Wie kann ich mein AWS-Konto schließen?

Letzte Aktualisierung: 19.11.2020

Ich möchte mein AWS-Konto schließen oder stornieren.

Kurzbeschreibung

Berücksichtigen Sie Folgendes, bevor Sie Ihr Konto schließen:

  • Um ein Konto zu schließen, müssen Sie als AWS-Konto Root-Benutzer des Kontos. Wenn Sie sich bei einem Konto mit einem AWS-Identity-and-Access-Management(IAM)-Benutzer oder -Rolle anmelden, können Sie das Konto nicht schließen.
  • Mitgliedskonten, die standardmäßig mit AWS Organizations erstellt wurden, haben kein Root-Passwort. Sie müssen für diese Konten das Root-Benutzerpasswort zurücksetzen, bevor Sie sich als Root-Benutzer anmelden können.
  • Wenn Ihr Konto das Zahlerkonto einer Organisation ist, müssen Sie sicherstellen, dass alle Mitgliedskonten geschlossen oder aus Ihrer Organisation entfernt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen eines Mitgliedskontos aus Ihrer Organisation.
  • Bevor Sie Ihr AWS-Konto schließen, sichern Sie alle Ressourcen oder Daten, die Sie behalten möchten. Anweisungen zum Sichern einer bestimmten Ressource finden Sie in der AWS-Dokumentation für diesen Service.
  • Auch nach Schließung Ihres Kontos können Sie sich noch 90 Tage lang anmelden und einen AWS-Support-Fall einreichen oder den Support kontaktieren.
  • Nach 90 Tagen werden alle in Ihrem Konto verbleibenden Inhalte dauerhaft gelöscht und AWS-Services, die noch nicht gekündigt wurden, werden beendet. Serviceattribute können jedoch so lange beibehalten werden, wie es für Fakturierungs- und Verwaltungszwecke erforderlich ist. AWS behält Ihre Kontoinformationen wie in der Datenschutzerklärung beschrieben bei. Sie können das Konto nach 90 Tagen nicht wieder eröffnen. Außerdem können Sie keine neuen AWS-Konten mit der E-Mail-Adresse erstellen, die Ihrem Konto zum Zeitpunkt der Schließung zugeordnet war.
  • Aus Sicherheitsgründen kann AWS Support kein Konto in Ihrem Namen schließen.

Hier sind einige Überlegungen zur Fakturierung, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihr Konto schließen:

  • Wenn Sie Abonnements mit laufenden Zahlungsverpflichtungen erworben haben, wie z. B. Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) Reserved Instances (RIs) und Savings Plans werden Ihnen diese Abonnements bis zum Ende der Laufzeit des Plans in Rechnung gestellt, auch nachdem Sie Ihr Konto geschlossen haben.
  • Nachdem Ihr AWS-Konto geschlossen wurde, wird Ihre angegebene Zahlungsweise mit allen Nutzungsgebühren belastet, die vor der Schließung angefallen sind. Gegebenenfalls werden fällige Rückerstattungen über dieselbe Zahlungsweise ausgestellt.
  • Wenn Sie Ihr geschlossenes AWS-Konto innerhalb von 90 Tagen wieder öffnen, werden Ihnen möglicherweise alle AWS-Services in Rechnung gestellt, die nicht gekündigt worden sind, bevor Sie das Konto geschlossen haben.

Auflösung

Beenden Sie alle Ihre Ressourcen, bevor Sie Ihr Konto schließen

Alle Ihre aktiven Ressourcen werden möglicherweise nicht automatisch beendet, wenn Sie Ihr AWS-Konto schließen. Es ist eine bewährte Methode, zu überprüfen, ob Sie über aktive Ressourcen verfügen und diese zu beenden, bevor Sie Ihr Konto schließen:

  1. Öffnen Sie die AWS Fakturierungs- und Kostenmanagementkonsole und wählen Sie dann Rechnungen aus dem Navigationsbereich. Die Gebühren für verschiedene Services können Sie im Abschnitt Rechnungsdetails nach Service einsehen.
  2. Bestätigen Sie für jeden Service die Regionen, in denen für die Services Gebühren angefallen sind.
    Hinweis: Es empfiehlt sich, den Abschnitt Rechnungsdetails nach Service für den Vormonat zu überprüfen, um alle Services zu ermitteln, für die Gebühren in Ihrem Konto anfallen.
  3. Wählen Sie in der jeweiligen Service-Managementkonsole jede Region aus, um alle aktiven Ressourcen für diesen Service zu beenden. Wenn Ihnen beispielsweise in N. Virginia und Oregon Gebühren für Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) angefallen sind, müssen Sie die Amazon-S3-Ressourcen in diesen beiden Regionen kündigen. Weitere Informationen zur Kündigung Ihrer Ressourcen finden Sie unter Wie kündige ich alle meine Ressourcen, bevor ich mein AWS-Konto schließe?

Bezahlen Sie Ihre offenen Rechnungen

Sehen Sie sich Ihre ausstehenden Rechnungen an und stellen Sie sicher, dass keine überfälligen Zahlungen vorliegen:

  1. Öffnen Sie die Fakturierungs- und Kosten-Managementkonsole.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Bestellungen und Rechnungen aus. Sie können Ihre überfälligen Zahlungen im Abschnitt Fällige Zahlungen einsehen.
  3. Wählen Sie Überprüfen und bezahlen neben unbezahlten Rechnungen.

Konto schließen

Schließen Sie Ihr AWS-Konto:

  1. Melden Sie sich in der AWS-Managementkonsole als Root-Benutzer des Kontos an.
  2. Wählen Sie in der Navigationsleiste Ihren Kontonamen und dann Mein Konto.
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Konto schließen.
  4. Lesen und bestätigen Sie die Bedingungen zum Schließen Ihres Kontos.
  5. Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen und wählen Sie dann Konto schließen.
  6. Wählen Sie im Bestätigungsfeld Konto schließen.

Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung, dass Ihr Konto erfolgreich geschlossen wurde.

Sie können sich 3 Tage nach dem Schließen des Kontos bei Ihrem Konto anmelden, um zu überprüfen, ob alle Ressourcen gekündigt wurden. Öffnen Sie die AWS-Fakturierungs- and Kosten-Managementkonsole, um zu überwachen, ob weiterhin Gebühren anfallen. Sie können sich an den AWS Support wenden, wenn Ihnen nach Beendigung aller Ressourcen weiterhin Gebühren anfallen.

Hinweis: Um das Zahlerkonto in einer Organisation zu schließen, löschen Sie zuerst die Organisation.