AWS IoT ExpressLink unterstützt eine Reihe von Hardwaremodulen, die von AWS-Partnern wie Espressif, Infineon und u-blox entwickelt und angeboten werden. Die Konnektivitätsmodule umfassen Software, die die von AWS geforderten Sicherheitsanforderungen implementiert. So können Sie Geräte schneller und einfacher sicher mit der Cloud verbinden und nahtlos in eine Reihe von AWS-Services integrieren. AWS IoT ExpressLink-Module werden mit Sicherheits-Berechtigungen, die von qualifizierten AWS-Partnern festgelegt wurden, vorinstalliert. Auf diese Weise können Sie die komplexe Arbeit der Integration der Netzwerk- und Kryptografie-Ebenen in die Hardwaremodule verlagern und in einem Bruchteil der Zeit sichere IoT-Produkte entwickeln.

AWS IoT ExpressLink

Cloud-Konnektivität

AWS IoT ExpressLink hilft dabei, Produkte schnell in IoT-Geräte umzuwandeln, damit Sie Gerätedaten in Ihren Anwendungen erfassen, speichern und analysieren können. Jedes AWS-Partnermodul enthält Software, die die von AWS vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen implementiert und eine sichere und direkte Verbindung zur Cloud ermöglicht, ohne dass spezielle Kenntnisse in Netzwerken oder Kryptografie erforderlich sind.

Einfache Integration mit AWS-IoT-Services

Partnermodule mit AWS IoT ExpressLink bieten eine nahtlose Integration mit einer Reihe von AWS-IoT-Services. Verlagern Sie die schwere Arbeit auf die Konnektivitätsmodule, damit Sie die Entwicklungszeiten von Jahren auf Wochen verkürzen, Entwicklungskosten senken und die Markteinführungszeit verkürzen können.

AWS IoT Core Messaging

Geräte mit AWS IoT ExpressLink stellen durch native Unterstützung des MQTT-Kommunikationsmechanismus (Veröffentlichen/Abbonieren) eine bidirektionale Verbindung mit AWS IoT Core her. MQTT ist ein schlankes Protokoll mit geringem Platzbedarf und minimaler Netzwerkbandbreite, das eine effiziente Kommunikation für ressourcenbeschränkte Mikrocontroller-basierte Geräte ermöglicht. Senden Sie einfache AWS-IoT-ExpressLink-Befehle wie „verbinden“, „senden“ und „abonnieren“ und Ihr Gerät beginnt sofort mit der Kommunikation mit der Cloud.

AWS-IoT-Geräteschatten

Partnermodule mit AWS IoT ExpressLink können Geräteschatten erstellen und aktualisieren. Geräteschatten kommunizieren den Status eines Geräts an Apps und andere Services, unabhängig davon, ob dieses Gerät gerade verbunden ist, sodass Sie den Status des Geräts jederzeit sehen und ändern können.

Über 200 AWS-Services

Verbinden Sie Ihr Gerät einfach mit AWS-Services wie Amazon Simple Storage Service (Amazon S3), Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2), AWS IoT Core, AWS IoT SiteWise und Amazon SageMaker, um eine End-to-End-Lösung mit Cloud-Anbindung zu implementieren.

Sicherheit

Die Module von AWS IoT ExpressLink bieten bewährte Methoden für die Verbindung von Geräten mit der Cloud und für die Sicherheit, da die Fertigungspartner die von AWS vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen einbeziehen, um die Geräte vor Angriffen aus der Ferne zu schützen und eine sichere Verbindung zur AWS Cloud herzustellen. Dazu gehören die folgenden Bereitstellungs- und Sicherheitsverfahren:

  • Kryptographisch signiertes Zertifikat mit eindeutiger Geräte-ID.
  • Kryptografisch gesicherter Bootvorgang auf der Grundlage eines vertrauenswürdigen Hardware-Roots.
  • Kryptografisch gesicherte Over-the-Air-Firmware-Updates.
  • Transport Layer Security (TLS v1.2 oder höher)-Verschlüsselung von drahtlosen Netzwerkverbindungen.
  • Verschlüsselung aller auf dem Modul gespeicherten sensiblen Daten, sowohl bei der Übertragung als auch im Ruhezustand.
  • Vertrauenswürdige Hardware-Root für die Geheimhaltung von Daten und die Trennung von Anwendungscode.
  • Compliance mit der Sicherheitsregressions-Testreihe.

Geräteflottenmanagement nach Maß

OTA-Aktualisierungen verwalten

Mit AWS IoT ExpressLink ist es einfach, über die Konsole von AWS IoT Device Management Over-the-Air-Aktualisierungen (OTA) sowohl für das Modul als auch für den Hostprozessor durchzuführen. Sie können dann per Fernzugriff Sicherheitsupdates, Fehlerbehebungen und neue Firmware-Updates bereitstellen, um Funktionen hinzuzufügen und Ihre Geräteflotte immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Check out more details
Entscheiden Sie, welches Modul das richtige für Sie ist

Wählen Sie das Modul mit AWS IoT ExpressLink aus, das Ihren Anforderungen entspricht.

Gerätekatalog ansehen »
Funktionen von AWS IoT ExpressLink anzeigen
Erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen

Lesen Sie unsere häufig gestellten Fragen, um weitere Informationen über AWS IoT ExpressLink zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen anzeigen »
Verbinden Sie sich mit einem IoT-Experten
Nehmen Sie Kontakt auf mit einem AWS-Experten

Stellen Sie eingehende Fragen und erhalten Sie Live-Support.

Verbinden Sie sich mit einem Experten »