AWS Glue ist ein vollständig verwalteter ETL-Service zum Extrahieren, Transformieren und Laden, mit dessen Hilfe Sie Daten einfach und kostengünstig kategorisieren, bereinigen, erweitern und zwischen verschiedenen Datenspeichern verschieben können. AWS Glue besteht aus einem zentralen Datenrepository (dem AWS Glue Data-Katalog), einer ETL-Engine, die automatisch Python-Code generiert, und einer flexiblen Planungsfunktion, die Abhängigkeiten auflöst, Jobs überwacht und Wiederholungsversuche automatisch regelt. Für AWS Glue ist kein Server erforderlich. Die Einrichtung und Verwaltung einer entsprechenden Infrastruktur entfällt für Sie daher. Über die AWS Glue-Konsole können Sie Ihre Daten untersuchen, sie transformieren und für Suchabfragen bereitstellen. Zugriff auf AWS Glue erhalten Sie auch über die AWS Glue-API.

Entwicklerhandbuch

Bietet einen konzeptionellen Überblick über AWS Glue sowie ausführliche Anweisungen zur Verwendung der einzelnen Funktionen und enthält eine vollständige API-Referenz für Entwickler.
HTML | PDF | Kindle