Seit 2010 arbeitet SUSE, ein Pionier im Bereich Open-Source-Software, mit AWS zusammen, um zuverlässige, softwaredefinierte Infrastruktur- und Anwendungsbereitstellungslösungen zu bieten, mit denen Unternehmen mehr Kontrolle und Flexibilität erhalten. SUSE bietet eine Reihe von Lösungen auf AWS für moderne Unternehmen an, mit denen missionskritische Arbeitslasten entwickelt, erstellt, ausgeführt und skaliert werden können.

SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications steht direkt über AWS im AWS Marketplace zur Verfügung. Weitere Informationen dazu können Sie der zugehörigen Pressemitteilung entnehmen.

SAP

SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications

SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications ist eine erweiterte Suite an SUSE-Produkten, -Funktionen und -Support, optimiert für missionskritische SAP-Anwendungen und SAP HANA-Datenbanken mit Schlüsselfunktionen wie:

  • Hochverfügbarkeits-Clustering
  • Automatisierung von SAP HANA System Replication
  • SAP HANA Firewall schützt das In-Memory-System vor unberechtigtem Zugriff.
  • Page Cache Management erhält die hohe Leistung
In den On-Demand-Webinaren erhalten Sie weitere Informationen.
Pacific Drilling

Mit der Ausführung von SAP HANA auf SUSE Linux Enterprise Server for SAP mit AWS spart Pacific Drilling Berechnungs-, Speicher- und Wartungsvorgänge ein und reduziert so die Ausfallzeit aufgrund von Wartungsarbeiten für SAP-Anwendungen in der Produktion. Dadurch können die Gesamtbetriebskosten des Unternehmens für SAP-Anwendungen halbiert werden, während die HANA-Kapazität verdoppelt wird.

Lesen Sie den Kundenbericht.


SUSE Linux Enterprise Server

Eine bewährte Plattform für Entwicklung, Tests und Produktionsarbeitslasten, die für AWS optimiert ist. Das Public Cloud Module bietet eine Reihe von Tools, mit denen Sie Cloud-Images und vieles mehr erstellen und verwalten können.

SUSE-Ingenieure arbeiten eng mit AWS zusammen, um Updates zum selben Zeitpunkt zu veröffentlichen. So kann sichergestellt werden, dass Ihre Umgebung stabil bleibt und die neuesten Patches und Updates ohne Verzögerung abgerufen werden können.

Weitere Informationen.

 

 

Migrate

benefit_practice-devops

SUSE Manager

Reduzieren Sie die Komplexität und erhalten Sie wieder mehr Kontrolle über IT-Assets mit einem einzelnen Tool für die Verwaltung mehrerer Linux-Verteilungen (SUSE, CentOs, Red Hat Enterprise Linux). Der in der öffentlichen Cloud ausgeführte SUSE Manager unterstützt Hybrid-Anwendungsbereitstellungen und ermöglicht es Kunden, Arbeitslasten, die in der öffentlichen Cloud und im Betrieb ausgeführt werden, sowie private Rechenzentren an mehreren Standorten bzw. Niederlassungen gleichzeitig zu verwalten.

Weitere Informationen.

Appriss

Appriss verwendet SUSE Manager, um Updates, Patching und die Konfiguration von Linux-Servern in physischen, virtuellen und AWS-Umgebungen über eine einzelne Konsole zu automatisieren. Damit profitiert das Unternehmen von schnellerem Patching und verbesserter Sicherheit in seiner Hybrid-Umgebung.

Lesen Sie den Kundenbericht.


Beginnen Sie noch heute mit dem Umstieg auf SAP HANA mit SUSE und AWS. Erfahren Sie, ob Sie an einem gesponserten Pilot-Projekt teilnehmen können.

Fordern Sie für SAP HANA POCs AWS-Guthaben von bis zu 2000 USD an
Finanzdienstleistungen in AWS