AWS DataSync

Einfache und bis zu zehn Mal schnellere Datenübertragung zu und aus AWS

AWS DataSync ermöglicht die einfache und schnelle Online-Übertragung von großen Datenmengen zwischen dem eigenen On-Premise-Speicher und Amazon S3, Amazon Elastic File System (Amazon EFS) oder Amazon FSx for Windows File Server. Die für die Ausführung von Migrationsvorgängen benötigte Zeit und der Arbeitsaufwand für die IT-Abteilung können sich durch manuelle Aufgaben erhöhen. DataSync beseitigt oder automatisiert viele dieser Aufgaben, z. B. Kopieraufgaben scripten, Übertragungen planen und überwachen, Daten validieren und Netzwerkauslastung optimieren. Der DataSync-Software-Agent verbindet sich mit Ihrem Network File System (NFS) und dem SMB-Speicher (Server Message Block), damit Sie Ihre Anwendungen nicht anpassen müssen. DataSync kann Hunderte von Terabytes und Millionen von Dateien per Internet oder AWS Direct Connect bei Geschwindigkeiten übertragen, die Open-Source-Tools um das bis zu 10-Fache übertreffen. Sie können DataSync nutzen, um aktive Datensätze oder Archive nach AWS zu migrieren, zur schnellen Analyse und Verarbeitung in die Cloud zu übertragen oder zur Sicherstellung der Geschäftskontinuität nach AWS zu replizieren. Die ersten Schritte mit DataSync sind denkbar einfach: Stellen Sie den DataSync-Agenten bereit, verbinden Sie ihn mit Ihrem Dateisystem, wählen Sie Ihre AWS-Speicherressourcen aus und starten Sie die Datenübertragung. Sie zahlen nur für übertragene Daten.

AWS DataSync – Automatisieren und Beschleunigen der Online-Datenübertragung (1:31)

Vorteile

Übertragungen vereinfachen und automatisieren

AWS DataSync macht es Ihnen einfach, Daten über das Netzwerk zwischen standortbasierten Speichersystemen und AWS zu bewegen. DataSync automatisiert sowohl die Verwaltung von Datenübertragungsprozessen als auch die Infrastruktur, die für sichere Hochleistungsdatenübertragungen erforderlich ist. Der Service umfasst außerdem die automatische Datenverschlüsselung. All diese Vorteile minimieren den internen Entwicklungs- und Verwaltungsaufwand, der ansonsten für schnelle, zuverlässige und sichere Übertragungen erforderlich wäre.

Daten zehn Mal schneller bewegen

Übertragen Sie Daten zügig und im Vergleich zu Open-Source-Tools bis zu zehn Mal schneller über das Netzwerk nach AWS. DataSync nutzt ein spezielles Netzwerkprotokoll und eine parallele Multi-Thread-Architektur zur Beschleunigung Ihrer Datenübertragungen. Damit können Migrationen, wiederkehrende Datenverarbeitungsworkflows für Analysen und Machine Learning sowie Datenschutzprozesse beschleunigt werden.



Betriebskosten reduzieren

Mit der bei DataSync angebotenen Flatrate und der Gigabyte-basierten Preisstruktur können Sie Daten kostengünstig bewegen. Außerdem können Sie Kosten bei der Entwicklung und Verwaltung von Skripten einsparen und die Anschaffung teurer kommerzieller Übertragungslösungen vermeiden.

Funktionsweise

Funktionsweise von DataSync

Anwendungsfälle

Datenmigration

Wenn Sie Rechenzentren schließen oder Speicher-Arrays außer Betrieb nehmen, können Sie DataSync dazu verwenden, aktive Datensätze oder Archive schnell über das Netzwerk zu Amazon S3, Amazon EFS und Amazon FSx for Windows File Server zu übertragen. Von DataSync werden vollständige Erstkopien erstellt und inkrementelle Übertragungen von sich ändernden Daten durchgeführt. Der Service umfasst außerdem Funktionen für die Verschlüsselung und Integritätsprüfung, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Daten sicher und intakt bei Ihnen ankommen und sofort verwendet werden können. Sie können DataSync zum Kopieren aktiver, sich ändernder Daten und AWS Snowball Edge für die Migration statischer Daten zu Amazon S3 verwenden.

Datenverarbeitung für hybride Workflows

Wenn Sie standortbasierte Systeme einsetzen, die Daten generieren oder verwenden, die zur weiteren Verarbeitung nach oder aus AWS bewegt werden sollen, können Sie DataSync für die Beschleunigung und Planung dieser Übertragungen verwenden. Mit diesem Service können in Branchen, die auf die schnelle Übertragung aktiver Dateien zu AWS angewiesen sind, kritische hybride Workflows in der Cloud beschleunigt werden. Dies gilt beispielsweise für Videoproduktionen in der Medien- und Unterhaltungsbranche, Seismikforschung in der Öl- und Gasbranche, Machine Learning im Bereich der Biowissenschaften sowie Big-Data-Analysen im Finanzwesen.

Archivieren selten genutzter Daten

Wenn Sie große Mengen selten genutzter Daten in teuren On-Premise-Speichersystemen vorhalten, können Sie diese Daten nun direkt in einen zuverlässigen und sicheren Langzeitspeicher wie Amazon S3 Glacier oder Amazon S3 Glacier Deep Archive übertragen. Auf diese Weise schaffen Sie freien On-Premise-Speicherplatz und können veraltete Speichersysteme außer Betrieb nehmen.

Datenschutz

Wenn Sie große Network Attached Storage (NAS)-Systeme betreiben, müssen Sie wahrscheinlich viele Dateien schützen, und zwar entweder über Replikation oder die Sicherung auf einen sekundären Hardware-Stack. Mit DataSync können Sie Dateien in alle Amazon S3-Speicherklassen replizieren und die für Ihre Anforderungen kostengünstigste Speicherklasse auswählen. Alternativ können Sie die Daten in ein Standby-Dateisystem wie Amazon EFS oder Amazon FSx for Windows File Server übertragen.

Celgene
“Bei Celgene konzentrieren sich unsere Forschungsteams mit Nachdruck auf die Erkennung und Entwicklung von Therapien zur Behandlung von Krebs und anderen schweren Erkrankungen. AWS ist ein integraler Bestandteil unseres Innovationsprozesses, und für unsere IT-Teams bedeutet dies die Verwendung so vieler AWS-Services wie möglich, um die betrieblichen und kostenbezogenen Hürden für den Betrieb von Infrastruktur und Tools zu eliminieren, die uns von der Unterstützung der Medikamentenentwicklung ablenken. Unsere Labore generieren Datenmengen im Petabyte-Bereich. Dabei handelt es sich um unersetzliches geistiges Eigentum. Wir verwenden AWS DataSync, um die Daten einfach, schnell und kostengünstig nach Amazon S3 und Amazon EFS zu übertragen. Ohne die Daten in AWS könnten wir die Innovation nicht so schnell vorantreiben. AWS DataSync kooperiert mit unseren vorhandenen Speichersystemen und nutzt so viel Bandbreite, wie wir bereitstellen können, um unsere Daten sicher nach AWS zu übertragen.”

Lance Smith, Director of Research Computing – Celgene

Neuigkeiten

Datum
  • Datum
Informationen zu DataSync-Funktionen
Sehen Sie sich die Produktmerkmale an

Erfahren Sie, was AWS DataSync als Teil Ihrer AWS-Architektur so schnell, sicher und einfach in der Nutzung macht.

Weitere Informationen 
Für ein kostenloses AWS-Konto registrieren
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Erste Schritte für die Entwicklung mit DataSync in der Konsole
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Beginnen Sie mit dem Aufbau von AWS DataSync in der AWS-Konsole.

Anmeldung