AWS Identity and Access Management (IAM) ist ein Web-Service für die sichere Steuerung des Zugriffs auf AWS-Services. Mit IAM können Sie Benutzer, Anmeldeinformationen (z. B. Zugriffsschlüssel) und Berechtigungen, die den Zugriff Ihrer Benutzer und Anwendungen auf AWS-Ressourcen steuern, zentral verwalten.

Benutzerhandbuch für IAM
Bietet eine Einführung in AWS Identity and Access Management, hilft Ihnen bei der Einrichtung von Benutzern und Gruppen und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Ressourcen durch Zugriffskontrollrichtlinien schützen. Zeigt auch, wie eine Verbindung zu anderen Identitätsdiensten hergestellt wird, über die Sie externen Benutzern Zugriff auf Ihre AWS-Ressourcen erteilen können.
HTML | PDF | Kindle


Abschnitt "IAM" in der AWS CLI-Referenz
Beschreibt die AWS CLI-Befehle für die Verwaltung von IAM. Stellt die Syntax, Optionen und Verwendungsbeispiele für die einzelnen Befehle vor.
HTML


API-Referenz für IAM

Beschreibt sämtliche API-Vorgänge für AWS Identity and Access Management im Detail. Darüber hinaus enthält dieser Leitfaden Beispiele für Anforderungen, Antworten und Fehler für die unterstützten Web-Service-Protokolle.
HTML | PDF

 

Abschnitt "STS" in der AWS CLI-Referenz
Beschreibt die AWS CLI-Befehle für die Generierung temporärer Anmeldeinformationen. Stellt die Syntax, Optionen und Verwendungsbeispiele für die einzelnen Befehle vor.
HTML


API-Referenz für STS
Beschreibt sämtliche API-Vorgänge für AWS STS im Detail. Darüber hinaus enthält dieser Leitfaden Beispiele für Anforderungen, Antworten und Fehler für die unterstützten Web-Service-Protokolle.
HTML | PDF