Wie sichere ich meine Amazon EBS-Volumes?

Letzte Aktualisierung: 23.11.2022

Ich möchte meine Amazon Elastic Block Store (Amazon EBS)-Volumes sichern, weiß aber nicht, wie das geht.

Lösung

Verwenden Sie Amazon-EBS-Snapshots, um Ihre Amazon-EBS-Volumes zu sichern.

Verwenden Sie die Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)-Konsole oder die AWS Command Line Interface (AWS CLI), um einen Snapshot zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Snapshot in derselben AWS-Region erstellen, in der sich auch das Volume befindet. Sie können auch Multi-Volume-Snapshots erstellen, bei denen es sich um zeitpunktbezogene Snapshots von Volumes handelt, die mit einer Amazon-EC2-Instance verbunden sind. Um die Erstellung und Aufbewahrung von Snapshots zu automatisieren, können Sie den Amazon Data Lifecycle Manager verwenden.

Hinweis: Das Erstellen von Snapshots ist kostenpflichtig. Die Menge an gespeicherten Daten wird Ihnen in Rechnung gestellt. Weitere Informationen finden Sie unter Wie werden meine Amazon EBS-Snapshots abgerechnet?


War dieser Artikel hilfreich?


Benötigen Sie Hilfe zur Fakturierung oder technischen Support?