DevOps Engineering on AWS

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von DevOps-Philosophien, -Praktiken und -Tools Anwendungen und Dienste in AWS mit hoher Geschwindigkeit entwickeln, bereitstellen und warten

In DevOps Engineering on AWS erfahren Sie, wie Sie die Kombination von DevOps-Kulturphilosophien, -Praktiken und -Tools verwenden, um die Fähigkeit Ihres Unternehmens zu verbessern, Anwendungen und Dienste in AWS mit hoher Geschwindigkeit zu entwickeln, bereitzustellen und zu warten. Dieser Kurs behandelt die kontinuierliche Integration (CI), die kontinuierliche Bereitstellung (CD), die Infrastruktur als Code, Microservices, Überwachung und Protokollierung sowie Kommunikation und Zusammenarbeit. In praktischen Übungen können Sie AWS CloudFormation-Vorlagen und CI-/CD-Pipelines erstellen und bereitstellen, mit denen Anwendungen in Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2), serverlosen und containergestützten Anwendungen erstellt und bereitgestellt werden. Labore für Multi-Pipeline-Workflows und Pipelines, die in mehreren Umgebungen bereitgestellt werden, sind ebenfalls enthalten.

Kursziele

Inhalte dieses Kurses:

  • Verwenden Sie die Best Practices von DevOps, um Anwendungen und Dienste in AWS mit hoher Geschwindigkeit zu entwickeln, bereitzustellen und zu warten
  • Listen Sie die Vorteile, Rollen und Verantwortlichkeiten kleiner, autonomer DevOps-Teams auf
  • Entwerfen und implementieren Sie eine Infrastruktur in AWS, die DevOps-Entwicklungsprojekte unterstützt
  • Nutzen Sie AWS Cloud9, um Ihren Code zu schreiben, auszuführen und zu debuggen
  • Stellen Sie verschiedene Umgebungen mit AWS CloudFormation bereit
  • Hosten Sie sichere, hoch skalierbare und private Git-Repositorys mit AWS CodeCommit
  • Integrieren Sie Git-Repositorys in CI-/CD-Pipelines
  • Automatisieren Sie Build-, Test- und Verpackungscode mit AWS CodeBuild
  • Speichern und nutzen Sie Docker-Images sicher und integrieren Sie sie in Ihre CI-/CD-Pipelines
  • Erstellen Sie CI-/CD-Pipelines, um Anwendungen auf Amazon EC2, serverlosen Anwendungen und containergestützten Anwendungen bereitzustellen
  • Implementieren Sie gängige Bereitstellungsstrategien wie „Alles auf einmal“, „Rollen“ und „blau/grün“.
  • Integrieren Sie Tests und Sicherheit in CI-/CD-Pipelines
  • Überwachen Sie Anwendungen und Umgebungen mit AWS-Tools und -Technologien

Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • DevOps Engineers
  • DevOps-Architekten
  • Betriebsingenieure
  • Systemadministratoren
  • Entwickler
icon_devops

Kursübersicht

mini-icon_training

Ausführungsweise des Kurses
Schulungsraum + Praktische Übungen

mini-icon_level

Kursniveau
Fortgeschritten

mini-icon_time

Zeit für den Kurs
3 Tage

mini-icon_language

Kurssprache
Verfügbar in verschiedenen Sprachen