Häufig gestellte Fragen zu AWS Training

Wir unterstützen Sie. Steigen Sie ein mit Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen.

Mit AWS Training and Certification können Sie Cloud-Kenntnisse aufbauen und einschätzen, um die Cloud optimal zu nutzen. Wir bieten sowohl digitale als auch Präsenzschulungen an – virtuell oder vor Ort. Sie können wählen, ob Sie online in Ihrem eigenen Tempo lernen möchten oder einen Kurs bevorzugen, der von einem Dozenten geführt wird.

Haben Sie weitere Fragen?

Beachten Sie nachfolgend unsere anderen häufig gestellte Fragen:

AWS-Zertifizierung – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zum AWS-Zertifizierung-Konto und zur Prüfungsregistrierung

  • Allgemeine Fragen
  • Digital Training
  • Präsenztraining
  • Abonnement für Einzelnutzer
  • Abonnement für Teams
  • Allgemeine Fragen
  • Digital Training
    • Was ist das kostenlose digitale Training?

      Digitale Trainings sind außerplanmäßige Kurse, die Sie besuchen können, wann und wo es für Sie am besten passt. Sie bestehen aus Videos und schriftlichen Inhalten, die Ihnen helfen, gefragte Cloud-Kenntnisse zu erwerben. 

    • Was ist im kostenlosen digitalen Training mit einbegriffen?

      Unser kostenloses digitales Training bietet Ihnen Zugang zu mehr als 500 on-demand-Kursen in 17 Sprachen, darunter Arabisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch (LATAM), Thailändisch und Vietnamesisch.

    • Wie kann ich auf das kostenlose digitale Training zugreifen?

      Um auf unser kostenloses digitales Training zuzugreifen, erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich bei AWS Skill Builder an, wählen Sie einen Kurs aus und beginnen Sie zu lernen.

      So melden Sie sich an oder erstellen ein Konto bei AWS Skill Builder:

      1. Öffnen Sie AWS Skill Builder.
      2. Wählen Sie Sign In (Anmelden).
      3. Melde dich an oder erstelle ein Konto, indem du eine der folgenden Optionen verwendest:
        • AWS-Partnernetzwerk: Verwende deine APN-Partner-Central-Anmeldeinformationen.
        • Anmeldung bei einer Organisation: Wenn dein Unternehmen ein Abonnement für Teams hat, kannst du dich mit deiner Firmen-E-Mail beim Konto deiner Organisation anmelden.
        • Anmeldung mit Amazon: Verwende die Anmeldeinformationen deines Amazon-Kontos.
        • Anmeldung für Amazon-Mitarbeiter: Melden Sie sich automatisch mit der Authentifizierung an.
      4. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, vervollständigen Sie Ihr Kontoprofil.
    • Ich bin ein AWS-Partner. Wo finde ich das digitale Training?

      Sie können auf AWS Partner-Trainings zugreifen - darunter auch on-demand-Kurse, PartnerCast-Videos und Learning Plans - indem Sie sich mit Ihren AWS Partner Central-Anmeldeinformationen bei AWS Skill Builder anmelden.

    • Ich bin ein Amazon-Mitarbeiter. Wo finde ich das digitale Training?

      Wenn du ein Amazon-Mitarbeiter bist, kannst du dich bei AWS Skill Builder anmelden, während du im Amazon-Netzwerk eingeloggt bist.

    • Was ist ein AWS-Ramp-up-Leitfaden?

      Ramp-up-Leitfäden (RUGs) sind Referenzdokumente, die umfassende Informationen zu einem Bereich, einer Rolle oder einer Branche sowie verschiedene Arten von Trainings bieten, z. B. digitale Trainings, Präsenztrainings, Videos, Whitepapers, Zertifizierungen und Übungen.

    • Was ist ein Learning Plan?

      Lernpläne sind eine Untergruppe der RUGs. Lernpläne sind eine empfohlene Sammlung von digitalen Kursen zu einem bestimmten Bereich oder für eine bestimmte Rolle. Jeder Lernplan führt dich durch eine Reihe von immer anspruchsvolleren Kursen, um dich dabei zu unterstützen, ein Experte in dem jeweiligen Bereich oder der jeweiligen Rolle zu werden. Du kannst dich für den Lernplan anmelden und deinen Fortschritt bei der Umsetzung des Plans verfolgen. Du kannst Kurse auch überspringen, wenn du sie nicht in der vorgegebenen Reihenfolge belegen willst. Wenn du ein Abonnement hast, enthält dein Lernplan auch Übungen im Selbststudium.

    • Welche Internetbrowser werden von den Anmeldemethoden unterstützt?

      AWS Training and Certification funktioniert am besten mit den zwei neuesten Versionen der folgenden Browser:

      • Google Chrome
      • Mozilla Firefox
      • Microsoft Edge
      • Safari
    • Wann sollte eine Einzelperson AWS Educate verwenden und wann AWS Skill Builder?

      Beide Programme bieten individuellen Lernenden, die motiviert sind, ihre Cloud-Fähigkeiten kostenlos aufzubauen, digitale Trainings im eigenen Tempo. AWS Skill Builder ist für professionelle Lernende und AWS Educate richtet sich an Berufseinsteiger, die noch nicht in der Cloud arbeiten, wie z. B. K-12-Studenten, Hochschul- und/oder Berufsschüler und Teilnehmer an Berufsausbildungen.

      AWS-Educate-Lernende können sich ohne ein Amazon.com-Konto registrieren, was Minderjährigen, Personen ohne Kreditkarte oder Personen, die kein Konto erstellen möchten, Zugang zum Erlernen und Üben von Cloud-Fähigkeiten auf der AWS-Konsole ermöglicht. Darüber hinaus verfügt AWS Skill Builder über eine breite und umfassende Inhaltsbibliothek (über 500 digitale Kurse) auf allen Ebenen, von grundlegend bis fortgeschritten.

      AWS Educate bietet grundlegende Inhalte, die speziell für selbstmotivierte Cloud-Neulinge kuratiert wurden, durch ein einfach zu navigierendes und anpassungsfähiges Benutzererlebnis, das Lernende zu neuen interessanten Kursen führt, während laufende Inhalte so angezeigt werden, dass Lernende nie vergessen, wo sie aufgehört haben. 

  • Präsenztraining
    • Was gehört zum Präsenztraining?

      Das Präsenztraining umfasst Live-Kurse mit Dozenten, die Ihnen dank einer Mischung aus Präsentationen, Diskussionen und praktischen Übungen gefragte Cloud-Kenntnisse und bewährte Methoden vermitteln.

      Sie können Fragen stellen, Lösungen persönlich durcharbeiten und Feedback von AWS-accredited instructors (AWS-anerkannten Trainern) mit fundierten technischen Kenntnissen erhalten.  

    • Wo finde ich Präsenztrainings?
      Unser persönliches und virtuelles Präsenztraining im Klassenraum finden Sie auf AWS.training.
    • Wie erstelle ich ein aws.training-Konto?

      So erstellen Sie ein aws.training-Konto:

      1. Rufen Sie https://www.aws.training auf
      2. Wählen Sie Sign In (Anmelden).
      3. Melde dich an oder erstelle ein Konto, indem du eine der folgenden Optionen verwendest:
        • AWS-Partnernetzwerk: Benutzen Sie Ihre APN-Partner-Central-Anmeldeinformationen.
        • Melden Sie sich bei einer Organisation an: Benutzen Sie Ihre Firmen-E-Mail, um sich beim Konto Ihrer Organisation anzumelden.
        • Anmeldung mit Amazon: Verwende die Anmeldeinformationen deines Amazon-Kontos.
        • Anmeldung für Amazon-Mitarbeiter: Melden Sie sich automatisch mit der Authentifizierung an.
      4. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, vervollständigen Sie Ihr Kontoprofil.
    • Welche Präsenztrainings werden virtuell angeboten?
      Alle Präsenzstrainings werden im Moment virtuell durchgeführt.
    • Wie kann ich auf einen Kurs, für den ich mich angemeldet habe, im virtuellen Klassenraum zugreifen?
      Wir senden Ihnen eine E-Mail mit der Registrierungsbestätigung zu. Diese E-Mail enthält Anweisungen, wie Sie sich für den Zugang zu den Kursmaterialien und der Übungsumgebung registrieren können. Schließen Sie die Schritte in der E-Mail vor Beginn des Kurses ab.

      Anweisungen für den Tag des Trainings:
      1. Gehen Sie zu https://www.aws.training.
      2.  Wählen Sie Sign In (Anmelden).
      3. Nachdem Sie sich angemeldet haben und zum Dashboard zurückgekehrt sind, fahren Sie mit dem Mauszeiger über My Account (Mein Konto) und wählen Sie Transcript.
      4. Suchen Sie Ihren Kurs, erweitern Sie die Liste, indem Sie auf den Pfeil links neben dem Kursnamen klicken, und wählen Sie dann Open (Öffnen). Sie werden zu einer Seite mit einem blauen Launch-Link weitergeleitet.
      5. Wählen Sie den Link und Sie werden zu Cisco Webex umgeleitet, wo Sie dem Kurs beitreten können. Bitte beachten Sie Folgendes:
        • Der blaue Start-Link wird bis zu 15 Minuten vor Beginn des Vortrags angezeigt. Wenn Sie auf eine Anmeldeseite von Webex stoßen, die Sie zur Eingabe einer Sitzungs-ID auffordert, bedeutet das, dass Ihr Kursleiter den Vortrag noch nicht gestartet hat. Bitte gehen Sie zurück zum Kurs und versuchen Sie erneut zu launchen. Sie können nur launchen, wenn dies innerhalb von 15 Minuten nach Beginn des Vortrags geschieht und wenn Ihr Kursleiter den Vortrag gestartet hat.
        • Wenn Sie einen Pop-up-Blocker aktiviert haben, müssen Sie ihn deaktivieren, damit Webex gelauncht werden kann.
        • Wenn Sie einen Mac verwenden, trennen Sie bitte die Verbindung zum VPN (wenn möglich), um die Verzögerung zu verringern.

       

    • Was ist ein privates Training (vor Ort oder virtuell)?

      Private Trainings können Ihrem Team dabei helfen, Geschäftsziele bereits früher zu erreichen. Wir können mit Ihnen an der Entwicklung einer Trainingsstrategie arbeiten und Ihnen anschließend einen eigenen Lehrer zur Verfügung stellen (vor Ort oder virtuell), um Ihr Personal zu schulen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten.

    • Was sind die Anforderungen an den Klassenraum für privates Training (vor Ort oder virtuell)?

      Wenn Sie private Trainings vor Ort durchführen, ist es wichtig, dass Sie eine Trainingsumgebung mit den folgenden Ressourcen bereitstellen:

      • Großes Whiteboard mit Stiften
      • LCD-Beamer und Leinwand
      • Netzkabel für jeden Teilnehmer
      • Internetzugang für den Kursleiter (vorzugsweise wireless)

      Wenn Sie diese Ressourcen nicht zur Verfügung stellen, wird AWS möglicherweise nicht in der Lage sein, das gesamte oder einen Teil des von Ihnen vereinbarten Trainings durchzuführen.

  • Abonnement für Einzelnutzer
  • Abonnement für Teams