Systems Operations on AWS

Erhalten Sie Informationen zum Erstellen automatisierbarer und wiederholbarer Bereitstellungen von Netzwerken und Systemen auf der AWS-Plattform.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Netzwerke und Systeme auf der AWS-Plattform automatisiert und wiederholbar bereitstellen. Darüber hinaus werden die in AWS für die Konfiguration und Bereitstellung verfügbaren Funktionen und Werkzeuge erläutert und die bewährten Methoden für den Einsatz dieser Funktionen und Werkzeuge vorgestellt.

Kursziele

Inhalte dieses Kurses:

  • AWS-Standardfunktionen für die Infrastruktur, wie Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC), Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2), Elastic Load Balancing (ELB), and AWS Auto Scaling von der Befehlszeile aus verwenden
  • AWS CloudFormation und weitere Automatisierungstechnologien verwenden, um Stacks mit AWS-Ressourcen zu produzieren
  • Virtuelle private Netzwerke mit Amazon VPC entwickeln
  • Amazon EC2-Instances mit Aufrufen der Befehlszeile bereitstellen und die häufige Probleme mit Instances beheben
  • Den Zustand von Amazon EC2-Instances und anderen AWS-Services überwachen
  • Identität, AWS-Berechtigungen und Sicherheit in der AWS Cloud verwalten
  • Ressourcennutzung eines AWS-Kontos mithilfe von Tools, wie Tags, Amazon CloudWatch und AWS Trusted Advisor, verwalten
  • Die beste Strategie zum Erstellen wiederverwendbarer Amazon EC2-Instances bestimmen
  • Eine Gruppe von Amazon EC2-Instances konfigurieren, die im Hintergrund eines Load Balancers gestartet werden
  • Probleme mit einer grundlegenden AWS CloudFormation-Stapeldefinition beheben

Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • Systemadministratoren
  • Softwareentwickler, insbesondere solche in einer DevOps-Rolle
icon_operations

Kursübersicht

mini-icon_training

Ausführungsweise des Kurses
Schulungsraum + Praktische Übungen

mini-icon_level

Kursniveau
Fortgeschritten

mini-icon_time

Zeit für den Kurs
3 Tage

mini-icon_language

Kurssprache
Verfügbar in verschiedenen Sprachen