Echo360 ist ein Weltmarktführer in der Branche der Aktiv- und Remote-Lernlösungen. Das Unternehmen musste seine Lernplattform in einer Umgebung ausführen, die entsprechend der jeweiligen Datenverkehrsspitzen, die durch Schulpläne ausgelöst werden, skaliert werden konnte. Außerdem musste diese Umgebung kostengünstig genug sein, um die knappen Schulbudgets einzuhalten. Für Schulen, die diese Plattform verwenden, ist außerdem Zuverlässigkeit von zentraler Bedeutung. AWS gibt dem Lernunternehmen die Möglichkeit, zuverlässige Lernlösungen bereitzustellen, die skaliert werden können, um zwei Millionen Lernenden in 650 Schulen und 30 Ländern den Zugriff auf das System zu ermöglichen. Durch Nutzung der globalen Reichweite von AWS und der AWS-Funktionen zum Implementieren von Redundanz, Automatisierung und anderen kostensparenden Funktionen in die Plattform kann Echo 360 seinen Kunden weltweit eine um 30 Prozent kostengünstigere zuverlässige Lösung (im Vergleich zu einer lokalen Lösung) bereitstellen.

Echo360 skaliert mit AWS, um Bildungstechnologien umzugestalten (3:43)

echo360-thumb

Weitere Informationen dazu, wie AWS bei der Unterstützung in der Bildung helfen kann, finden Sie hier: http://aws.amazon.com/education/.