Amazon Web Services und SUSE® haben sich zusammengetan, um SUSE Linux Enterprise Server (SLES) für Amazon EC2 anzubieten, eine vollständige IT-Umgebung für Großunternehmen zur Ausführung geschäftswichtiger Anwendungen und Verarbeitungsaufgaben.

SUSE pflegt die Basis-Images von SLES für Amazon EC2. AWS-Kunden erhalten Updates, sobald diese von SUSE zur Verfügung gestellt werden, sodass Ihre IT-Umgebung zuverlässig und sicher bleibt und Ihre SLES-zertifizierten Anwendungen weiter unterstützt werden können.

AWS-Kunden können Rechenressourcen entsprechend ihren geschäftlichen Anforderungen schnell bereitstellen und skalieren, wobei flexible Optionen für den Erwerb von SLES geboten werden.

  • Nutzungsabhängige Zahlung. Ressourcen werden auf Anforderung entsprechend Ihres Bedarfs bereitgestellt, ohne langfristige Verpflichtungen oder Vorauszahlungen.
  • Reserved Instances.Sie senken Ihre Kosten noch weiter, indem Sie Datenverarbeitungsressourcen mit einer einmaligen Vorauszahlung erwerben.

Informationen zu Preisen und Kaufoptionen finden Sie auf der Seite mit der Preisübersicht für Amazon EC2. Antworten auf häufig gestellte Fragen zu SLES in Amazon EC2 finden Sie auf der Seite Häufig gestellte Fragen. Sie können auch das Whitepaper zu SLES in Amazon EC2 herunterladen.

SLES ist nun in der Region AWS GovCloud (USA) verfügbar.  Weitere Informationen. 

logo-suse-150
Kostenfreier Einstieg »
Fordern Sie für SAP HANA POC AWS-Guthaben von bis zu 2000 USD an
Kostenfreier Einstieg »

SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications wurde auf die Anforderungen von SAP-Anwendungen und auf AWS ausgeführten HANA-Datenbanken zugeschneidert. SELS for SAP bietet folgende Funktionen für SAP-Workloads:

  • Hochverfügbarkeits-Clustering
  • Automatisierung von SAP HANA System Replication
  • SAP HANA Firewall schützt das In-Memory-System vor unberechtigtem Zugriff.
  • Page Cache Management erhält die hohe Leistung

Das Whitepaper zum Thema "SLES for SAP" herunterladen. SLES for SAP im AWS Marketplace finden, kaufen und bereitstellen.

Jetzt starten

SUSE Studio erleichtert Benutzern von SLES in Amazon EC2 den Einstieg in die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungs-Stacks, virtuellen Anwendungen und kundenspezifischen SLES-Anwendungen. Entwickler und IT-Experten können auch Amazon EC2 nutzen, um SLES-zertifizierte Anwendungen bereitzustellen und zu testen und zugleich die Unterstützung sicherzustellen.

Holen Sie sich das Whitepaper ("Mit SUSE Studio Anwendungen auf
Amazon EC2 entwickeln und bereitstellen"), um mehr über die Funktionsweise von SUSE Studio mit Amazon EC2 zu erfahren.