Mit AWS CodePipeline müssen Sie keine Vorauszahlungen leisten oder sonstige Verbindlichkeiten eingehen. Sie zahlen nur für das, was Sie auch tatsächlich nutzen. AWS CodePipeline kostet 1 USD pro aktive Pipeline* und Monat. Um Experimente zu fördern, sind die Pipelines nach der Erstellung 30 Tage lang kostenlos.


* Eine aktive Pipeline ist eine Pipeline, die länger als 30 Tage lang existiert und während des Monats von mindestens einer Codeänderung durchlaufen wird. Für Pipelines, die während des Monats keine neuen Codeänderungen aufweisen, fallen keine Gebühren an. Eine aktive Pipeline wird für Teilmonate nicht anteilig in Rechnung gestellt.

Kostenloses Kontingent für AWS*

Als Teil des kostenlosen Kontingents für AWS bietet AWS CodePipeline neuen Kunden und Bestandskunden jeden Monat eine kostenlose aktive Pipeline an.

Ihre kostenlose Nutzung wird jeden Monat regionsübergreifend berechnet und automatisch in Ihrer Rechnung berücksichtigt – kostenlose Nutzung kann nicht kumuliert werden.

Zusätzliche Gebühren

Für die Speicherung und den Zugriff auf Ihre Pipeline-Artefakte in Amazon S3 und beim Auslösen von Aktionen aus anderen AWS- oder Drittanbieterservices, die mit Ihrer Pipeline verbunden sind, können zusätzliche Gebühren anfallen.

Zusätzliche Ressourcen zur Preiskalkulation

Gesamtbetriebskostenrechner

Berechnen Sie Ihre Gesamtbetriebskosten

Einfacher Monatsrechner

Berechnen Sie unkompliziert Ihre monatlichen Nutzungskosten für AWS

Ressourcen-Center zur Wirtschaftlichkeit

Zusätzliche Ressourcen für den Umstieg auf AWS

Erfahren Sie mehr über die ersten Schritte mit AWS CodePipeline

Seite "Erste Schritte" besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS CodePipeline
Haben Sie Fragen?
Kontakt