mit AWS Elastic Beanstalk

In dieser schrittweisen Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine PHP-Beispielanwendung mit AWS Elastic Beanstalk (EB) starten und ausführen. EB unterstützt neben PHP noch andere Sprachen, darunter Java, .NET, Node.JS, Python, Ruby, Docker und Go. In diesem Tutorial verwenden wir jedoch PHP (für die anderen Sprachen gilt dieselbe Vorgehensweise). Zunächst konfigurieren Sie Ihre EB-Anwendung, dann richten Sie Ihre EB-Umgebung ein, in der die Anwendung gestartet wird.

Wussten Sie schon? AWS hat das Starten einer Webanwendung noch weiter vereinfacht. Starten Sie Ihre Anwendung sofort mit Amazon Lightsail >>

Zum Starten einer Anwendung mit AWS ist ein Konto erforderlich

Ein kostenloses Konto in Minutenschnelle erstellen

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent von AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe ''Basic'' mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vielen weiteren Vorteilen.

 


In diesem Tutorial verwenden wir eine vorkonfigurierte PHP-Beispielanwendung. Klicken Sie hier, um die Datei für diese PHP-Beispielanwendung herunterzuladen.

Wenn Sie hier klicken, wird die AWS Management Console in einem neuen Browserfenster geöffnet, sodass sich Ihr Fenster mit der schrittweisen Anleitung nicht schließt. Wenn der Bildschirm vollständig geladen ist, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um zu beginnen. Suchen Sie dann Elastic Beanstalk unter "Compute". Klicken Sie darauf, um das Elastic BeanstalkDashboard zu öffnen.

Bild der AWS-Konsole

(zum Erweitern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-0. MC

Klicken Sie nun im AWS Elastic Beanstalk-Dashboard auf Create New Application (Neue Anwendung erstellen), um Ihre Anwendung zu erstellen und zu konfigurieren.

Startbildschirm von Amazon Elastic Beanstalk

(zum Erweitern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-1

Geben Sie für Application name (Anwendungsname) den Namen php-sample-app und im Feld Description (Beschreibung) die Bezeichnung Sample PHP App ein. Klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren.

Getting-Started-Launch-an-app-2

(zum Erweitern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-2

a. Für dieses Tutorial erstellen wir eine Webserver-Umgebung für unsere PHP-Beispielanwendung. Klicken Sie auf Create web server (Webserver erstellen).

Getting-Started-Launch-an-app-3a

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-3a

b. Klicken Sie auf Select a platform (Plattform auswählen) neben Predefined configuration(Vordefinierte Konfiguration). Wählen Sie dann PHP aus. Klicken Sie als Nächstes auf das Dropdown-Menü neben Environment type (Typ der Umgebung) und wählen SieSingle instance (Einzel-Instance) aus.

Hinweis: Eine "Instance" bezieht sich auf den Compute Service von Amazon Elastic Compute Cloud (EC2). Eine "Einzel-Instance" bedeutet, dass wir nur einen virtuellen Server verwenden, in dem wir unsere Anwendung bereitstellen

Die Skalierung und das Load Balancing Ihrer Anwendung werden in einem anderen Tutorial behandelt. Klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren.

Getting-Started-Launch-an-app-3b

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-3b

c. Wählen Sie unter Source (Quelle) die Option Upload your own (Eigene hochladen) aus. Klicken Sie dann auf Choose File (Datai auswählen), um die in einem vorherigen Schritt heruntergeladene Beispieldatei php-v1.zip auszuwählen. Bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen: Doppelklicken Sie auf die Datei php-v1.zip, die Sie auf Ihren lokalen Rechner heruntergeladen haben, um die Inhalte anzusehen. So wissen Sie, wie die ZIP-Datei aussehen soll, wenn Sie später mit Ihrer eigenen PHP-Anwendung arbeiten.

Hinweis: PHP erzwingt keine strenge Dateistruktur für Anwendungen, eine flache Dateistruktur reicht aus.

Klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren.

Getting-Started-Launch-an-app-3c

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-3c

d. Geben Sie für Environment name (Umgebungsname) den Namen phpSampleApp-env ein. Geben Sie für Environment URL (Umgebungs-URL) einen global eindeutigen Wert ein, da dies Ihre öffentlich zugängliche URL ist. In diesem Tutorial verwenden wir phpsampleapp-env, Sie wählen jedoch einen anderen Wert aus. Geben Sie für Description (Beschreibung) die Bezeichnung Sample PHP App ein. Klicken Sie bei Environment URL (Umgebungs-URL) auf Check availability (Verfügbarkeit prüfen), um sicherzustellen, dass die URL noch nicht vergeben ist. Klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren.

Getting-Started-Launch-an-app-3d

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-3d

e. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Create this environment inside a VPC (Diese Umgebung in einer VPC erstellen). Klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren.

Getting-Started-Launch-an-app-3e

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-3e

f. Lassen Sie hier die Standardwerte in allen Feldern stehen. Klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren, und klicken Sie erneut auf Next (Weiter), wenn Sie auf dem Environment Tags-Bildschirm (Tags der Umgebung) sind.  Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die erste Availability Zone aus, die aufgeführt ist, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren, das sich unter der Spalte EC2 befindet. Ihr Bildschirm sieht möglicherweise anders aus als der angezeigte. Dies ist kein Problem, solange Sie ein Subnetz auswählen.

Hinweis: Eine Availability Zone (AZ) besteht aus mehreren Rechenzentren, die in einer geografischen Region von anderen AZs isoliert sind. Sie werden verwendet, wenn Sie eine Architektur mit hoher Verfügbarkeit möchten. Für dieses Tutorial verwenden wir eine AZ.

Lassen Sie die übrigen Standardwerte stehen und klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren.

Getting-Started-Launch-an-app-3g

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-3g

g. Lassen Sie im Schritt Permissions (Berechtigungen) alle Standardwerte stehen und klicken Sie auf Next (Weiter), um fortzufahren. Überprüfen Sie dann auf dem nächsten Bildschirm die Konfiguration Ihrer Umgebung und klicken Sie auf Launch (Starten), um Ihre Anwendung bereitzustellen.

Hinweis: Es dauert möglicherweise einige Minuten, bis Ihre Anwendung gestartet wird.


a. Gehen Sie zurück zur Hauptseite des Elastic Beanstalk-Dashboards, indem Sie auf Elastic Beanstalk klicken. Wenn Ihre Anwendung erfolgreich gestartet wurde, wird die Umgebung Ihrer Anwendung, phpSampleApp-env, als grünes Feld angezeigt. Klicken Sie auf phpSample-App-env (das grüne Feld).

Getting-Started-Launch-an-app-4a

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-4a

b. Oben auf der Seite müsste das Feld URL mit einem Wert für die Environment URL (Umgebungs-URL) angezeigt werden, den Sie in Schritt 3 Abschnitt d angegeben haben. Klicken Sie auf dieses URL-Feld. Anschließend müsste die SeiteHerzlichen Glückwunsch angezeigt werden.

Getting-Started-Launch-an-app-4b

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-4b

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine PHP-Beispielanwendung erfolgreich mit AWS Elastic Beanstalk gestartet.

Getting-Started-Launch-an-app-congratulations

(zum Vergrößern klicken)

Getting-Started-Launch-an-app-congratulations

Sie haben jetzt eine Elastic Beanstalk-Anwendung ausgeführt. Im nächsten Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ihre Anwendung aktualisieren.

Aktualisieren der Anwendung »


Ja
Nein