Systems Operations on AWS

Erhalten Sie Informationen zum Erstellen automatisierbarer und wiederholbarer Bereitstellungen von Netzwerken und Systemen auf der AWS-Plattform.

In diesem Kurs lernen Sie, wie automatisierbare und wiederholbare Implementierungen von Netzwerken und Systemen auf der AWS-Plattform erstellt werden. Wir werden die AWS-Funktionen und -Werkzeuge im Zusammenhang mit der Konfiguration und Bereitstellung sowie bewährte Methoden zur Konfiguration und Bereitstellung von Systemen erörtern.

Kursziele

Inhalte dieses Kurses:

  • AWS-Standardfunktionen für die Infrastruktur, wie Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC), Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2), Elastic Load Balancing (ELB), and AWS Auto Scaling von der Befehlszeile aus verwenden
  • AWS CloudFormation und weitere Automatisierungstechnologien verwenden, um Stacks mit AWS-Ressourcen zu produzieren
  • Virtuelle private Netzwerke mit Amazon VPC entwickeln
  • Amazon EC2-Instances mit Aufrufen der Befehlszeile bereitstellen und die häufige Probleme mit Instances beheben
  • Den Zustand von Amazon EC2-Instances und anderen AWS-Services überwachen
  • Identität, AWS-Berechtigungen und Sicherheit in der AWS Cloud verwalten
  • Ressourcennutzung eines AWS-Kontos mithilfe von Tools, wie Tags, Amazon CloudWatch und AWS Trusted Advisor, verwalten
  • Die beste Strategie zum Erstellen wiederverwendbarer Amazon EC2-Instances bestimmen
  • Eine Gruppe von Amazon EC2-Instances konfigurieren, die im Hintergrund eines Load Balancers gestartet werden
  • Probleme mit einer grundlegenden AWS CloudFormation-Stapeldefinition beheben

Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • Systemadministratoren
  • Softwareentwickler, insbesondere solche in einer DevOps-Rolle
icon_operations

Kursübersicht

mini-icon_training
mini-icon_level
mini-icon_time
mini-icon_language

Ausführungsweise des Kurses
Schulungsraum | Praktische Übungen

Kursniveau
Fortgeschritten

Zeit für den Kurs
3 Tage

Kurssprache
Verfügbar in verschiedenen Sprachen