Erste Schritte mit dem Implementierungsleitfaden

8 Schritte  |  40 Minuten

Back_Up_Data_to_Cloud_HERO-ART_SM

Verwendete Services und Kosten: Die Preisgestaltung von AWS-Services hängt typischerweise von der Verwendung der einzelnen Services ab, bei diesem Projekt ist der Abrechnungsprozess jedoch noch transparenter. Sie erhalten eine Meldung über die monatlich abgerechneten Gebühren, darunter für das AWS Storage Gateway sowie den Speicher in S3 und/oder Glacier, der für Ihre virtuellen Bänder benötigt wird.

  • AWS Storage Gateway

    Beschreibung: AWS Storage Gateway ist ein Service, der eine lokale Softwareanwendung mit Cloud-basiertem Speicher verbindet, um eine nahtlose und sichere Integration zwischen der lokalen IT-Umgebung eines Unternehmens und der AWS-Speicherinfrastruktur zu ermöglichen. Die Tape Gateway-Konfiguration bietet Ihnen eine kostengünstige, skalierbare und beständige virtuelle Bandinfrastruktur, durch die die Herausforderungen im Zusammenhang mit Besitz und Betrieb einer lokalen physischen Bandinfrastruktur wegfallen.

    So setzt sich die Abrechnung zusammen: Für den Umstieg von Bändern auf andere Medien sind mehrere Services erforderlich und die Preisgestaltung hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter: der monatlichen Gebühr für jedes Gateway, dem Speicherplatz der Gateways, in AWS archivierten virtuellen Banddaten sowie Gebühren für das Abrufen und für die Datenübertragung. Ihnen wird nur der Anteil an der virtuellen Bandkapazität, die Sie nutzen, und nicht die Größe des erstellten virtuellen Bands in Rechnung gestellt. Daten, die komprimiert auf virtuellen Bändern im Gateway gespeichert werden, können sowohl die Gebühren für die Datenübertragung als auch für die Speicherung reduzieren. Des Weiteren verfügen Sie in Amazon S3 und Amazon Glacier über Online- und Offline-Speichermöglichkeiten. Die ersten 100 GB Speicher sind kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter der Preisgestaltung für AWS Storage Gateway.

    Beispiel:  Angenommen, es wird ein einzelnes Tape Gateway mit zehn kompletten 100-GB-Bändern für das Speichern von Online-Datensicherungen mit der östlichen US-Region (N. Virginia) konfiguriert. Wir rechnen mit einer Speicherung von weiteren fünf 100-GB-Bändern in der Cloud und planen, eines dieser Bänder zur Wiederherstellung gesicherter Daten abzurufen.

    • Die ersten 100 GB sind kostenlos In diesem Beispiel entspricht dies einem lokal gespeicherten Band.
    • Die Kapazität des (lokalen) Online-Bandspeichers kostet monatlich 0,023 USD/GB, 900 GB kosten also 20,70 USD/Monat (wenn die Daten nicht komprimiert wurden).
    • Die Kapazität des Offline-Bandspeichers (Cloud-Archiv) wird mit 0,004 USD/GB monatlich berechnet, 500 GB kosten also 2 USD/Monat.
    • Das Abrufen archivierter Bänder kostet 0,01 USD/GB, das Abrufen eines 100-GB-Bands kostet also 3 USD.
    • Die Datenübertragung wird mit 0,09 USD/GB berechnet, die Übertragung von 100 GB zurück an Ihren Standort kostet somit 9 USD.

    In diesem Szenario werden 1 TB Kapazitäten geschützt und zusätzliche 500 GB archiviert, das alles für eine Gesamtsumme von 22,70 USD monatlich. Das Abrufen eines gesamten virtuellen 100-GB-Bands aus dem Archiv und das Auslesen seiner Inhalte kostet jedes Mal 12 USD. Bedenken Sie dabei, dass Daten in diesem Beispiel nicht komprimiert wurden. Je nach Komprimierungsverhältnis sinken auch Ihre Ausgaben.

  • Amazon S3

    Beschreibung: HINWEIS: In diesem Projekt wird Amazon S3 automatisch von Storage Gateway verwaltet, wenn Sie virtuelle Bänder einsetzen. In diesem Abschnitt werden weitere Informationen bereitgestellt.

    Amazon S3 bietet sichere, belastbare und hochgradig skalierbare objektbasierte Cloud-Speichermöglichkeiten. Beispiele für Objekte, die Sie speichern können, sind unter anderem HTML-Seiten, CSS-Dateien, Bilder, Videos und JavaScript. Amazon S3 erleichtert den Einsatz von Objektspeichern dank einer einfachen Web-Schnittstelle für die Speicherung und das Abrufen von Daten überall aus dem Web. Somit sind Ihre Daten für Besucher stets verfügbar.

    So gestalten sich unsere Preise: Die Preisgestaltung von Amazon S3 setzt sich aus fünf Komponenten zusammen: dem verwendeten Amazon S3-Speichertyp, dem Speicherort (z. B. Osten USA vs. Asien-Pazifik – Sydney), der Menge der gespeicherten Daten, der Anzahl der Anfragen für Speicherung oder Abruf der Daten sowie den Gebühren für die Datenübertragung. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Preisgestaltung für Amazon S3.

    Beispiel: Nehmen wir einmal an, Sie verwenden Amazon S3-Standardspeicher in der Region USA Ost (Nordvirginia). Möchten Sie 1 TB Daten speichern, fallen dafür 0,03 USD monatlich an.

    Anfragen für ABLEGEN, KOPIEREN und POSTEN kosten 0,005 USD pro 1 000 Anfragen; ABRUFEN und alle anderen Aktionen kosten 0,004 USD pro 10 000 Anfragen.

    Die Datenübertragung selbst ist kostenlos. Übertragungen innerhalb einer Region sind kostenlos, für Übertragungen in andere Regionen werden 0,020 USD/GB berechnet. Nach Verbrauch des ersten TB fallen für Datenübertragungen an das Internet 0,090 USD an, die Kosten werden ab 10 TB aufskaliert.  

  • Amazon Glacier

    Beschreibung: HINWEIS: In diesem Projekt wird Amazon Glacier automatisch von Storage Gateway verwaltet, wenn Sie virtuelle Bänder einsetzen. In diesem Abschnitt werden weitere Informationen bereitgestellt.

    Amazon Glacier ist ein sicherer, dauerhafter und äußerst kostengünstiger Cloud-Speicherservice für die langfristige Sicherung und Archivierung von Daten. Amazon Glacier ist für selten abgerufene Daten optimiert, bei denen eine Abrufzeit von mehreren Stunden annehmbar ist.

    So gestalten sich unsere Preise: Die Preisgestaltung für Amazon Glacier hängt von der Menge der gespeicherten Daten, dem Speicherort, der Anzahl der Anfragen und den Gebühren für die Datenübertragung ab. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Amazon Glacier – Preise.

    Beispiel:  Verwenden Sie Glacier in der Region USA Ost (Nordvirginia), kostet die Speicherung von 1 TB Daten bei einem Preis von 0.004 USD/GB monatlich 4.00 USD.

    Anfragen für das Hochladen und Abfragen von Daten kosten 0,05 USD pro 1000 Anfragen.

    Die Datenübertragung ist kostenlos. Übertragungen innerhalb einer Region sind kostenlos, für Übertragungen in andere Regionen werden 0,020 USD/GB berechnet. Nach Verbrauch des ersten TB fallen für Datenübertragungen an das Internet 0,090 USD an, die Kosten werden ab 10 TB aufskaliert.

Erste Schritte mit dem Implementierungsleitfaden