Amazon DynamoDB

Schneller und flexibler NoSQL-Datenbankservice für alle Größenordnungen

Amazon DynamoDB ist eine Schlüsselwert- und Dokumentdatenbank, die in jeder Größenordnung im einstelligen Millisekundenbereich Leistung liefert. Es handelt sich um eine vollständig verwaltete, multiregionale Multimaster-Datenbank mit integrierter Sicherheit, Backup und Wiederherstellung und In-Memory-Caching für Internet-Anwendungen. DynamoDB kann mehr als 10 Billionen Anfragen pro Tag bearbeiten und Spitzenwerte von mehr als 20 Millionen Anfragen pro Sekunde unterstützen.

Viele der weltweit am schnellsten wachsenden Unternehmen wie Lyft, Airbnb und Redfin sowie Konzerne wie Samsung, Toyota und Capital One sind zur Unterstützung ihrer unternehmenskritischen Workloads auf die Größe und Leistung von DynamoDB angewiesen.

Mehr als 100.000 AWS-Kunden haben sich für DynamoDB als Schlüsselwert- und Dokumentdatenbank für Mobil-, Web-, Gaming-, Ad Tech-, IoT- und andere Anwendungen entschieden, die einen Datenzugriff mit niedriger Latenz in jeder Größenordnung benötigen. Erstellen Sie eine neue Tabelle für Ihre Anwendung und lassen Sie DynamoDB den Rest erledigen.

Einführung in Amazon DynamoDB

Vorteile

Skalierbare Leistung

DynamoDB unterstützt einige der weltweit größten Anwendungen, indem es in jeder Größenordnung konsistente Reaktionszeiten im Millisekundenbereich bietet. Sie können Anwendungen mit praktisch unbegrenztem Durchsatz und Speicherplatz erstellen. DynamoDBs globale Tabellen replizieren Ihre Daten übergreifend für mehrere AWS-Regionen, um Ihnen einen schnellen, lokalen Zugriff auf die Daten für Ihre global verteilten Anwendungen zu ermöglichen. Für Anwendungsfälle, die einen noch schnelleren Zugriff mit Mikrosekunden-Latenz erfordern, bietet DynamoDB Accelerator (DAX) einen vollständig verwalteten In-Memory-Cache.

Weitere Informationen »

Serverlos

Mit DynamoDB gibt es keine Server, die bereitgestellt, gepatcht oder verwaltet werden müssen, und keine Software, die installiert, gewartet oder betrieben werden muss. DynamoDB skaliert Tabellen automatisch nach oben und unten, um die Kapazität anzupassen und die Leistung aufrechtzuerhalten. Verfügbarkeit und Fehlertoleranz sind integriert, so dass Sie Ihre Anwendungen nicht mehr für diese Funktionen auslegen müssen. DynamoDB bietet sowohl On-Demand- als auch Bereitstellungskapazitätsmodi, so dass Sie die Kosten optimieren können, indem Sie die Kapazität pro Workload angeben oder nur für die Ressourcen bezahlen, die Sie tatsächlich verbrauchen.

Weitere Informationen »

Enterprise-fähig

DynamoDB unterstützt ACID-Transaktionen, damit Sie geschäftskritische Anwendungen in großem Maßstab erstellen können. DynamoDB verschlüsselt standardmäßig alle Daten und bietet eine detaillierte Identitäts- und Zugriffskontrolle für alle Ihre Tabellen. Sie können sofort vollständige Backups von Hunderten von Terabyte Daten ohne Leistungseinbußen für Ihre Tabellen erstellen und ohne Ausfallzeiten für jeden beliebigen Zeitpunkt der letzten 35 Tage wiederherstellen. DynamoDB wird außerdem durch ein Service Level Agreement für garantierte Verfügbarkeit unterstützt.

Weitere Informationen »

Anwendungsfälle

Webanwendungen ohne Server

Entwickeln Sie leistungsstarke Webanwendungen, die sich automatisch herauf- oder herabskalieren. Sie müssen keine Server verwalten und Ihre Anwendungen profitieren von automatischer Hochverfügbarkeit.

Referenzarchitektur: Beispiel-Code

Use_Case_WebApplications
Use_Case_WebApplications

Datenspeicher für Microservices

Entwickeln Sie flexible und wiederverwendbare Microservices mit DynamoDB als serverloser Datenspeicher, um konsistente und schnelle Leistung zu erzielen.

Referenzarchitektur: Beispiel-Code

Use_Case_StreamProcessing
Use_Case_StreamProcessing

Mobile-Back-Ends

Entwickeln Sie personalisierte mobile Apps mit einem idealen Benutzererlebnis. DynamoDB übernimmt betriebliche Aufgaben, damit Sie sich ganz auf Ihre Anwendungen konzentrieren können.

Referenzarchitektur: Beispiel-Code

Use_Case_MobileBackends
Use_Case_MobileBackends

Ad Tech

Entwickeln Sie Echtzeit-Gebotsplattformen und Empfehlungs-Engines mit der Skalierbarkeit, dem Durchsatz und der Verfügbarkeit von DynamoDB.

Referenzarchitektur: Diagramm

product-page-diagram_DynamoDB_ADs
product-page-diagram_DynamoDB_ADs

Gaming

Erstellen Sie mit DynamoDB reaktionsstarke Spiele für Mobilgeräte, Konsolen und Desktop-Computer. Speichern Sie Spieldaten und fragen Sie diese ab, wie etwa Spielerstatus, Höchstpunktzahlen oder dynamische Inhalte der Spielwelt.

Referenzarchitektur: Diagramm

product-page-diagram_DynamoDB_Gaming
product-page-diagram_DynamoDB_Gaming

IoT

Analysieren Sie Ihre Geräte durch Vernetzung Ihrer Hochgeschwindigkeits-IoT-Daten mit hohem Volumen in DynamoDB mit Amazon Redshift und Amazon QuickSight.

Referenzarchitektur: Diagramm

product-page-diagram_DynamoDB_IoT
product-page-diagram_DynamoDB_IoT

Charakteristische Fallbeispiele

Samsung Logo

Nike Digital migrierte seine großen Cluster von Cassandra zu einer vollständig verwalteten Amazon DynamoDB, die mehr Ressourcen für ein besseres Kundenerlebnis bietet.

Video ansehen »

Netflix Logo

GE Aviation hat seine Plotting- und Datenabfrageanwendung mit Amazon DynamoDB neu strukturiert, um Kosteneinsparungen, Skalierbarkeit und Leistung zu erzielen.

Video ansehen »

Capital One Logo

Oath hat die GDPR-Compliance für seine Anwendungen weltweit eingeführt und globale Amazon DynamoDB-Tabellen zur Ermöglichung der Datensynchronisation genutzt.

Video ansehen »

Samsung Logo

Samsung Electronics verwendet DynamoDB für Mobil-App-Sicherungen in Petabyte-Größe, was zu kontinuierlich hoher Leistung und Kostenersparnissen führt.

Video ansehen »

Snap Logo

Snap hat seinen größten Speicher-Workload, Snapchat Stories, nach DynamoDB migriert und damit bei gleichzeitiger Kostenreduzierung die Leistung verbessern können.

Video ansehen »

Netflix-Logo

Netflix nutzt DynamoDB für A/B-Tests, mit denen für mehr als 125 Millionen Kunden personalisierte Streaming-Erfahrungen ermöglicht werden.

Video ansehen »

Capital One-Logo

Capital One nutzt DynamoDB zur Reduzierung der Latenz mobiler Anwendungen, indem Mainframe-Transaktionen in eine serverlose Architektur migriert werden. Damit wird eine grenzenlose Skalierung möglich.

Video ansehen »

Snap Logo

GumGum wechselte von Apache Cassandra zu Amazon DynamoDB, um eine bessere Leistung, Kosten- und Wartungseinsparungen zu erzielen.

Folien anzeigen »

Lyft-Logo

Lyft nutzt die Skalierbarkeit von DynamoDB für mehrere Datenspeicher, darunter ein Fahrtennachverfolungssystem, das GPS-Koordinaten für alle Fahrten speichert.

Die Fallstudie lesen »

Tinder Logo

Tinder migrierte Benutzerdaten ohne Ausfallzeiten nach DynamoDB und nutzte die Skalierbarkeit von DynamoDB, um die Anforderungen der wachsenden globalen Benutzerzahl zu erfüllen.

Video ansehen »

Airbnb Logo

AirBnB nutzt DynamoDB zur Skalierung eines Betriebs mit globalem Benutzerstamm, während Echtzeit-Verarbeitungsworkflows zur Datenanalyse optimiert werden.

Video ansehen »

Comcast-Logo

Comcast nutzt DynamoDB, um schnell Innovationen und Updates für den Videodienst XFINITY X1 bereitzustellen, der auf mehr als 20 Millionen Geräten ausgeführt wird. 

Die Fallstudie lesen »

Redfin Logo

Redfin betreibt seine Business-Analytics-Lösung auf AWS. So werden mit kleiner Belegschaft schnelle Innovationen ermöglicht, während gleichzeitig Milliarden von Immobiliendatensätzen verwaltet werden.

Die Fallstudie lesen »

Expedia-Logo

Expedia hat mit DynamoDB ein reichhaltiges, leistungsstarkes Streaming-System entwickelt, das einen schnellen On-Demand-Zugriff auf Referenzdatensätze für Analysen ermöglicht.

Video ansehen »

TRD-Logo

Toyota Racing nutzt DynamoDB zur Verarbeitung von Daten in Echtzeit, um optimale Anpassungen an seinen Autos vorzunehmen und sofortiges Strecken-Feedback zu erhalten.

Video ansehen »

Amazon-Logo

Amazon-Workflow-Engines werden auf DynamoDB ausgeführt, um Reaktionszeiten im Millisekundenbereich zu ermöglichen. So können Kunden ihre Bestellungen schneller erhalten.

Die Fallstudie lesen »

Weitere Informationen zu Amazon DynamoDB

Mehr zu den Merkmalen von DynamoDB
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit DynamoDB
Haben Sie noch Fragen?
Kontakt