Das APN-Schulungspartner-Programm gehört zum AWS Partner Network (APN), dem globalen Partnerprogramm für Amazon Web Services (AWS). Mit APN können Kunden einfach APN-Partner ermitteln, die Schulungen anbieten, die ihr Wissen über die AWS-Plattform erweitern. Außerdem erhalten Mitglieder des APN-Partnersystems die notwendige Unterstützung in unternehmerischen und technischen Bereichen sowie bei Marketing und Markteinführung, um ein erfolgreiches Geschäft in AWS aufzubauen.


Das Programm richtet sich an Schulungsorganisationen mit einer bewährten und zuverlässigen Tradition bei technischen Schulungen. Im Rahmen des Programms führen APN-Schulungspartner offizielle AWS-Schulungen durch, um die Effizienz beim Nutzen der AWS-Services zu steigern.

Das APN-Schulungspartner-Programm gehört zu APN, dem globalen Partnerprogramm für AWS. Mit APN können Kunden einfach Partner ermitteln, die Schulungen anbieten, die ihr Wissen über die AWS-Plattform erweitern. Außerdem erhalten Mitglieder des AWS-Partnersystems die notwendige Unterstützung in unternehmerischen und technischen Bereichen sowie bei Marketing und Markteinführung, um ein erfolgreiches Geschäft in AWS aufzubauen.

 


Nachfolgend finden Sie unsere APN-Schulungspartner. Die Regionen basieren auf ihrem Hauptsitz:

Nordamerika | Asiatisch-pazifischer Raum | Europa, Naher Osten, Afrika | Japan | China | Lateinamerika

Support für Unternehmen
  • Bereitstellung autorisierter AWS-Schulungsunterlagen
  • Zugriff auf autorisierte AWS-Schulungsunterlagen
  • Zugriff auf autorisierte AWS-Übungsumgebungen 
  • Zugriff auf APN-Schulungen und autorisiertes AWS-Forum für Lehrkräfte 
  • Zugriff auf AWS-Einstiegsguthaben
Marketingsupport
  • Nutzung des APN-Schulungspartner-Logos
  • Auftritt als APN-Schulungspartner auf der AWS-Website
Support bei der Fortbildung
  • Einladungen zu APN-Partnerevents
  • Zugriff auf APN-Partnerschulungen 
  • Schulungen für autorisierte AWS-Lehrkräfte
APN-Schulungspartner-Eignung

Mit der APN-Schulungspartner-Programmcheckliste können Sie Ihre Eignung durch eine umfangreiche Selbsteinschätzung prüfen, die folgende Aspekte umfasst:

  • Deutlicher Schwerpunkt auf Schulungen
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung
  • Mindestens 1.000 geschulte Kursteilnehmer pro Jahr
  • Engagiertes Vertriebsteam

Wir suchen nach Schulungsorganisationen, die unsere hohen Standards für das Programm erfüllen oder gar übertreffen. Alle angehenden APN-Schulungspartner müssen alle Anforderungen der APN-Schulungspartner-Programmcheckliste erfüllen:
  • Ihr Schwerpunkt liegt auf Schulungen, sodass sie einen bedeutenden Anteil an Ihrem Tagesgeschäft haben.
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Erfahrung mit IT-Schulungen mit führenden Cloud-Anbietern.
  • Sie instruieren jährlich mindestens 1.000 Teilnehmer in betreuten Schulungen.
  • Sie haben ein engagiertes Vertriebsteam, das sich auf IT-Schulungen konzentriert.
  • Sie verpflichten sich mindestens 1 autorisierte AWS-Lehrkraft auszubilden jeweils zu beschäftigen. Jede autorisierte AWS-Lehrkraft muss mindestens 6 AWS-Schulungen pro Kalenderjahr durchführen.
  • Sie verpflichten sich dazu, dass Ihre autorisierten AWS-Lehrkräfte ihr Wissen mit AWS-Zertifizierungsprüfungen erneuern und stets auf dem Laufenden bleiben.

Hinweis: Derzeit werden keine weiteren APN-Schulungspartner für die Region Nordamerika und Europa akzeptiert. AWS Training and Certification kontaktiert Interessenten, die alle Punkte der APN-Schulungspartner-Programmcheckliste erfüllen und unseres Erachtens gut für das Programm geeignet sind.

Die Bewerbung sollte von der Person eingereicht werden, die im Rahmen des APN-Schulungspartner-Programms als Ansprechpartner für das Unternehmen dient. AWS Training and Certification kontaktiert nach Bewerbungseingang die Interessenten, die alle Punkte der APN-Schulungspartner-Programmcheckliste erfüllen, und unseres Erachtens gut für das Programm geeignet sind. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über das Kontaktformular für Schulungen und Zertifizierungen ein. Außerdem benötigen wir die folgenden Informationen:

  • Wie viele Jahre Schulungserfahrung haben Sie?
  • Welche anderen Anbieterschulungen bieten Sie derzeit an?
  • Wie viele Kursteilnehmer schulen Sie pro Jahr?
  • Wie ist die URL Ihrer Unternehmenswebsite?

Hinweis: Derzeit werden keine weiteren APN-Schulungspartner für die Region Nordamerika und Europa akzeptiert.

Wenn Sie als APN-Schulungspartner aufgenommen wurden, registrieren Sie sich bei APN als Beratungspartner und führen ein Upgrade auf die Standardstufe aus. APN-Partnern kann die Aufnahme in das APN-Schulungspartner-Programm nicht garantiert werden. Führen Sie die nachfolgend beschriebenen Schritte aus, um die APN-Registrierung durchzuführen und Zugriff auf das APN-Portal zu erhalten.

  • Registrierung als APN-Beratungspartner: Nehmen Sie für Ihr Unternehmen kostenlos die Registrierung als APN-Beratungspartner vor.
  • Anmeldung im APN-Portal: Nach der Registrierung erhält Ihr Unternehmen eine E-Mail mit den Anmeldeinformationen und dem temporären Kennwort für das APN-Portal. Verwenden Sie diese Anmeldeinformationen, um sich im APN-Portal anzumelden.
  • Hinzufügen von Portalbenutzern: Senden Sie APN-Portalbenutzern Ihres Unternehmens den Link für die Selbstregistrierung im APN-Portal, damit ihre Anmeldungen aktiviert und sie hinzugefügt werden.
  • Aktualisierung der Partner Scorecard: Erfassen Sie die AWS-Erfolge Ihres Unternehmens (Kundenreferenzen, Schulungen etc.) mit der Partner Scorecard im APN-Portal.

Benötigen Sie Unterstützung beim Zugriff auf das APN-Portal? Wenn Ihre Firma bereits bei APN gelistet ist, verwenden Sie die nachstehenden Links, um auf das APN-Portal zuzugreifen:

Haben Sie noch Fragen? Weitere Informationen finden Sie in der APN-Knowledge Base.

Für APN registrieren