Embedded Analytics-Tutorial

mit Amazon QuickSight

Einführung: Eingebettete Analytik

Folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Anweisungen, um die Analysen in Ihr eigenes Webportal einzubetten.

Übersicht

Amazon QuickSight erleichtert die Einbettung von Analysen in Ihre Anwendung und ermöglicht es Ihren Benutzern, tiefere Einblicke in die Daten Ihrer Anwendung zu gewinnen. Die interaktiven Dashboards und Visualisierungen von QuickSight fügen sich nahtlos in Ihre Anwendung ein, so dass Sie das Erscheinungsbild individuell gestalten können. Es verfügt über eine serverlose Architektur, die Ihre Anwendungen automatisch von einigen wenigen bis zu Hunderttausenden von Benutzern skaliert, ohne dass Sie Ihre eigene Analyseinfrastruktur aufbauen, einrichten und verwalten müssen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Amazon QuickSight Analysen einfach in Ihr eigenes Webportal einbetten können. Sie haben die Wahl, entweder spezifische Dashboards in Ihr Portal einzubetten oder das gesamte Amazon QuickSight Autorenportal einzubetten, damit Ihre Endkunden ihre eigenen benutzerdefinierten Dashboards erstellen können. Die im Rahmen der serverlosen Einbettung verwendeten Komponenten sind die gleichen.

Lerninhalte

  • Erstellung eines QuickSight-Kontos und Veröffentlichung eines Dashboards
  • Einrichten eines S3-Bucket und eines Cognito-Benutzerpools
  • IAM-Richtlinien erstellen
  • Erstellen von Lambda-Funktionen zum Einbetten von Dashboards und Sitzungen
  • Erstellen eines API-Gateways und einer statischen Webseite
  • Erstellen von Lambda für das Dashboard und eingebettete Sitzungen zur Einrichtung von Benutzern und Domänen
  • Eingebettetes Dashboard und eingebettete Sitzung starten

Module

  1. Modul 1: QuickSight-Konto und Dashboard einrichten (10 min)
  2. Modul 2: Einrichtung von S3- und Cognito-Benutzerpools (20 min)
  3. Modul 3: IAM-Richtlinien (20 min)
  4. Modul 4: Lambda-Funktionen (20 min=)
  5. Modul 5: API-Gateway und statische Webseite (20 min)
  6. Modul 6: QuickSight Benutzer- und Domäneneinrichtung (15 min)
  7. Modul 7: Anwendung starten (5 min)

Hinweise

Alle in diesem Build verwendeten Komponenten sind frei wählbar. Amazon QuickSight bietet Ihnen einen kostenlosen Autor für immer und zusätzlich 4 kostenlose Autoren für die ersten 60 Tage. Dies ist nur eine Beispielarchitektur, die serverlose Komponenten nutzt. Sobald Sie sich mit der Einbettung vertraut gemacht haben, können Sie die Komponenten an Ihren Anwendungsfall anpassen. Beispiel:

  • Verwenden Sie Ihren vorhandenen Webserver anstelle von S3 & CloudFront.
  • Verwenden Sie Ihren aktuellen SSO (unterstützt durch OIDC / SAML) / home grown auth-Mechanismus anstelle von Cognito.
  • Verwenden Sie Compute in Verbindung mit dem Webserver anstelle von Lambda & API Gateway.

Sie können die Einbettung zum Funktionieren bringen, solange Sie über einen Mechanismus verfügen, um eine Rolle zu übernehmen, die über Berechtigungen in QuickSight verfügt. Für dieses Tutorial müssen Sie auch eine Textdatei im lokalen Editor öffnen und in diese einfügen:

AwsAccountId:
DashboardId:
DashboardRegion:
CloudFront Domänenname:
Cognito-Benutzerpool-ID:
Cognito-App-Client-ID:
QSER Rollen-ARN:
API-Gateway-URL:

Beginnen Sie mit dem Hinzufügen der AWS-Kontonummer und fahren Sie fort, weitere Details auszufüllen, wenn Sie in den Anweisungen dazu aufgefordert werden. Auf diese Weise können Sie diese Werte in anderen Schritten, in denen sie benötigt werden, leicht referenzieren.

 Erfahrung mit AWS

Einsteiger  

 Veranschlagte Zeit

110 Minuten  

QuickSight-Konto und Dashboard einrichten