SMS steht für Short Message Service. SMS bezieht sich auf die Systeme, mit denen Mobilfunkanbieter auf der ganzen Welt Textnachrichten zwischen Mobiltelefonen übertragen. Eine einzelne SMS-Nachricht kann je nach Art der enthaltenen Zeichen zwischen 70 und 160 Zeichen enthalten.

Die Geschichte der SMS

Die Entwicklung von SMS begann in den frühen 1980er Jahren, als eine multinationale Gruppe mit der Arbeit an einem Standard für das Versenden alphanumerischer Nachrichten an Benutzer mobiler Geräte begann. Die erste SMS-Nachricht wurde am 3. Dezember 1992 versendet. In ihr stand lediglich "Frohe Weihnachten". Im Jahre 1993 boten Dienstleister in Skandinavien, den Vereinigten Staaten und Großbritannien SMS an.

Seitdem ist die Popularität von SMS in die Höhe geschnellt. Im Jahr 1995 schickte der durchschnittliche Mobiltelefonnutzer 0,4 Nachrichten pro Monat 1. Im Jahr 2005 war diese Zahl auf 62 Nachrichten pro Benutzer und Monat gestiegen – und 2015 waren es sogar 548 Nachrichten pro Benutzer und Monat 2. SMS ist heute der meistgenutzte Datendienst der Welt. Schätzungen zufolge wurden im Jahr 2017 weltweit über 15 Millionen SMS-Nachrichten pro Minute versendet. Das sind etwa 8 Billionen Nachrichten pro Jahr 3!

Verschicken von SMS-Nachrichten

Es gibt zwei Hauptarten, SMS-Nachrichten zu versenden: von einem mobilen Gerät an ein anderes mobiles Gerät oder von einem Computer an ein mobiles Gerät. Das Senden von einem Gerät zum anderen wird als Person-to-Person- oder P2P-Messaging bezeichnet. Das Senden von einem Computer an ein mobiles Gerät wird als Application-to-Person- oder A2P-Messaging bezeichnet.

P2P-Nachrichten sind bei weitem die am häufigsten verwendete Art von SMS-Nachrichten. Entwickler, Werbetreibende und Geschäftskunden kommunizieren mit ihren Kunden jedoch eher über A2P-Nachrichten. Die gebräuchlichste Art, A2P-Nachrichten zu versenden, ist die Verwendung einer Cloud-basierten Kundenbindungs- oder Messaging-Anwendung. Diese Anwendungen bieten in der Regel neben der Möglichkeit, E-Mails zu versenden, noch weitere Funktionen. Dazu gehören beispielsweise Tools, die Ihnen helfen, Ihre Kunden in Zielsegmente einzuteilen, um die Effektivität Ihrer SMS-Kampagnen zu maximieren. Oder sie bieten Analysetools, die Ihnen helfen, Ihre Kundenbindungsquote zu visualisieren.

SMS und Kundenbindung

Abhängig von Ihrem Anwendungsfall können Sie feststellen, dass SMS-Nachrichten eine der effektivsten Möglichkeiten sind, um dringende oder zeitkritische Informationen an Ihre Kunden zu senden. Studien zeigen, dass SMS-Nachrichten eine Öffnungsrate von bis zu 90 % haben 4. Die Öffnungsrate für E-Mails liegt dagegen etwas unter 25 % 5. Darüber hinaus erfolgen bis zu 90 % der SMS-Öffnungen innerhalb von drei Minuten nach Erhalt der Nachricht 4, während nur 13,7 % der E-Mails innerhalb der ersten Stunde nach Erhalt 5 geöffnet werden.

SMS-Nachrichten und AWS

Mit Amazon Pinpoint können Sie das Verhalten Ihrer Kunden verfolgen und auf der Grundlage dieser Daten Segmente erstellen. Sie können dann SMS-Nachrichten an Ihre Kunden auf der ganzen Welt senden. Die SMS-Versand- und -Empfangspreise von Amazon Pinpoint sind äußerst wettbewerbsfähig und Sie bezahlen nur für die Nachrichten, die Sie versenden.


Referenzen

  1. Ericsson, "Twenty years of Short Message Service (SMS): how text messaging helped to change the world", https://www.ericsson.com/en/news/2012/11/twenty-years-of-short-message-service-sms-how-text-messaging-helped-to-change-the-world (Zugriff am 13. April 2018).
  2. Statistic Brain, "Text Message Statistics – United States", https://www.statisticbrain.com/text-message-statistics/ (Zugriff am 13. April 2018).
  3. Domo, "Data Never Sleeps 5.0", https://www.domo.com/learn/data-never-sleeps-5 (Zugriff am 13. April 2018).
  4. Tatango, "Beginner's Guide to SMS Marketing", http://get.tatango.com/guide-beginners-guide-to-sms-marketing (Zugriff am 13. April 2018).
  5. Smart Insights, "Email marketing engagement and response statistics 2018," https://www.smartinsights.com/email-marketing/email-communications-strategy/statistics-sources-for-email-marketing/ (Zugriff am 13. April 2018).
  6. Marketing-Charts, "US E-Mail Open and Click Rates, by Hour Scheduled, 2015", https://www.marketingcharts.com/digital-68598 (Zugriff am 13. April 2018).

Weitere Informationen über Amazon Pinpoint-Preise

Zur Seite mit den Preisen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon Pinpoint
Haben Sie Fragen?
Kontakt