Amazon Simple Notification Service

Vollständig verwaltetes Pub/Sub-Messaging, SMS, E-Mail und mobile Push-Benachrichtigungen

Amazon Simple Notification Service (Amazon SNS) ist ein vollständig verwalteter Messaging Service sowohl für die Kommunikation von Anwendung zu Anwendung (A2A) als auch von Anwendung zu Person (A2P).

Die A2A Pub/Sub-Funktionalität bietet Themen für Push-basiertes Many-to-Many-Messaging mit hohem Durchsatz zwischen verteilten Systemen, Microservices und ereignisgesteuerten serverlosen Anwendungen. Mithilfe von Amazon-SNS-Themen können Ihre Herausgebersysteme Nachrichten an eine große Anzahl von Abonnentensystemen, darunter auch Amazon-SQS-Warteschlangen, AWS-Lambda-Funktionen, HTTPS-Endpunkte und Amazon Kinesis Data Firehose, zur parallelen Verarbeitung verteilen. Die A2P-Funktionalität ermöglicht Ihnen, Nachrichten per SMS, mobil-Push und E-Mail an Benutzer in großem Umfang zu senden.

1 Million Anfragen kostenlos

Vorteile

Vereinfachung und Kostensenkung durch Nachrichtenfilterung und Batching

Amazon SNS hilft Ihnen, Ihre Anwendungsarchitektur zu vereinfachen und die Kosten zu senken. Mit dem Batching von Nachrichten können Veröffentlichung-Systeme bis zu 10 Nachrichten in einer einzigen API-Anfrage senden. Mit der Nachrichtenfilterung erhalten die Abonnentensysteme nur die Nachrichten, an denen sie interessiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter Nachrichtenfilterung und Nachrichten-Batching.

Genauigkeit bei der Nachrichtenreihenfolge und Deduplizierung sicherstellen

Amazon-SNS-FIFO-Themen arbeiten mit Amazon-SQS-FIFO-Warteschlangen zusammen, um sicherzustellen, dass Nachrichten in einer strikten Reihenfolge zugestellt und nur einmal verarbeitet werden. Auf diese Weise können Sie die Genauigkeit und Kontinuität bei der Verarbeitung von Transaktionen über einen einzigen oder mehrere unabhängige Services hinweg aufrechterhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Message Ordering (Nachrichten-Reihenfolge) und Message Deduplication (Nachrichtendeduplizierung).

Sicherheitserhöhung dank Nachrichtenverschlüsselung und Datenschutz

Amazon SNS bietet verschlüsselte Themen, um Ihre Nachrichten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die Verschlüsselung verwendet einen 256-Bit-AES-GCM-Algorithmus und einen Kundenhauptschlüssel (CMK), der mit AWS Key Management Service (KMS) ausgestellt wird. Amazon SNS unterstützt auch VPC-Endpunkte über AWS PrivateLink, so dass Sie Nachrichten an Amazon-SNS-Themen aus einem Amazon Virtual Private Cloud (VPC)-Subnetz privat veröffentlichen können, ohne das Internet zu durchqueren. Weitere Informationen finden Sie unter Message Encryption(Nachrichtenverschlüsselung) und Traffic Privacy (Verkehrsdatenschutz).

Erhöhen Sie die Haltbarkeit mit der Nachrichtenarchivierung, erneuten Zustellversuchen und DLQ

Amazon SNS speichert jede veröffentlichte Nachricht in geografisch voneinander getrennten Rechenzentren. Wenn ein abonniertes System nicht verfügbar ist, führt Amazon SNS eine Richtlinie zur Wiederholung der Nachrichtenzustellung aus. Um Nachrichten aufzubewahren, die nicht zugestellt werden können, bevor die Richtlinie für erneute Zustellversuche endet, kann Amazon SNS sie in Warteschlangen für unzustellbare Nachrichten (DLQ) verschieben. Amazon SNS kann auch Nachrichten in Amazon S3 über Amazon-Kinesis-Dat-Firehose-Abonnements archivieren. Weiter Informationen finden Sie unter Message Archiving (Nachrichtenarchivierung), Delivery Retries (Zustellungswiederholungen), and DLQ.

Erfassen und Verteilen von Ereignissen aus AWS-Services

Amazon SNS ist ein ereignisgesteuertes Zentrum, das über eine systemeigene Integration mit einer Vielzahl von AWS-Ereignisquellen und -Zielen verfügt. Amazon SNS kann Ereignisse von mehr als 60 AWS-Services aus einer Reihe von AWS-Kategorien wie Analytik, Computing, Container, Datenbanken, IoT, Machine Learning, Sicherheit, Serverless und Speicher erfassen und verteilen. Weitere Informationen finden Sie unter Event Sources (Ereignisquellen) und Event Destinations (Ereignisziele).

Senden von A2P-Benachrichtigungen per SMS, Mobile Push und E-Mail

Mit Amazon SNS können Sie Benachrichtigungen direkt an Ihre Kunden senden. Amazon SNS unterstützt SMS-Nachrichten in über 200 Ländern, mobile Push-Benachrichtigungen für Amazon-, Android-, Apple-, Baidu- und Microsoft-Geräte sowie E-Mail-Benachrichtigungen. Amazon SNS bietet Redundanz über mehrere SMS-Anbieter hinweg und ermöglicht es Ihnen, mobile Push-Benachrichtigungen mit einer einzigen API für alle mobilen Plattformen zu senden. Weitere Informationen finden Sie unter SMS, Mobile Push-Benachrichtigungen, and Email-Benachrichtigungen.

Funktionsweise

  • Pub/Sub
  • SMS
  • Mobile Push
  • Pub/Sub
  • Pub/Sub von Amazon SNS – Funktionsweise
  • SMS
  • Amazon SNS SMS – Funktionsweise
  • Mobile Push
  • Amazon Mobile Push – Funkttionsweise

Fallbeispiele

playon_transparent 600x400

Verwendete AWS Services: Amazon SNS, AWS Lambda

nasa

Verwendete AWS-Services: Amazon SNS und Amazon SQS

change healthcare rev

Verwendete AWS-Services: Amazon SNS, Amazon SQS, Amazon EC2, Amazon S3.

FC Barcelona-Logo

Verwendete AWS Services: Amazon SNS, Amazon Route 53, Amazon CloudFront, Amazon S3, Amazon EC2, Amazon CloudWatch, Amazon RDS, AWS CloudFormation

PlayOn! Sports ist eines der führenden US-amerikanischen Medienunternehmen für High-School-Sport. Das Unternehmen betreibt eine umfassende Technologieplattform, auf der qualitativ hochwertige und dennoch kostengünstige Produktionen zu Live-Sport-Events entstehen. Seine serverlose Videoverarbeitungspipline veranschaulicht das Fanout-Messaging-Muster sowie Optionen zu dessen Integration in serverlose Architekturen mit Amazon SNS und AWS Lambda.

Blog lesen >>

Die Bild- und Videobibliothek der NASA bietet Zugriff auf mehr als 140 000 Standbilder, Audioaufzeichnungen und Videos –und dokumentiert damit seine Errungenschaften aus mehr als einem halben Jahrhundert der Erforschung des endlos Unbekannten. Die Architektur umfasst Amazon SNS, um die Verarbeitungspipelines auszulösen, wenn neue Inhalte aktualisiert werden, und Amazon SQS, um eingehende Aufträge von Pipeline-Prozessoren zu entkoppeln.

Die Fallstudie lesen >>

Change Healthcare nutzt AWS-Dienste wie Amazon EC2, Amazon S3, Amazon SQS und Amazon SNS, um täglich Millionen von vertraulichen Transaktionen seiner Kunden abzuwickeln und gleichzeitig die Einhaltung der Vorschriften der Gesundheitsbranche, einschließlich HIPAA, sicherzustellen.

Fallstudie lesen >>

Die FCBarcelona-Webplattform veröffentlicht über 6 000 Seiten und über 12 000 digitalisierte Fotos. Sie steht in sechs Sprachen zur Verfügung und fasst aktuelle Informationen für fünf Spitzenprofimannschaften zusammen. Die Lösung setzt bei mehreren Plattformbenachrichtigungen auf Amazon SNS.

Die Fallstudie lesen >>

Blog-Beiträge

Batch-Veröffentlichung von Nachrichten auf Amazon-SNS-Themen

von Heeki Park, 18.11.2021


Erste Schritte mit Amazon S3 Event Driven Design Patterns

von Micah Walter, Aditya Pendyala, und Divyesh Sah, 27.09.2021


Einführung der Nachrichtenarchivierung und -Analytik für Amazon SNS

von James Beswick, 12.01.2021


Einführung von Amazon SNS FIFO - First-In-First-Out Pub/Sub Messaging

von Danilo Poccia, 22.10.2020


Weitere Informationen ...

Zurzeit sind keine Blog-Beiträge vorhanden. Weitere Ressourcen finden Sie im AWS-Blog.

Neuerungen bei Amazon SNS

Datum
  • Datum
Weitere Informationen ...

Erste Schritte mit AWS

Step 1 - Sign up for an AWS account
Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
icon2
SNS-Tools schnell einrichten und verwenden.
icon3
Themen in kurzer Zeit veröffentlichen und abonnieren.

Weitere Informationen zu Amazon SNS

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon SNS
Haben Sie noch Fragen?
Kontakt