Bereitstellen einer Webanwendung auf AWS Elastic Beanstalk

LEITFADEN FÜR DIE ERSTEN SCHRITTE

Einführung

Folgen Sie den schrittweisen Anweisungen, um Ihre erste Webanwendung mit AWS Elastic Beanstalk zu erstellen und bereitzustellen

Übersicht

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie eine nicht-containerisierte Anwendung in der Cloud bereitstellen. Sie werden eine einfache NodeJS-Webanwendung erstellen und dann einen Service namens AWS Elastic Beanstalk (EB) verwenden, um die Anwendung in AWS bereitzustellen. 

AWS Elastic Beanstalk ist ein benutzerfreundlicher Service zum Bereitstellen und Skalieren von Webanwendungen und -Services, die mit Java, .NET, PHP, Node.js, Python, Ruby, Go und Docker auf vertrauten Servern wie Apache, Nginx, Passenger und IIS entwickelt werden. Sie laden Ihren Code einfach hoch und Elastic Beanstalk übernimmt automatisch die Bereitstellung – von der Kapazitätsbereitstellung, Lastverteilung und automatischen Skalierung bis zur Statusüberwachung der Anwendung. Gleichzeitig erhalten Sie mit Elastic Beanstalk vollständige Kontrolle über die AWS-Ressourcen hinter Ihrer Anwendung und können jederzeit auf die zugrunde liegenden Ressourcen zugreifen.

Was Sie lernen werden

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie:

  • Eine nicht containerisierte Anwendung in der Cloud bereitstellen
  • Eine NodeJS-Anwendung für die Bereitstellung mit Elastic Beanstalk verpacken
  • Die gesamte für Elastic Beanstalk erforderliche Infrastruktur mit CDK erstellen
  • Eine nicht-containerisierte Bereitstellung aktualisieren

Voraussetzungen

Bevor Sie mit diesem Leitfaden beginnen, benötigen Sie:

  • Ein AWS-Konto: Wenn Sie noch keins haben, folgen Sie der Anleitung zum Einrichten Ihrer Umgebung, um einen schnellen Überblick zu erhalten.
  • CDK installiert: Besuchen Sie unseren Einführungsleitfaden zum Einrichten von AWS CDK, um mehr zu erfahren.

 Erfahrung mit AWS

Einsteiger

 Benötigte Zeit

30-35 Minuten

 Kosten für die Fertigstellung

 Erfordert

  • AWS-Konto mit Administratorzugriff**
  • Empfohlener Browser: aktuelle Version von Chrome oder Firefox

[**]Innerhalb der letzten 24 Stunden erstellte Konten haben möglicherweise noch keinen Zugriff auf alle für dieses Tutorial erforderlichen Services.

Module

Dieses Tutorial ist in die folgenden kurzen Module unterteilt. Sie müssen jedes Modul abschließen, bevor Sie mit dem nächsten fortfahren können.

  1. Entwicklung einer Webanwendung mit NodeJS (10 Min.): In diesem Modul werden Sie eine einfache Webapplikation mit NodeJs Backend erstellen und lokal ausführen.
  2. Erstellen einer CDK-Anwendung (15 Min.): In diesem Modul werden Sie eine CDK-Anwendung erstellen, die die gesamte erforderliche Infrastruktur für die Bereitstellung Ihrer Webanwendung in der Cloud schafft.
  3. Bereitstellung der Anwendung in der Cloud (10 Min.): In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Ihre Anwendung in der Cloud bereitstellen und was zu tun ist, wenn Sie sie ändern und erneut bereitstellen möchten.
  4. Aufräumen: In diesem letzten Teil des Leitfadens erfahren Sie, wie Sie nach der Arbeit aufräumen können.

Webanwendung erstellen