Wie kann ich die standardmäßige Fehlerbehandlung in Amazon Lex überschreiben?

Letzte Aktualisierung: 30.05.2022

Ich möchte die Standardfehlerbehandlung meines Amazon Lex-Bot ändern. Wie kann ich vorgehen?

Kurzbeschreibung

Amazon Lex bietet standardmäßige Fehlerbehandlung in Form von vordefinierten Aufforderungen. Durch die Verwendung der Fallback-Absicht können Sie jedoch eine bessere Kontrolle darüber erhalten, wie Ihr Bot auf Situationen reagiert, in denen Benutzereingaben nicht übereinstimmen. Sie können die Fallback-Absicht verwenden, um den Gesprächsfluss zu verwalten, Geschäftslogik zu verwenden oder Ihre Bot-Konversationen an einen menschlichen Agenten zu übergeben. Sie können die Fallback-Absicht auch einrichten, um eine AWS Lambda-Funktion auszulösen, durch die Antworten bereitgestellt werden.

Lösung

Konfigurieren Sie die Fallback-Absicht mithilfe der Amazon Lex-V1-Konsole

Hinweis: Wenn Sie von der Amazon Lex-V2-Konsole zur Amazon Lex-V1-Konsole wechseln möchten, wählen Sie im Navigationsbereich Zurück zur V1-Konsole.

  1. Öffnen Sie die Amazon Lex-V1-Konsole und wählen Sie dann den Bot aus, für den Sie die Fallback-Absicht konfigurieren möchten.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Absichten das +-Zeichen aus.
  3. Suchen Sie in den vorhandenen Absicht nach AMAZON.Fallback.
  4. Geben Sie einen Namen für die integrierte Absicht ein, und erstellen Sie dann die Absicht.
  5. Optional können Sie eine Lambda-Funktion im Fulfillment-Code-Hook der neu erstellten Fallback-Absicht hinzufügen. Dies löst die Lambda-Funktion aus, wenn die Fallback-Absicht erfüllt ist.

Hinweis: Sie können eine Fallback-Absicht hinzufügen, indem Sie Ihrem Bot mithilfe der Konsole den integrierten AMAZON.Fallback-Absicht-Typ hinzufügen. Sie können die Absicht auch mit der PutBot-Operation angeben oder die Absicht aus der Liste der integrierten Absichten in der Konsole auswählen.

 

Konfigurieren Sie die Fallback-Absicht mithilfe der Amazon Lex-V2-Konsole

  1. Öffnen Sie die Amazon Lex-V2-Konsole und wählen Sie dann den Bot aus, für den Sie die Fallback-Absicht konfigurieren möchten.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Sprache unter der spezifischen Sprache, die Ihr Bot verwendet, Absichten aus.
  3. Wählen Sie Fallback-Absicht.
  4. Aktivieren Sie optional eine Lambda-Funktion für den Versand mithilfe der erweiterten Optionen für die Erfüllung. Um eine bestimmte Lambda-Funktion zu verwenden, fügen Sie die Funktion Ihrem Bot-Alias hinzu. Dieselbe Lambda-Funktion wird für alle Absichten in einer vom Bot unterstützten Sprache verwendet.

Hinweis: Der integrierte Amazon.Fallback-Absicht-Typ wird Ihrem Bot automatisch hinzugefügt, wenn Sie einen Bot mithilfe der Konsole erstellen. Wenn Sie die API verwenden, geben Sie die Absicht mithilfe des CreateBot-Vorgangs an.

Sie können diese Elemente nicht zu einer Fallback-Absicht hinzufügen:

  • Äußerungen
  • Slots
  • Aufforderungen zur Bestätigung

War dieser Artikel hilfreich?


Benötigen Sie Hilfe zur Fakturierung oder technischen Support?