Broadcasting

Ob als landesweiter Sender, unabhängige Sendestation oder Partnergesellschaft – Grundlage Ihres Geschäfts ist ein herausragender Service für Ihre Zuschauer. AWS-Lösungen bieten Sendern eine Brücke in die Zukunft der Videoübertragung und erfüllen gleichzeitig die heutigen Anforderungen an die Verteilung.

Sender benötigen Multiscreen-Lösungen, die mit der Entwicklung des Marktes für Videobereitstellung skaliert werden können. AWS Elemental bietet Komponenten in einer schlüsselfertigen, virtualisierten und cloudbasierten Bereitstellung, durch die Sie eine unübertroffene Flexibilität zu reduzierten Kosten und schnelleren Markteinführungszeiten erhalten. Begeistern und erweitern Sie Ihre Zuschauerzahlen bei gleichzeitiger Ausweitung der Bereitstellung von Broadcast-Inhalten auch auf neuen Plattformen wie angeschlossene Fernsehgeräte, mobile Geräte und Tablets ausdehnen.

TVNZ stellt eine zuverlässige Abdeckung der XXI Commonwealth Games für mehr als drei Millionen Zuschauer bereit.

Anwendungsfälle

  • Streaming von Live-Events
  • Video-on-Demand
  • Streaming von Live-Events
  • Streaming von Live-Events

    Für Sender bietet AWS eine Live-Streaming-Lösung, um die Bereitstellung von Live- und linearen Live-Kanälen in einem Workflow zu vereinfachen, der auf einer hoch belastbaren und skalierbaren Architektur basiert, die Ihre Live-Inhalte weltweit bereitstellt. Bereitstellen eines anpassbaren Live-Streaming-Video-Workflows mithilfe der Lösung der Implementierungsanleitung und der zugehörigen AWS CloudFormation-Vorlage.

    Weitere Informationen »

    live-streaming-on-aws-architecture

    Whitepaper: Videolatenz für Live-Streaming auf Senderniveau

    Die Latenzzeit von Videos ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen für OTT- und Online-Videoanbieter. Dieses Whitepaper hilft Lesern, die Latenzzeit, die niedrige und die extrem niedrige Latenzzeit genau zu verstehen, und wie Änderungen im Videocodierungs- und Verpackungsworkflow Inhaltsherausgebern und Vertriebsplattformen dabei helfen können, Latenzzeiten zu reduzieren und ihren Kunden ein besseres Erlebnis zu bieten.

    Weitere Informationen »

    Whitepaper: Einheitliche lineare TV-Bereitstellung

    Softwarebasierte Videolösungen treiben Wachstum und Innovation in der Fernseh- und Videobranche voran. In diesem Whitepaper wird detailliert beschrieben, wie softwaredefinierte Videolösungen, die Codierung, Multiplexing und Systemverwaltung integrieren, den Betreibern die Implementierung einer flexiblen und skalierbaren einheitlichen Infrastruktur ermöglichen, die sowohl die Übertragung herkömmlicher Sender- als auch Multiscreen-Videobilder unterstützt.

    Weitere Informationen »

    Whitepaper: Bereitstellung von Live-Video aus der Cloud

    Für Sender, die traditionelle Videoinfrastrukturen nutzen, sind die Kosten und die Komplexität der Aufrechterhaltung des Videobetriebs ein notwendiges Übel. Um sich aber für eine Veränderung zum Besseren einzusetzen, benötigen die Sender fundierte wirtschaftliche Gründe. Dieses Whitepaper erklärt, auf welche Weise Cloud-Technologien hohe Kosten und Komplexität beseitigen und wechselseitig vorteilhafte Anbieter- und Kundenbeziehungen herstellen.

    Weitere Informationen »

    Whitepaper: Aufbau einer Over-the-Top-Videoinfrastruktur in der AWS-Cloud

    Für Organisationen, die Cloud-Optionen für Over-the-Top-Videodienste (OTT) in Betracht ziehen, ist der Weg zum Erstellen und Bereitstellen erheblich schneller als bei herkömmlichen Architekturen. In diesem Whitepaper werden die Schritte zum Erstellen von Live- und Video-on-Demand-Workflows (VOD) in der Cloud beschrieben. Außerdem werden Beispiele für die Bereitstellung von Cloud-Videos beschrieben und die Technologien für Aufnahme, Speicherung, Verarbeitung und Bereitstellung in der heutigen Produktion erläutert.

    Weitere Informationen »

    Webcast: Lösung für das Live-Videostreaming

    Dieser Webcast zeigt spezifische Wege, wie OTT-Anbieter AWS Cloud-Services nutzen können, um Video-Workflows in den Griff zu bekommen und das Beste daraus zu holen.

    Weitere Informationen »

  • Video-on-Demand
  • Video-on-Demand

    Das Erstellen einer VOD-Bibliothek Ihrer Assets wird jetzt einfacher mit der VOD On Demand on AWS-Lösung. Stellen Sie die Vorlage einfach auf Ihr AWS-Konto bereit, stellen Sie das Quellvideo bereit, und die AWS-Schrittfunktionen sorgen für die Kodierung Ihrer Videos in die erforderlichen Profile und veröffentlichen sie dann im Amazon CloudFront-CDN. Sie können den Workflow an Ihre Bedürfnisse anpassen.

    Weitere Informationen »

    video-on-demand-architecture

    Webcast: Entwickeln einer VOD-Lösung

    Dieser Webcast bietet präskriptive Leitfäden für die Erstellung von Video-on-Demand-Workflows für die AWS-Cloud, die Ihnen alle für eine skalierbare, verteilte Architektur erforderlichen Services zur Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Bereitstellung von Videoinhalten bereitstellt.

    Weitere Informationen »

    E-Book: Videoverarbeitung und Bereitstellung in der Cloud

    Da die Videoqualität, die Zugänglichkeit und der Nutzen rasant ansteigen, ändert sich die Art und Weise der Erstellung und Bereitstellung professioneller Videodienste durch Videoanbieter dramatisch. Erfahren Sie über die Vorteile der Verlagerung des Videobetriebs in die Cloud, die Vor- und Nachteile herkömmlicher Ansätze und holen Sie sich hilfreiche Tipps zur Anpassung an kommende Veränderungen.

    Weitere Informationen »

    Whitepaper: Aufbau einer Over-the-Top-Videoinfrastruktur in der AWS-Cloud

    Für Organisationen, die Cloud-Optionen für Over-the-Top-Videodienste (OTT) in Betracht ziehen, ist der Weg zum Erstellen und Bereitstellen erheblich schneller als bei herkömmlichen Architekturen. In diesem Whitepaper werden die Schritte zum Erstellen von Live- und Video-on-Demand-Workflows (VOD) in der Cloud beschrieben. Außerdem werden Beispiele für die Bereitstellung von Cloud-Videos beschrieben und die Technologien für Aufnahme, Speicherung, Verarbeitung und Bereitstellung in der heutigen Produktion erläutert.

    Weitere Informationen »

Fallbeispiele und Ressourcen

TVNZ

TVNZ, Neuseelands führender Free-to-Air-TV-Anbieter, der täglich mehr als zwei Millionen Neuseeländer mit Nachrichten- und Unterhaltungsangeboten versorgt, arbeitete mit AWS zusammen, um rund um die Uhr Live-, Live-Events, Live-Übertragungen, zeitverzögerte Live-Übertragungen und On-Demand-Berichte zu den XXI Commonwealth Games auf mehreren Geräten zu bieten.

Weitere Informationen »

Australian Open

In diesem "This is My Architecture" -Video beschreibt Channel 7 den Workflow, der das Live-Video-Streaming der Australian Open für Millionen von Zuschauern unterstützte, und wie dies mit AWS Elemental und CloudFront skalierbar und zuverlässig durchgeführt wurde.

Weitere Informationen »

Seven West Media

Seven West Media ist eines von Australiens führenden Unternehmen für integrierte Medien mit Präsenz in Fernsehen, Zeitschriften und Zeitungen und online. Seven West Media teilt mit, wie das Unternehmen AWS Elemental-Videolösungen zur Verarbeitung, Bereitstellung und Monetarisierung der OTT-Abdeckung der Commonwealth Games 2018 einsetzte.

Weitere Informationen »

Seven Network und die Olympischen Winterspiele 2018

Seven bot eine überaus erfolgreiche OlympicsOn7- und 7plus-App, die über fast 140 Millionen Minuten Video-Streaming über 18 Tage hinweg zusätzlich zu einer Reichweite von 16 Millionen Broadcast-TV und einer Reichweite von 7,1 Millionen für soziale Medien genutzt wurde.

Weitere Informationen »


Erste Schritte

Führende Sender verwenden bereits AWS. Kontaktieren Sie unsere Experten und beginnen Sie noch heute damit, AWS Cloud kennenzulernen.