AWS Elemental Delta

Verpacken und stellen Sie Live- und On-Demand-Videoinhalte vor Ort bereit

In einem Workflow zur Videoverarbeitung passt eine Packaging- und Originierungslösung live Videostreams oder VOD-Assets zur Bereitstellung in einem Format an, das mit dem Zuschauergerät kompatibel ist. Dabei werden komprimierte Videoinhalte eines Encoders aus einem einzigen Format in mehrere Bereitstellungsformate zur Verteilung in IP-Netzwerken verpackt und eine Lösung für Digital Rights Management (DRM) angewandt. Dieser Prozess kann die Kosten und Komplexität eines Streaming-Videoworkflows jedoch drastisch steigern. Durch die Bereitstellung zeitgenauer Videoverpackung im Downstream eines Video-Encoders können Inhaltsanbieter Speicher- und Verteilungskosten sparen und die Inhaltsbereitstellung für Live- oder On-Demand-Video vereinfachen.

Wenn die Videoverpackung vor Ort erfolgen muss, etwa bei der Arbeit mit lokalen Encodern oder speicher, verpackt und schützt AWS Elemental Delta Ihre Videoinhalte zuverlässig zur Bereitstellung auf internetverbundenen Geräten oder auf zeitgenauer Basis. So reduziert es den Bedarf nach der kostspieligen Speicherung enkodierter Video-Assets. Es wandelt eine breite Palette an Videoeingaben in Ausgaben um, die für die Live- oder On-Demand-Ansicht auf vernetzten TVs, Mobiltelefonen, Computern, Tablets und Spielkonsolen formatiert sind. Als einzelnes Repository für Ihre Bibliothek von Video-on-Demand-Assets (VOD) nutzt AWS Elemental Delta weniger Ressourcen, indem mehrere Versionen des gleichen Assets in unterschiedlichen Formaten unterstützt werden.

Belibte zeitversetzte TV-Services wie Start-Over, Catch-Up und Pause-TV lassen sich mit AWS Elemental Delta leicht umsetzen. Auch kann es Ihre Inhalte mit integrierter Ver- und Entschlüsselung und Unterstützung für verschiedene DRM-Lösungen schützen. Sie können AWS Elemental Delta lokal als Gerät oder als AWS-lizenzierte Software in Ihrer Infrastruktur bereitstellen.

 

Funktionsweise

Elemental-Delta-Workflow

Kundenanwendungsfall

Globosat
Globosat, einer der führenden Pay-TV-Sender Lateinamerikas und Brasiliens führender Multichannel-Broadcaster und Inhaltsanbieter, sah sich mit der Herausforderung konfrontiert, im Rahmen seiner Fußballturnier-Berichterstattung HDR-Videostreams bereitstellen zu müssen. Kern der Globosat-Lösung für diese Veranstaltung war eine Kombination aus der AWS Elemental Delta-Videobereitstellungsplattform und AWS Elemental Live-Encodern. Die am Veranstaltungsstandort erstellten Videoinhalte, einschließlich HDR-Signal, wurden von den Live-Encodern für verschiedene Bitraten in HDR- und SDR-Formaten verarbeitet, die dann von AWS Elemental Delta für eine Reihe von HLS- und DASH-Streamtypen verpackt und verschlüsselt wurden.

Vorteile

Überall bereitstellen, überall liefern

Bereitgestellt vor Ort als Gerät oder als AWS-lizenzierte Software in Ihrer Infrastruktur dient AWS Elemental Delta als einzelnes Repository für all die Video-Assets in Ihrer Inhaltsbibliothek. Verwenden Sie AWS Elemental Delta zur zeitgenauen Verpackung von Videoinhalten in mehrere Auflösungs- und Bitratenausgaben, wenn diese von Videowiedergabeanwendungen angefordert werden. So ermöglichen Sie eine effiziente globale Inhaltsbereitstellung auf allen Gerätearten mithilfe von veralteten Formaten wie auch den aktuellsten Verbraucherstandards wie HLS und MPEG-DASH.

Liefern Sie dynamische Erfahrungen

Begeistern Sie Verbraucher mit hochwertigen Erfahrungen auf Fernsehern und vernetzten Geräten. Liefern Sie leicht fortschrittliche Funktionen wie Start-Over und Catch-Up-TV, zeitversetzte Betrachtung und Pausieren von Live-Übertragungen. Erstellen Sie sofort einzelbildgenaue VOD-Assets aus Live-Kanälen zur sofortigen Verfügbarkeit als Clips und zeitversetzte TV-Inhalte, und sparen Sie Zeit und Kosten, indem Sie nur die Inhalte transkodieren, die Sie benötigen. Mit leicht aktualisierbarer Software hält AWS Elemental Delta mit Branchenstandards Schritt, damit Sie auch dann hochwertige Videoinhalte liefern können, wenn sich Bildschirme und Geräte weiterentwickeln.

Optimieren von Inhaltsspeicherung und -lieferung

Das Speichern mehrerer HTTP-Streamingformate kann hohe Speichermengen verbrauchen. Mithilfe zeitgenauer Verpackung vermeidet AWS Elemental Delta das Speichern mehrerer Versionen jedes Assets, was Ihre Speicheranforderungen und -kosten reduziert. AWS Elemental Delta optimiert Inhalte für Bitrate, Auflösung, Audioformat, Bildtext und Anzahl der Kanäle. So können Sie hochwertige Inhalte liefern und gewährleisten gleichzeitig eine kosteneffiziente Verteilung.

Montarisieren von Premium-INhalten

Profitieren Sie von zielgerichteter Werbung für Live- und On-Demand-Inhalte. DASH-Unterstützung für mehrere Perioden ermöglicht die serverseitige Werbungseinspeisung und Erweiterung Ihrer Monetarisierungsoptionen. Steuern Sie Parameter für das Einspeisen, Entfernen und Ersetzen von Werbung über die Webschnittstelle und APIs und liefern Sie personalisierte Werbung basierend auf Informationen wie dem geografischen Standort oder Wiedergabegerät. Ersetzen Sie bestehende Werbeschaltungen in Echtzeit mit zielgerichteter Werbung und verwenden Sie Drittanbieter-Anzeigenentscheidungsserver, um bestimmte Werbeinhalte basierend auf Benutzerprofilen auszustrahlen.

Schützen von Inhalten

Mit einem kombinierten Verpackungs- und Erstellungsserver werden Ihre Assets im Ruhezustand gespeichert und verschlüsselt. So kann AWS Elemental Delta Inhalte über den gesamten Videobereitstellungs-Workflow hinweg schützen, von der Aufnahme bis zur Gerätewiedergabe. Zeitgenaues DRM ermöglicht die Anwendung branchenüblicher Inhaltsschutzlösungen in Echtzeit in verschiedenen Formaten, während die Medien zur Lieferung verpackt werden. Der Secure Packager and Encoder Key Exchange (SPEKE) ermöglicht die schnelle und einfache Integration von AWS Elemental Delta mit SPEKE-fähigen DRM-Lösungen.

Implementierung in verschiedenen Infrastrukturen

AWS Elemental Delta lässt sich leicht mit anderen AWS-Medienlösungen integrieren, darunter AWS Elemental-Geräte und -Software sowie AWS Elemental Media Services. Auch lässt es sich mit Lösungen von Drittanbietern für Videoenkodierung, Inhaltsverteilung, Monetarisierung und andere Video-Workloads integrieren.

Erstellung robuster VOD-Workflows

Nutzen Sie eine breite Palette an Funktionen zur Erstellung komplexer Video-Workflows und stellen Sie umfangreiche Zuschauererfahrungen bereit. Konfigurieren und verwalten Sie leicht Packager-Cluster für maximale Redundanz und Resilienz. Vereinfachen Sie die Bereitstellung großer VOD-Kataloge und unterstützen Sie bis zu eine Million Assets bei Bewahrung herausragender Leistung und Resilienz. Verwalten Sie leicht Live-to-VOD-Asset-Lebenszyklen und bauen Sie VOD-Bibliotheken aus, ohne zusätzliche Kosten zu verursachen oder die Dichte zu beeinträchtigen.

Erste Schritte

Möchten Sie mehr dazu erfahren? Wenden Sie sich an einen Experten für AWS-Medienlösungen.