prüfung zu registrieren, melden Sie sich auf aws.training an und klicken Sie oben in der Navigation auf "Zertifizierung". Klicken Sie dann auf den Knopf AWS Certification-Konto und danach auf Neue Prüfung planen. Finden Sie die Prüfung, die Sie machen möchten, und klicken Sie entweder auf den Knopf Bei PSI festlegen oder Bei Pearson VUE festlegen. Sie werden dann auf die Planungsseite des Prüfungsanbieters weitergeleitet, wo Sie Ihre Prüfungsanmeldung abschließen.

    • Wo kann ich eine AWS-Zertifizierungsprüfung ablegen?

      AWS-Prüfungen sind sowohl in Pearson VUE- und PSI-Netzwerk von Testzentren erhältlich.

      Sie können bei https://awsavailability.psiexams.com nach PSI-Testzentren suchen.

      Sie können bei https://home.pearsonvue.com/test-taker.aspx nach Pearson VUE-Testzentren suchen.

    • Wie viel kostet eine AWS Certification-Prüfung?

      Die Prüfung "Cloud Practitioner" kostet 100 USD. Prüfungen der Stufen "Associate" kosten 150 USD. Prüfungen der Stufen "Professional" und Spezialprüfungen kosten 300 USD. Sie können Ihre Zertifizierung mit Ihrem 50%-Gutschein erneuern, um die aktuelle, vollständige Prüfung mit 50%-Preisnachlass abzulegen. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise Steuern (z. B. Mehrwertsteuern) anfallen. 

    • Wie sieht die Wiederholungsrichtlinie aus?

      Prüfungsteilnehmer, die eine Prüfung nicht bestehen, müssen 14 Tage warten, bevor sie die Prüfung wiederholen dürfen. Die Anzahl der Versuche bis zum Bestehen ist nicht begrenzt. Bei jedem Prüfungsversuch muss die volle Registrierungsgebühr gezahlt werden. Teilnehmer an der Beta-Prüfung haben nur 1 Versuch. 

    • Gibt es die Möglichkeit, meine Prüfung zu verlegen, wenn ich den geplanten Termin nicht einhalten kann?

      Ja. Sie können Ihre Prüfung bis 24 Stunden vor dem geplanten Termin ohne zusätzliche Gebühren abbrechen oder verschieben. Um Ihre Prüfung zu verschieben oder zu stornieren, gehen Sie zu Ihrem AWS Certification-Konto und klicken auf die Schaltfläche "PSI-Prüfungen verwalten" oder "Pearson VUE-Prüfungen verwalten". Wenn Sie mit PSI geplant haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Details anzeigen" auf der geplanten Prüfung, die Sie verwalten möchten. Wenn Sie mit Pearson VUE geplant haben, können Sie die geplante Prüfung, die Sie verwalten möchten, im Menü "Weitere Termine" auswählen. Sobald Sie das 24-Stunden-Fenster vor dem geplanten Termin erreicht haben, können Sie Ihre Prüfung nicht mehr abbrechen oder verschieben. Wenn Sie Ihren geplanten Prüfungstermin versäumen, wird die Prüfungsgebühr ohne Anspruch auf Rückerstattung fällig. 24 Stunden nach Ablauf der versäumten Prüfung können Sie sich erneut zur Prüfung registrieren. Eine versäumte Prüfung führt nicht zum Status "nicht bestanden".

      Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Planung des ersten Termins nur zwei Mal umplanen dürfen. Wenn Sie ein drittes Mal umplanen möchten, müssen Sie stornieren und einen neuen Termin vereinbaren. Für den neuen Termin gilt die Umplanungsgrenze. Prüfungstermine können nicht weniger als 24 Stunden vor Ihrem Termin abgesagt werden.

    • Wie arrangiere ich eine spezielle Unterkunft für meine Prüfung?

      Spezielle Unterkünfte werden mit dem Prüfungslieferant vereinbart, bevor Sie sich für Ihre Prüfung anmelden. PSI & Pearson VUE teilen keine Angaben über die Anfrage der Unterkünfte, sodass die entsprechenden Unterlagen an den Prüfungslieferant, mit dem Sie testen möchten, zur Verfügung gestellt werden müssen.

      Melden Sie sich bei aws.training an, und klicken Sie in der Navigation auf "Zertifizierung". Klicken Sie dann auf den Knopf AWS Certification-Konto und danach auf Prüfungsunterkunft anfordern. Auf dieser Seite erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre Unterkunftsanfragen an den von Ihnen gewählten Prüfungslieferant übermitteln können.

    • Wo finde ich ein Testzentrum in meiner Nähe?

      Sie können bei https://awsavailability.psiexams.com nach PSI-Testzentren suchen.

      Sie können bei https://home.pearsonvue.com/test-taker.aspx nach Pearson VUE-Testzentren suchen.

    • Wie kann ich Prüfungsgutscheine erwerben?

      Gutscheine sind über eine Fremdfirma namens Xvoucher erhältlich. Besuchen Sie unsere Seite AWS Certification-Prüfungsgutscheine für mehr Informationen.

    • Ich habe einen Zertifizierungs-Prüfungsgutschein. Mit welchem Anbieter kann ich es verwenden?

      Prüfungsgutscheine (Teilrabatt oder voller Prüfungswert) sind für eine Einzelnutzung gültig, und Sie können diesen Gutschein mit PSI oder Pearson VUE verwenden, es sei denn, es wird zum Zeitpunkt des Eingangs Ihres Gutscheins etwas anderes angegeben. Es gelten diverse Ausnahmen:

      • Jeder Gutschein, der vom PSI-Kundensupport erhalten wird, kann nur mit PSI verwendet werden
      • Jeder Gutschein, der vom Pearson VUE-Kundensupport erhalten wird, kann nur mit Pearson VUE verwendet werden
      • Jeder Gutschein, der vom AWS-Kundendienst erhalten wird, kann nur mit dem Prüfungsanbieter, den Sie gewählt haben, verwendet werden

       

    • Wenn ich einen Übungsprüfgutschein kaufen möchte, oder wenn ich schon einen habe, mit welchem Anbieter kann ich ihn verwenden?

      Obwohl Übungsprüfgutscheine nicht über Xvoucher zum Verkauf angeboten werden, können sie direkt bei PSI erworben und von PSI eingelöst werden. Bitte kontaktieren Sie PSI für Hinweise zum Kauf von Übungsprüfgutscheinen. Bitte beachten Sie, dass diese Übungsprüfgutscheine nicht übertragbar sind und nur bei PSI eingelöst werden können. Übungsprüfgutscheine sind bei Pearson VUE nicht erhältlich.

  • Prüfungsergebnisse und -inhalte
    • Wie viele Fragen muss ich richtig beantworten, um die Prüfung zu bestehen?

      Die Punktzahlen zum Bestehen von AWS Certification-Prüfungen werden anhand einer statistischen Analyse festgelegt. Änderungen sind vorbehalten. AWS veröffentlicht keine Prüfungsergebnisse, da Prüfungsfragen und Prüfungsergebnisse aktualisiert werden, um Änderungen in den Testformen zu berücksichtigen, wenn der Inhalt aktualisiert wird. 

    • Wie oft werden die Prüfungen aktualisiert?

      AWS Certification rotiert regelmäßig Fragen, die dem Prüfungshandbuch entsprechen. Größere Änderungen an einer Prüfung, einschließlich Änderungen an einem Prüfungshandbuch, werden veröffentlicht. Das Prüfungshandbuch für jeden Prüfung listet die aktuellen Themengebiete der Prüfung auf. Prüfungshandbücher finden Sie hier. 

    • Wenn AWS ein neues Produkt oder einen neuen Service veröffentlicht, wie schnell wird dies in der Prüfung Thema sein?

      Ein neues Produkt, einen neuer Service oder eine neue Funktion müssen sechs Monate lang allgemein verfügbar sein, bevor dies in der Prüfung Thema sein. Beachten Sie, dass dies nur für Zertifizierungsprüfungen gilt, nicht für Schulungen: In einer Schulung werden neue Services und Funktionen früher behandelt. Das AWS Certification-Team möchte sicherstellen, dass die Prüfungsteilnehmer genügend Zeit haben, um mit neuen Services und Funktionen zu arbeiten, bevor ihr Wissen zu den neuen Inhalten geprüft wird.

    • Wie erfahre ich, welche Services und Funktionen in einer Prüfung enthalten sind?

      AWS Certification veröffentlicht keine Liste der Services und/oder Funktionen, die in einer Zertifizierungsprüfung enthalten sind. Das Prüfungshandbuch für jede Prüfung listet jedoch die aktuellen Themenbereiche und Ziele der Prüfung auf. Prüfungshandbücher finden Sie hier

    • Ein vorhandener Service oder eine bestehende Funktion haben sich geändert. Wie wird sich das in meiner Prüfung widerspiegeln?

      Das AWS Certification-Team wird Prüfungsfragen austauschen, die von dieser Änderung betroffen sind. 

    • Wie soll ich eine Frage beantworten, die meiner Meinung nach von einer Änderung hinsichtlich eines Service oder einer Funktion betroffen ist?

      Wählen Sie aus den angebotenen Optionen der Frage die am ehesten zutreffende Antwort. 

    • Werden Übungsprüfungen und Live-Prüfungen gleich bewertet?

      Nein. Übungsprüfungen werden basierend auf den prozentual richtig beantworteten Fragen bewertet. Wenn Sie zum Beispiel 16 von 20 Übungsfragen richtig beantworten, ist Ihre Punktzahl 16/20 oder 80 %. Übungsprüfungen sind eine nützliche Vorbereitung, um einschätzen zu können, ob Sie für eine Zertifizierungsprüfung bereit sind. Das Bestehen einer Übungsprüfung garantiert jedoch nicht, dass Sie auch die Zertifizierungsprüfung bestehen.

      Die Ergebnisse der Live-Zertifizierungsprüfungen werden als Punktzahl von 100 bis 1.000 angegeben. Ihr Ergebnis zeigt an, wie Sie die Prüfung als Ganzes absolviert haben und ob Sie sie bestanden haben oder nicht. Es werden skalierte Ergebnismodelle verwendet, um Ergebnisse über mehrere Prüfungsformen hinweg zu vergleichen, die leicht unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen können. Skalierte Ergebnisse sind eine mathematische Umrechnung der Anzahl der Elemente, die ein Prüfungsteilnehmer korrekt beantwortet, sodass eine einheitliche Skala über alle Prüfungsformen hinweg verwendet wird. 

    • Wann erhalte ich meine Prüfungsergebnisse?

      Beim Absolvieren der Prüfung erhalten Sie eine oder Benachrichtigung zum Bestehen oder Nicht-Bestehen der Prüfung auf dem Bildschirm.

      Die meisten unserer Prüfungen nutzen eine Bewertungsskala. Sie erhalten eine E-Mail, in der der Abschluss Ihrer Prüfung bestätigt wird. Die detaillierten Prüfungsergebnisse sind innerhalb von fünf Werktagen nach dem Abschluss Ihrer Prüfung in Ihrem AWS Certification-Konto unter "Previous Exams" verfügbar. Unsere Übungsprüfungen, sowie die AWS-Certified Advanced Networking – Specialty und AWS Certified Big Data – Spezialprüfungen verwenden die ursprüngliche prozentuale Bewertungsmethode. Sie erhalten nach Prüfungsabschluss eine E-Mail, in der die detaillierten Prüfungsergebnisse angegeben sind. Innerhalb von fünf Werktagen nach dem Abschluss der Prüfung finden Sie in Ihrem AWS Certification-Konto unter "Previous Exams" eine Aufzeichnung der Prüfungsergebnisse.

      Die Ergebnisse der Beta-Prüfung sind in der Regel nach maximal 90 Tagen (13 Wochen) nach dem Ende der Beta-Prüfung verfügbar. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtung, wenn die Prüfungsergebnisse in Ihrem AWS Certification-Konto verfügbar sind.

  • Vorteile und Zertifizierungsvalidierung
    • Welche Vorteile gibt es für AWS Certified-Personen?

      Neben der Bestätigung Ihrer technischen Fähigkeiten gibt AWS Certification einen unmittelbaren Nutzen, da Sie anhand dieser Ihre Leistung vorzeigen und Ihr AWS-Fachwissen erweitern können. Eine vollständige Liste aller Vorteile finden Sie auf der Seite Vorteile einer AWS Certification.

    • Wo kann ich auf meine Vorteile zugreifen

      Auf aws.training können Sie auf exklusive AWS Certified-Vorteile zugreifen. Melden Sie sich auf der Seite an und gehen Sie zu Ihrem AWS-Zertifizierungskonto. Dort stehen Ihnen alle Vorteile zur Verfügung. Die Vorteile stehen Ihnen innerhalb von fünf Werktagen nach Bestehen Ihrer Prüfung zur Verfügung. 

    • Wie kann ich den Zertifizierungsstatus einer Person überprüfen?

      Um ein Zertifikat zu verifizieren, können Sie den Zertifikatsinhaber bitten, seine Validierungsnummer anzugeben, die sich rechts unten auf dem Zertifikat befindet. Ihre Zertifizierung kann in Ihrem AWS Certification-Konto gefunden werden. Sobald die Validierungsnummer vorliegt, können Sie die Zertifizierung hier auf unserer Website verifizieren: http://aws.amazon.com/verification. Die Verifizierung ist außerdem möglich, indem Sie auf den gemeinsamen digitalen Badge einer Person klicken, der einen Link zur Überprüfung des Zertifizierungsstatus enthält.

    • Wo erhalte ich AWS Certified-Artikel?

      Im AWS Certified Store können AWS Certified-Personen AWS Certified-Artikel kaufen. Für den Zugriff auf den AWS Certified Store muss mindestens eine AWS-Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen werden. Der Zugriff auf die Artikel hängt von Ihrer erreichten Zertifizierung ab (z. B. Associate, Professional).

    • Kann ich eine Liste der AWS Certified-Personen erhalten?

      Laut AWS-Datenschutzrichtlinie ist es nicht zulässig, persönlich identifizierbare Informationen oder Prüfungsergebnisse ohne ausdrückliche Zustimmung des Prüfungsteilnehmers weiterzugeben.