Wie behebe ich Verbindungsfehler, wenn ich Eingabedaten für einen Amazon-SageMaker-Ground-Truth-Beschriftungsauftrag einrichte?

Letzte Aktualisierung: 21.11.2022

Ich möchte Verbindungsfehler beheben, wenn ich versuche, Eingabedaten für einen Amazon-SageMaker-Ground-Truth-Beschriftungsauftrag einzurichten.

Lösung

Wenn Sie Verbindungsprobleme mit SageMaker Ground Truth haben, wird möglicherweise eine Fehlermeldung ähnlich der folgenden angezeigt:

Connection error: There was an issue with your input data setup. Ground Truth could not setup a connection with your dataset in S3. Please check your input data setup and try again, or use the manual data setup option. Network Failure Request id: <request_id>

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, weil Ihre AWS-Identity-and-Access-Management-Rolle (IAM) nicht über die Berechtigungen verfügt, die für die Einrichtung der Eingabedaten erforderlich sind.

Um diesen Fehler zu beheben, stellen Sie sicher, dass der Rolle, die Sie verwenden, die folgenden Richtlinien zugeordnet sind:

  • AmazonSageMakerFullAccess
  • Amazon-Simple-Storage-Service-Lese- und Schreibzugriff (Amazon S3)

Probleme mit dem SageMaker-Zugriff

Wenn der IAM-Rolle, die Sie verwenden, die AmazonSageMakerFullAccess-Richtlinie nicht angehängt ist, fügen Sie der Richtlinie die folgenden Ground-Truth-Aktionen hinzu:

  • groundtruthlabeling:DescribeConsoleJob
  • groundtruthlabeling:ListDatasetObjects
  • groundtruthlabeling:RunFilterOrSampleManifestJob
  • groundtruthlabeling:RunGenerateManifestByCrawlingJob

Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen.

Probleme mit dem Amazon-S3-Zugriff

Stellen Sie sicher, dass die IAM-Rolle die erforderlichen Berechtigungen für den Zugriff auf die Eingabedatendateien im Amazon-S3-Bucket enthält. Weitere Informationen finden Sie unter S3: Erlaubt Lese- und Schreibzugriff auf Objekte in einem S3-Bucket.

Probleme mit dem kontoübergreifenden Zugriff

Wenn sich die Daten, die Sie einrichten, in einem anderen Konto befinden, stellen Sie sicher, dass das Konto mit der Ausführungsrolle kontoübergreifenden Zugriff auf die S3-Objekte hat. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich kontenübergreifenden Zugriff auf Objekte in Amazon-S3-Buckets bereitstellen?

Probleme mit den Richtlinien zur Servicekontrolle

Stellen Sie sicher, dass die auf Organisationsebene angewandten Richtlinien zur Servicekontrolle die Aktionen auf dem Mitgliedskonto nicht einschränken. Selbst wenn der Ausführungsrolle beispielsweise die erforderlichen Berechtigungen zugewiesen sind, schränkt ein explizites VERWEIGERN bei allen GroundtruthLabeling-Aktionen die Verbindung ein und führt zu einem Verbindungsfehler. Weitere Informationen finden Sie unter SCP-Auswirkungen auf Berechtigungen.


War dieser Artikel hilfreich?


Benötigen Sie Hilfe zur Fakturierung oder technischen Support?