Mit Nachrichtenwarteschlangen können Sie Ihre Anwendungen in kleinere, unabhängige Bausteine aufgliedern, die sich einfacher entwickeln, bereitstellen und warten lassen. Nachrichtenwarteschlangen ermöglichen unterschiedlichen Teilen eines Systems, asynchron zu kommunizieren und Vorgänge zu verarbeiten. Wenn eine Nachricht von mehreren Verbrauchern verarbeitet werden muss, können Nachrichtenwarteschlangen in einem Fan-Out-Design mit Pub/Sub-Messaging kombiniert werden.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie diese Ressourcen, die weitere Informationen zu Nachrichtenwarteschlangen und Amazon Simple Queue Service (SQS) enthalten, einschließlich Blogs, Handbüchern, Tutorials, Whitepapers und Videos.

Was ist eine Nachrichtenwarteschlange?

Die ersten Schritte mit Amazon Simple Queue Service (SQS) umfassen nur drei einfache Befehle.

Testen Sie Amazon SQS kostenlos

Das kostenlose Kontingent für AWS bei Amazon Simple Queue Service (SQS) umfasst 1 Mio. Anforderungen.

Details zum kostenlosen Kontingent für AWS anzeigen »



Amazon SQS-Abschnitt der AWS CLI-Referenz
Beschreibt die AWS CLI-Befehle, mit denen Sie Warteschlangen automatisieren können.

Amazon SQS-Entwicklerhandbuch
Bietet eine konzeptionelle Übersicht über Amazon SQS und enthält ausführliche Entwicklungsanweisungen zur Verwendung der verschiedenen Funktionen.

AWS-Dokumentation
Hier finden Sie die Dokumentation zu AWS Messaging-Services.


In dieser Sitzung erfahren Unternehmensarchitekten und Entwickler, wie sie die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und betriebliche Effizienz steigern können, indem sie lokale Nachrichten-Middleware mit Amazon SQS zu einem verwalteten Cloudservice migrieren. Capital One informiert über seine Verwendung von SQS, um verschiedene wichtige Banking-Anwendungen in die Cloud zu verlagern und dadurch eine hohe Verfügbarkeit und Kosteneffizienz sicherzustellen.

AWS bietet mehrere Messaging-Optionen, mit denen Sie skalierbare verteilte Systeme erstellen, Event Sourcing zum Entsperren von verborgenem Kontext implementieren und CQRS für effizienten Zugriff auf Daten nutzen können. In dieser Sitzung betrachten wir verschiedene Messaging-Muster und erörtern Techniken und Anwendungsfälle für Amazon SQS, Amazon SNS, Amazon Kinesis und AWS IoT in Ihrer Anwendung.

SQS_FIFO_N_Virginia_Video
2:04
-FIFO-Warteschlangen wurden entwickelt, um zu gewährleisten, dass Nachrichten genau ein Mal in genau der Reihenfolge, in der sie gesendet werden, mit begrenztem Durchsatz verarbeitet werden.

First-in, First-out-Warteschlangen (FIFO) in Amazon Simple Queue Service (SQS) wurden entwickelt, um sicherzustellen, dass die Reihenfolge, in der die Nachrichten gesendet und empfangen werden, streng aufrechterhalten und jede Mitteilung genau einmal verarbeitet wird. FIFO-Warteschlangen in Amazon SQS ergänzen Amazon SQS-Standardwarteschlangen, die hohen Durchsatz, bestmögliche Sortierung und At-least-once-Zustellung bieten.

Sie können mit Amazon Simple Queue Service (SQS) mithilfe der serverseitigen Verschlüsselung (Server-Side Encryption, SSE), die in den AWS Key Management Service (KMS) integriert ist, vertrauliche Daten zwischen Anwendungen austauschen. Wenn Sie Amazon SQS mit der serverseitigen Verschlüsselung ergänzen, können Sie vertrauliche Daten mithilfe verschlüsselter Warteschlangen sicherer übertragen.

Kostenfreier Einstieg mit nur drei einfachen Befehlen. 

Kostenfreier Einstieg
blank