Wozu dient diese AWS-Lösungsimplementierung?

Amazon Web Services (AWS) bietet Kunden eine skalierbare, verteilte und serverlose Architektur zur Bereitstellung eines Lasttest-Tools für Webanwendungs-Performance-Tests. Die Lösung „Distributed Load Testing on AWS“ startet und konfiguriert automatisch Container, die auf AWS Fargate laufen, so dass Sie auf einfache Weise Tausende von verbundenen Benutzern erstellen und simulieren können, die eine ausgewählte Anzahl von Transaktionen pro Sekunde erzeugen, ohne Server bereitstellen zu müssen. Diese Lösung bietet eine Überwachung der Anwendungsperformance, die Ihnen dabei hilft zu verstehen, wie Ihre Anwendung bei Skalierung und bei der erwarteten Last arbeiten wird, und Engpässe zu identifizieren, bevor Sie Ihre Anwendung freigeben.

Übersicht über die AWS-Lösungsimplementierung

Das folgende Diagramm zeigt die Architektur, die Sie mithilfe des Einführungsleitfadens der Lösung und der dazugehörigen AWS CloudFormation-Vorlage automatisch bereitstellen können.

Verteilte Ladetests in AWS | Architekturdiagramm
 Zum Vergrößern anklicken

Verteilte Ladetests in AWS-Architektur

Die AWS CloudFormation-Vorlage stellt eine API für verteilte Ladetester bereit. Diese nutzt die Vorteile von Amazon API Gateway, um die Microservices der Lösung (AWS Lambda-Funktionen) aufzurufen. Die Microservices stellen die Geschäftslogik für die Verwaltung der Testdaten und die Durchführung der Tests zur Verfügung. Diese Mikroservices interagieren mit Amazon Simple Storage Service (Amazon S3), Amazon DynamoDB und AWS Step Functions, um Testszenarien auszuführen und Speicherplatz für die Details und Ergebnisse der Testszenarien bereitzustellen.

Die Lösung stellt auch eine Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC)-Netzwerktopologie bereit. Diese enthält die Container des Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS) der Lösung, die auf AWS Fargate laufen. Die Container enthalten ein Ladetest-Docker-Image von Taurus, das zur Erzeugung von Last zum Testen der Leistung Ihrer Anwendung verwendet wird. Taurus ist ein Open-Source-Framework für die Testautomatisierung. AWS CodePipeline, AWS CodeBuild, und Amazon S3 helfen bei der Verwaltung des Abbildes.

Die Lösung erzeugt eine Web-Konsole, die von AWS Amplify betrieben wird, und stellt sie in einem Amazon S3-Bucket bereit, der für statisches Webhosting konfiguriert ist. Amazon CloudFront wird verwendet, um den öffentlichen Zugang zu den Inhalten des Website-Bereichs der Lösung zu gewährleisten. Während der Initialkonfiguration erstellt die Lösung auch eine Standard-Administratorrolle und sendet eine Zugangseinladung an eine vom Kunden angegebene Benutzer-E-Mail-Adresse. Die Lösung verwendet den Amazon Cognito-Benutzerpool, um den Benutzerzugriff auf die Konsole und die Ladetester-API zu verwalten.

Nachdem Sie die Lösung bereitgestellt haben, können Sie die Webkonsole verwenden, um ein Testszenario zu erstellen, das aus einer Reihe von Aufgaben besteht. Lambda verwendet das Testszenario, um mit der Ausführung der Fargate-Aufgaben zu beginnen. Wenn die jeweilige Aufgabe abgeschlossen ist, werden die Ergebnisse in Amazon S3 gespeichert und die Ausgabe in Amazon CloudWatch protokolliert. Sobald alle Aufgaben abgeschlossen sind, werden die Ergebnisse in DynamoDB gespeichert.

Verteilte Ladetests in AWS

Version 1.2.0
Zuletzt aktualisiert: 12/2020
Autor: AWS

Geschätzte Bereitstellungszeit: 15 Minuten

Verwenden Sie die Schaltfläche unten, um Lösungsaktualisierungen zu abonnieren.

Hinweis: Um RSS-Aktualisierungen zu abonnieren, muss für den von Ihnen verwendeten Browser ein RSS-Plug-in aktiviert sein.  

Hat Ihnen diese Lösungsimplementierung geholfen?
Feedback geben 

Funktionen

Einfache Bereitstellung

Durch die Automatisierung von Funktionstests für Ihre Anwendungen trägt diese Lösung dazu bei, das Testen zu vereinfachen und die Zeit bis zur Freigabe zu verkürzen.

Visualisierung

Verteilte Ladetests in AWS beinhalten ein Amazon CloudWatch-Dashboard, das die Ausgabe aller Aufgaben, die Teil Ihres automatisierten Tests sind, nahezu in Echtzeit anzeigt.
Lösen mit Lösungen: Prüfung mit verteilter Last
Entwickeln (Symbol)
Selbst eine Lösung bereitstellen

Durchsuchen Sie unsere Bibliothek der AWS-Lösungsimplementierungen, um Antworten auf häufige Architekturprobleme zu erhalten.

Weitere Informationen 
Einen APN-Partner suchen
Einen APN-Partner suchen

Finden Sie Beratungs- und Technologiepartner mit AWS-Zertifizierung, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Weitere Informationen 
Erkunden (Symbol)
Beratungsangebote für Lösungen erkunden

Durchsuchen Sie unser Portfolio mit Beratungsangeboten, um AWS-geprüfte Hilfe mit Lösungsbereitstellung zu erhalten.

Weitere Informationen