Stellen Sie eine LAMP-Stack-Anwendung bereit

auf Amazon Lightsail

Amazon Lightsail ist der erste Schritt zum Einstieg in AWS. Es bietet virtuelle Server, Speicher, Datenbanken und Netzwerke sowie einen kostengünstigen monatlichen Tarif.

In diesem Tutorial stellen Sie eine LAMP (Linux Apache MySQL PHP)-Stack-Anwendung auf einer einzelnen Lightsail-Instance bereit.

Sie beginnen mit der Bereitstellung einer neuen Lightsail-Instance, die mit vorinstallierter Apache, MySQL und PHP kommt. Anschließend fügen Sie den Demo-Anwendungscode hinzu. Wenn Sie fertig sind, haben Sie ein dauerhaftes Verständnis davon, wie Sie Lightsail verwenden können, um eine mehrstufige Webanwendung schnell einzurichten.

Legen Sie mit Lightsail kostenlos los.

Über dieses Tutorial
Zeit 10 Minuten                                           
Kosten Kostenloses Kontingent verfügbar
Anwendungsfall Datenverarbeitung
Produkte Amazon Lightsail
Zielgruppe Entwickler
Level Einsteiger
Letzte Aktualisierung 20. März 2020

1. Ein Amazon Lightsail-Konto erstellen

Dieses Tutorial ist als kostenloses Kontingent verfügbar. 

Falls Sie noch kein Konto haben, erstellen Sie ein kostenloses Amazon Web Services-Konto. Melden Sie sich dann bei Ihrem Konto an und navigieren Sie zur Lightsail-Startseite

 

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden

2. Eine Amazon Lightsail-Instance erstellen

In diesem Abschnitt beginnen Sie den Instance-Erstellungsprozess, indem Sie die AWS-Region auswählen, in der Ihre Demo-Anwendung ausgeführt werden soll. Darüber hinaus wählen Sie auch den LAMP Blueprint aus. Blueprints sind vorkonfigurierte Instance-Vorlagen, die die Kerndienste enthalten, die Ihre Anwendung ausführen muss – in diesem Fall: Apache, MySQL und PHP.


a. Klicken Sie auf Instance erstellen auf die Registerkarte Instances der Lightsail-Startseite. 

amazon-wordpress-tutorial-05

b. Eine AWS-Region und Availability Zone wird für Sie ausgewählt. Wählen Sie Region ändern und Availability Zone, um Ihre Instance an einem anderen Speicherort zu erstellen. 

amazon-wordpress-tutorial-02

c. Wählen Sie unter Blueprint auswählen die Option LAMP (PHP 7)

mike1

3. Anwendungscode installieren

In diesem Abschnitt verwenden Sie ein Startskript, um die Demo-Anwendung zu installieren. Startskripts werden beim ersten Starten einer Instance ausgeführt und für die Erstkonfiguration einer Instance verwendet.


a. Klick Sie auf +Click Startskript.

mike2

b. Fügen Sie das Skript unten in das Textfenster des Startskripts ein.

Das Skript:

  • entfernt die standardmäßige Apache-Website
  • kopiert den Anwendungscode von GitHub in das Verzeichnis htdocs
  • stellt sicher, dass die Konfigurationsdatei schreibbar ist
  • verwendet sed, um das Kennwort der lokalen Datenbank aus einer Datei auf den Datenträger einzulesen und in die Konfigurationsdatei einzufügen
  • führt ein SQL-Skript aus, um die Datenbank der Anwendung einzurichten
# remove default website
#-----------------------
cd /opt/bitnami/apache2/htdocs 
rm -rf *

# clone github repo
#------------------
git clone -b loft https://github.com/mikegcoleman/todo-php .

# set write permissons on the settings file
#-----------------------------------
chown bitnami:daemon connectvalues.php
chmod 666 connectvalues.php

# inject database password into configuration file
#-------------------------------------------------
sed -i.bak "s/<password>/$(cat /home/bitnami/bitnami_application_password)/;" /opt/bitnami/apache2/htdocs/connectvalues.php

# create database
#----------------
cat /home/bitnami/htdocs/data/init.sql | /opt/bitnami/mysql/bin/mysql -u root -p$(cat /home/bitnami/bitnami_application_password)

c. Wählen Sie den Instance-Tarif des kostenlosen Kontingents.

Ein Tarif enthält eine Maschinenkonfiguration (RAM, SSD, vCPU) mit geringen, vorhersagbaren Kosten und eine Datenübertragungszulage. Sie können den 3,50 USD Lightsail-Tarif einen Monat lang (bis zu 750 Stunden) kostenlos ausprobieren. AWS schreibt Ihrem Konto einen kostenlosen Monat gut.

mike3

d. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Instance erstellen.

image9

4. Die Anwendung testen

In diesem letzten Abschnitt greifen Sie auf die ausgeführte Anwendung zu, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß ausgeführt wird.


a. In 2-3 Minuten wird Ihre Instance gestartet. Sobald der Status laufend lautet, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie Ihren Webbrowser aktualisieren, um den aktualisierten Status anzusehen.

mike4

b. Notieren Sie sich die IP-Adresse Ihrer Instance.

mike5

c. Navigieren Sie in Ihrem Webbrowser zur IP-Adresse der Instance. Sie sollten sehen, dass die Anwendung ausgeführt wird.

mike6

Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben Amazon Lightsail verwendet, um eine LAMP-Stack-Anwendung auszuführen.

Amazon Lightsail eignet sich hervorragend für Entwickler, WebPros und alle, die schnell und kostengünstig mit AWS loslegen möchten. Sie können Instances, Datenbanken, SSD-basierten Speicher starten, Daten übertragen, Ihre Ressourcen überwachen und vieles mehr auf verwaltete Weise.&nbsp;&nbsp;

War dieses Tutorial hilfreich?

Vielen Dank
Bitte teilen Sie uns mit, was Ihnen gefallen hat.
Schließen
Es tut uns Leid Sie zu enttäuschen
Ist etwas veraltet, verwirrend oder ungenau? Bitte helfen Sie uns, dieses Tutorial zu verbessern, indem Sie Feedback geben.
Schließen