Fallbeispiele aus der Telekommunikationsbranche

600x400_Comcast-Logo

Comcast-Fallstudie

Comcast, das weltweit größte Abbruchunternehmen und führender Anbieter von Hochgeschwindigkeits-Internet- und Sprachdiensten in den USA, nutzt AWS in einer hybriden Umgebung, um für sein Flaggschiff-Videoprodukt XFINITY X1 mehrmals pro Woche Innovationen vor- und Funktionen bereitzustellen. Auf der alten Architektur war dies nur alle zwölf bis 18 Monate möglich.

Weitere Informationen »

vodafone

Vodafone Foundation-Fallstudie

Durch das Ausführen der DreamLab-Anwendung auf AWS ist Vodafone Australia in der Lage, fast 60 000 Downloads der App zu unterstützen. Vodafone erwartet, dass die Zahl ohne Leistungseinbußen auf mehr als 100 000 steigen wird. DreamLab ist eine Initiative von Vodafone Foundation Australia, mit der nach Möglichkeiten gesucht wird, die Gesundheit der australischen Bevölkerung mit mobiler Technologie zu verbessern. Mit der auf b2cloud basierenden DreamLab-Anwendung soll die Krebsforschung am medizinischen Forschungsinstitut Garvan beschleunigt werden.

Weitere Informationen »

vodafone

Vodafone Italia-Fallstudie

Vodafone Italia wünschte sich eine sichere Lösung, über die Kunden mühelos Guthaben für die SIM-Karten von Mobiltelefonen erwerben können. In Zusammenarbeit mit dem AWS-Partner Storm Reply entwickelte Vodafone eine geeignete, sichere Lösung in AWS, die zur Bewältigung von täglich Tausenden Transaktionen skaliert werden kann, während die Kapitalausgaben um 30 % gesenkt wurden.

Weitere Informationen »

600x400_Boingo-Logo

Boingo Wireless-Fallstudie

Boingo Wireless nutzt AWS, um analytische Abfragen innerhalb von 25 Sekunden statt innerhalb von 45 Minuten durchzuführen, um eine Millionen Datensätze in 20 Sekunden statt innerhalb von zwei Stunden zu laden und um die Rechenressourcen um das Zwanzigfache zu beschleunigen. Boingo Wireless sorgt an über einer Millionen WLAN-Hotspot-Standorten weltweit für mobilen Internetzugang. Das Unternehmen betreibt sein Big Data Warehouse und seine Entwicklungs- und Testumgebungen auf AWS und nutzt Amazon Redshift, um mehrere Terabytes an analytischen Daten aus verschiedenen Quellen zu erfassen.

Weitere Informationen »

600x400_Twilio-Logo

Twilio Wireless-Fallstudie

Twilio verwendet AWS für die Bereitstellung von durchschnittlich 30 Funktionen pro Tag bei einer Verfügbarkeit von 99,999 %. Twilio betreibt eine Kommunikationsplattform als Dienst für Kunden wie Uber, Netflix und Airbnb. Twilio setzt beim Betrieb seiner weltweiten Kommunikations-Apps vollständig auf AWS. Mitbegründer, CEO und Chairman Jeff Lawson sprach auf der re:Invent 2016.

Weitere Informationen »

600x400_Alcatel-Logo

TCL Communication-Fallstudie

TCL Communication plante die Einführung seines neuen Service für die Aktualisierung von Firmware FOTA, mit dessen Hilfe Mobiltelefonbenutzer in mehr als 100 Ländern Upgrades über das Internet auf ihre Geräte einspielen können. Mithilfe von AWS kann das in China ansässige Unternehmen seinen Kunden FOTA mit einer Verfügbarkeit von nahezu 100 % bereitstellen, und das zu geschätzten Kosten, die um das Zehnfache unter denen eines herkömmlichen Rechenzentrums liegen.

Weitere Informationen »

600x400_Impossible-Software-Logo

Impossible Software-Fallstudie

Impossible Software nutzt AWS für die Bereitstellung einer skalierbaren weltweiten Plattform, auf der Kunden pro Sekunde Hunderte personalisierter Videos rendern können. Das Unternehmen bietet einen webbasierten Video-Rendering-Service, mit dem Kunden Videos produzieren und damit einzigartige Informationen oder Marketingbotschaften an die eigenen Tausenden Kunden übermitteln können. Impossible Software verwendet AWS für seine Bearbeitungs-, Rendering- und Protokollierungsumgebungen und nutzt dabei Services wie Amazon EC2, Amazon S3 und Amazon DynamoDB.

Weitere Informationen »

600x400_Symsoft-Logo

Symsoft-Fallstudie

Symsoft kann seine Telekommunikationslösungen mit AWS um 30 % schneller bereitstellen. Das schwedische Unternehmen bietet Cloud-basierte Services und Softwarelösungen für Betreiber von mobilen Netzwerken in mehr als 40 Ländern mit Millionen von Endbenutzern. Symsoft verwendet Amazon EC2- und Amazon RDS-Instanzen für die Unterstützung seiner Cloud-basierten Plattformbereitstellungen.

Weitere Informationen »

600x400_Vocus-Group-Logo

Vocus Communications-Fallstudie

Vocus Communications hat eine Datenanalyseplattform entwickelt, die durch die Nutzung von AWS und der Systeme des APN-Partners Bryte um 75 % schneller ist. Vocus ist ein Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Australien mit einem umfangreichen Portfolio an Diensten, darunter auch Breitband-Internet. Das Unternehmen hat eine Analyseplattform entwickelt, die AWS-Services wie Amazon S3, Amazon EMR und Amazon Redshift nutzt, um Geschäftseinblicke in Echtzeit zu ermöglichen, und entwickelt wurde, um das Kundenerlebnis zu verbessern, Abwanderungen zu reduzieren und neue Geschäftsmöglichkeiten zu eröffnen.

Weitere Informationen »

600x400_Burda-Studios-Logo

BurdaStudios-Fallstudie

BurdaStudios veröffentlicht News durch die Nutzung von AWS-Technologien um 75 % schneller und unterstützt damit seine führende Celebrity-Website. Bunte.de ist mit bis zu 35 Millionen Aufrufen das beliebteste Klatschportal im deutschsprachigen Europa. Durch die Nutzung einer Microservices-Architektur auf Basis von Amazon ECS und AWS Lambda kann die Website bei einem doppelt so hohen Datenverkehr bei stark nachgefragten News-Ereignissen, wie z. B. Hochzeiten in Königshäusern oder dem Tod eines Prominenten, auf einfache Weise skaliert werden.

Weitere Informationen »

600x400_Viasat-Logo

ViaSat-Fallstudie

Viasat hat auf Basis von AWS eine geschäftskritische Datenerfassungsplattform entwickelt und nutzt dabei Amazon EBS st1-Volumes für eine optimale E/A-Leistung und eine vereinfachte Speicherverwaltung. Viasat ist ein Satellitenkommunikationsanbieter, der Haushaltskunden, Flugpassagiere und Crews sowie Militäroperationen rund um die Welt über vertrauenswürdige Bodenkommunikationsdienste, Infrastruktur und Personal mit dem Internet verbindet. Das Unternehmen führt Apache Kafka auf Amazon EC2 aus und nutzt dabei den Amazon EBS-Speicher.

Weitere Informationen »

600x400_Yellow-Logo

Yellow New Zealand-Fallstudie

Auf Basis von AWS treibt Yellow New Zealand seine Entwicklung voran und ist in der Lage, seine Produkte für Millionen von Suchanfragen zu skalieren, ohne die hohen Kosten einer standortbasierten IT-Infrastruktur tragen zu müssen. Yellow New Zealand bringt Unternehmen über mehrere Plattformen, darunter auch mobile Plattformen, mit seinen Kunden zusammen. Das Unternehmen verwendet AWS CloudFormation für die Entwicklung seines Produktcodes und Amazon ECS für die Automatisierung der Veröffentlichung neuer Produktmerkmale. Mit Amazon Elasticsearch Service können Kunden schnell auf die Details von Geschäftsservices zugreifen, und mit Amazon ElastiCache werden gesuchte Daten schneller angezeigt.

Weitere Informationen »

600x400_Netflix-Logo

Netflix-Fallstudie

Netflix ist ein führender Anbieter von Internetfernsehen und hat in nahezu 50 Ländern über 57 Millionen Mitglieder. Das Unternehmen nutzt AWS, um seine Analyseplattform zu hosten und seinen Benutzern weltweit jeden Monat mehrere Milliarden Stunden an Inhalten zu bieten. Durch die Verwendung von AWS kann Netflix ein 10 PB großes Datenlager betreiben, um die Streaming-Erfahrung seiner Benutzer zu messen und weitere Informationen dazu zu erfassen.

Weitere Informationen »

600x400_Foursquare-Logo

Foursquare-Fallstudie

Foursquare verwendet AWS zur Analyse von Millionen täglicher Anmeldungen, sodass es dabei Lizenzgebühren spart und seine Mitarbeiter für Entwicklung/Betrieb in der Folge für strategisch wichtigere Arbeiten einsetzen kann. Foursquare ist ein Technologieunternehmen, das Geschäftsentscheidungen mittels umfassendem Fachwissen zu Location Intelligence beeinflussen kann. Foursquare verwendet Amazon Redshift, Amazon Simple Storage Service, AWS Direct Connect und Amazon Elastic Compute Cloud, um hundert Millionen Anwendungsprotokolle pro Tag zu unterstützen und zu analysieren.

Weitere Informationen »

600x400_Mahindra-Satyam-Logo

Mahindra Satyam-Fallstudie

Als Mahindra Satyam auf der Suche nach einer Lösung war, um Dokumente eines seiner Kunden, eines der drei größten Pharmaunternehmen weltweit, auszutauschen und zu verwalten, hat sich die Firma an AWS gewandt. Durch eine Kombination aus verschiedenen AWS-Produkten und -Services, einschließlich AmazonEC2, ist Mahindra Satyam in der Lage, ein sicheres, zuverlässiges und effektives Ergebnis zu liefern.

Weitere Informationen »

600x400_Senao-Logo

Senao International-Fallstudie

Durch die Migration seiner POS- und CRM-Systeme mit AWS Cloud konnte Senao International 63 Prozent des Systemwartungsaufwands automatisieren, Sicherheitsprotokolle besser verwalten und Ausfallzeiten eliminieren. Senao International ist der führender Anbieter von Mobiltelefonen, Zubehör und Mobilfunkverträgen in Taiwan. Das Unternehmen verwendet Amazon EC2 für den Betrieb seiner neuen e-Commerce-Website und CRM-Plattform, Amazon RDS für die Verwaltung von Datenbanken und AWS Lambda für die automatisierte Steuerung seiner AWS WAF-Firewall.

Weitere Informationen »

600x400_Hitachi-Logo

Hitachi-Fallstudie

Hitachi ist ein multinationales Konglomerat, das Unternehmen dabei unterstützt, die auf AWS ausgeführte hybride Cloud-Infrastruktur mit Services wie IT-Beratung, Architektur- und Entwicklungsservices, technischem Support sowie SaaS-Umsetzung zu verwalten. Seit 2013 hat Hitachi mehr als 200 seiner Solution Architects auf einen besseren Support bei den Cloud-Bereitstellungen seiner Kunden geschult. Hitachi kann seine Solution Architects nun bei einer größeren Zahl von Unternehmensaktivitäten einsetzen, z. B. bei der Interaktion mit Kunden, in Vertriebszyklen und der Unterstützung bei der Geschäftsentwicklung.

Weitere Informationen »

600x400_Digital-Globe-Logo

DigitalGlobe-Fallstudie

Mithilfe von AWS Snowmobile kann DigitalGlobe Petabytes von Daten innerhalb von Wochen anstatt von Monaten liefern und gleichzeitig Kosten sparen. Dies ermöglicht dem Unternehmen, seinen Kunden Daten in der kürzest möglichen Zeit bereitzustellen. DigitalGlobe ist einer der führenden Anbieter für Aufnahmen von der Erde in hoher Auflösung, Daten und Analysen. Das Unternehmen verwendet AWS Snowmobile, um bis zu 70 Petabyte Archivdaten in die Cloud zu verschieben. Dies erlaubt dem Unternehmen den Schritt weg von großen Dateiübertragungsprotokollen und Liefer-Workflows.

Weitere Informationen »

600x400_Myriad-Logo

Myriad Group-Fallstudie

Myriad Group ist ein französisch-schweizerisches Softwareunternehmen, das White-Label-Mobiltelefon-Software und Versy, eine Social Networking-Anwendung, entwickelt und diese Produkte direkt an Kunden in Lateinamerika vertreibt. Das Unternehmen hat 16 verschiedene Legacy-IT-Systeme in ein System auf AWS zusammengefasst. Durch die Nutzung von AWS konnte das Unternehmen eine neue Version von Versy mit nur zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern veröffentlichen. Früher waren dafür 120 Personen erforderlich. Und auch die Kundenbasis konnte in einem Jahr annähernd verfünffacht werden.

Weitere Informationen »


Erste Schritte

Führende Unternehmen im Telekommunikationssektor nutzen bereits AWS. Kontaktieren Sie unsere Experten und beginnen Sie noch heute damit, AWS Cloud kennen zu lernen.