Erste Schritte mit AWS

Pipeline für kontinuierliche Lieferung anlegen

Richten Sie ein Git-Repo ein, stellen Sie eine Beispiel-Webanwendung bereit und erstellen Sie eine Pipeline für die kontinuierliche Lieferung.

Modul 1: Git-Repo einrichten

In diesem Modul richten Sie ein Git-Repo für Ihren Code ein, damit er über das Internet leicht zugänglich ist.

Einführung

In diesem Modul richten Sie ein Repository für Ihren Code ein, damit er über das Internet leicht zugänglich ist. In diesem Beispiel werden wir GitHub verwenden, aber es gibt andere Git-kompatible Optionen, die Sie verwenden können, einschließlich AWS CodeCommit. In einem der folgenden Module werden Sie dieses gehostete Repo mit unserer Pipeline verbinden, so dass jedes Mal, wenn Sie eine neue Zusage für dieses Repo abgeben, Ihr Build-Prozess gestartet wird.

Lerninhalte

  • Gabeln Sie ein GitHub-Repository, um ein neues zu erstellen
  • Code und Metadaten in GitHub speichern
  • Mit Git mit einem Code-Repository interagieren

Wichtige Konzepte

Versionskontrolle: Ein System zur Speicherung des Quellcodes und zur Verfolgung aller Änderungen daran. Änderungen werden als Versionen gespeichert, so dass ein Entwickler problemlos Versionen vergleichen oder auf eine ältere Version zurückgreifen kann.

Git: Ein Open-Source-Versionskontrolltool zur Verwaltung von Änderungen am Quellcode.

Git Repository (Repo): Alle Dateien und Verzeichnisse, die vom Versionskontrollsystem nachverfolgt werden, einschließlich Metadaten. Jeder Benutzer interagiert lokal mit einer vollständigen Kopie und schiebt Dateien in die gehostete Version, um Änderungen gemeinsam zu nutzen.

Git Commit: Die Methode zum Hinzufügen von Änderungen zu einem Git-Repository.

In ein Repository verschieben: Kopieren aller Änderungen, die über einen Commit von einem lokalen Repository in ein gehostetes Repository gespeichert wurden.

Abzweigen eines Repositorys: Erstellen einer Kopie eines vorhandenen Repositorys.

 Veranschlagte Zeit

5 Minuten

 Verwendete Services

 Voraussetzungen für das Modul

Implementierung

  • Abzweigung des Starter-Repo

    Dieses Tutorial geht davon aus, dass Sie ein vorhandenes GitHub-Konto haben und Git auf Ihrem Computer installiert ist. Wenn Sie keines dieser beiden Programme installiert haben, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

    1. Navigieren Sie in einem neuen Browser-Tab zu GitHub und vergewissern Sie sich, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind.
    2. Öffnen Sie auf derselben Registerkarte das aws-elastic-beanstalk-express-js-sample.
    3. Klicken Sie auf die weiße Schaltfläche "Abzweigen" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Als Nächstes sehen Sie ein kleines Fenster, in dem Sie gefragt werden, wo Sie das Repo gabeln möchten.
    4. Klicken Sie auf Ihr Konto. Nach einigen Sekunden zeigt Ihr Browser eine Kopie des Repo auf Ihrem Konto an.
  • Verschieben Sie eine Änderung in Ihr neues Repos.
    1. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Code" oben auf der Seite.
    2. Um das Repository über HTTPS zu klonen, bestätigen Sie, dass die Überschrift "Klonen mit HTTPS" lautet. Falls nicht, klicken Sie auf den Link "HTTPS verwenden".
    3. Klicken Sie auf die weiße Schaltfläche mit einem Symbol für die Zwischenablage (rechts neben der URL).
    Module 1 CloneGitHubRepo

    4. Wenn Sie auf einem Mac- oder Linux-Computer arbeiten, öffnen Sie Ihr Terminal, und wenn Sie unter Windows arbeiten, starten Sie Git BASH.

    5. Geben Sie in der soeben gestarteten Anwendung den folgenden Befehl ein und fügen Sie die URL ein, die Sie gerade in Schritt 2 kopiert haben, als Sie auf das Zwischenablage-Symbol geklickt haben. Ändern Sie unbedingt "IHR-BENUTZERNAME" in Ihren GitHub-Benutzernamen. Sie sollten in Ihrem Terminal eine Nachricht sehen, die mit "Klonen in" beginnt. Mit diesem Befehl wird ein neuer Ordner erstellt, der eine Kopie der Dateien aus dem GitHub-Repo enthält.

    git clone https://github.com/YOUR-USERNAME/aws-elastic-beanstalk-express-js-sample

    6. In dem neuen Ordner befindet sich eine Datei mit dem Namen "app.js". Öffnen Sie "app.js" in Ihrem bevorzugten Code-Editor.

    7. Ändern Sie die Nachricht in Zeile 5, um etwas anderes als "Hallo Welt!" zu sagen, und speichern Sie die Datei.

    8. Führen Sie die Änderung mit den folgenden Befehlen durch:

    git add app.js
    git commit -m "change message"

    9. Übertragen Sie die lokalen Änderungen mit dem nächsten Befehl an das auf GitHub gehostete Remote-Repo:

    git push
  • Testen Sie Ihre Änderungen
    1. Öffnen Sie in Ihrem Browserfenster GitHub.
    2. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste unter "Repositories" auf diejenige mit dem Namen aws-elastic-beanstalk-express-js-sample.
    3. Klicken Sie auf die Datei "app.js". Der Inhalt der Datei, einschließlich Ihrer Änderung, sollte angezeigt werden.

Anwendungsarchitektur

So sieht unsere Architektur im Augenblick aus:

Module-1

Wir haben ein Code-Repository erstellt, das eine einfache Hello World!-Webanwendung enthält. Wir werden diesen Speicher als Auslöser für unsere Pipeline für die kontinuierliche Lieferung nutzen, daher ist es wichtig, dass er ordnungsgemäß eingerichtet wird und wir erfolgreich Code dorthin verschieben können.

War das Modul hilfreich?

Vielen Dank
Bitte teilen Sie uns mit, was Ihnen gefallen hat.
Schließen
Es tut uns Leid Sie zu enttäuschen
Ist etwas veraltet, verwirrend oder ungenau? Bitte helfen Sie uns, dieses Tutorial zu verbessern, indem Sie Feedback geben.
Schließen

Webanwendung bereitstellen