Wie prüfe ich auf aktive Ressourcen, die ich nicht länger in meinem AWS-Konto benötige?

Letzte Aktualisierung: 2.5.2022

Ich möchte aktive Ressourcen suchen, die ich nicht mehr benötige, um unerwartete Kosten zu vermeiden.

Auflösung

Um unerwartete Kosten zu vermeiden, empfiehlt es sich, routinemäßig zu prüfen, ob Sie über aktive Ressourcen verfügen, die Sie nicht mehr verwenden. Beenden Sie dann diese nicht benötigten Ressourcen, um zukünftige Gebühren zu stoppen.

Möglicherweise fallen für einige Ihrer aktiven Ressourcen auch nach der Schließung Ihres Kontos weiterhin Gebühren an. Wenn Sie Ihr Konto schließen, stellen Sie zunächst sicher, dass alle aktiven Ressourcen gekündigt wurden, um unerwartete Gebühren zu vermeiden.

Auf aktive Ressourcen prüfen

Gehen Sie wie folgt vor, um zu prüfen, ob Ihr Konto aktive Ressourcen enthält:

  1. Gehen Sie zu Konsole AWS-Fakturierung und -Kostenmanagement.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich auf der linken Seite des Bildschirms Rechnungen aus.
    Der Abschnitt Details zeigt alle Gebühren, die durch verschiedene AWS-Services für Ihr Konto anfallen. Achten Sie speziell auf die Services, die über aktive Ressourcen verfügen.
    Wenn Sie die Funktion für die konsolidierte Fakturierung in AWS-Organizations verwenden, werden auf der Seite Rechnungen die Gesamtsummen für alle Konten auf der Registerkarte Details der konsolidierten Rechnung aufgeführt. Wählen Sie die Registerkarte Rechnungsdetails nach Konto, um die Aktivitäten für jedes Konto in der Organisation anzuzeigen.
    Hinweis:
    Es empfiehlt sich, im Abschnitt Details des Vormonats alle Services zu ermitteln, für die Gebühren anfallen.
  3. Erweitern Sie unter Details die einzelnen Services, um die Regionen zu identifizieren, in denen für die Services Gebühren anfallen. Sie müssen die Ressourcen in diesen Regionen beenden.

Hinweis: Die Fakturierungs- und Kostenmanagementkonsole benötigt etwa 24 Stunden, um die Nutzungs- und Gebühreninformationen für aktive Ressourcen zu aktualisieren.

Aktive Ressourcen beenden

Gehen Sie wie folgt vor, um die identifizierten aktiven Ressourcen unter verschiedenen Services zu beenden:

  1. Öffnen Sie die AWS-Managementkonsole.
  2. Öffnen Sie die Konsole für den Service, der die Ressourcen enthält, die Sie beenden möchten (z. B. Amazon Simple Storage Service). Sie können einen bestimmten Service finden, indem Sie den Servicenamen in die Suchleiste eingeben.
  3. Beenden Sie nach dem Öffnen der Servicekonsole alle Ihre aktiven Ressourcen. Überprüfen Sie unbedingt jede Region, in der Sie Ressourcen zugewiesen haben.
    Tipp: Sie können die Region mit der Regionsauswahl in der Navigationsleiste ändern.

Wichtig: Einige Services und Abonnements haben Ressourcen, die auch dann aktiv bleiben, wenn der Service beendet wird. Wenn Sie aktive Ressourcen aus der folgenden Liste beenden, sind möglicherweise zusätzliche Schritte erforderlich, um unerwünschte Gebühren zu vermeiden:

  • Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)
  • Amazon Simple Storage Service (Amazon S3)
  • Amazon Relational Database Service (Amazon RDS)
  • Amazon Lightsail
  • Abonnements wie Reserved Instances (RIs), AWS Marketplace und Savings Plans
  • AWS Directory Service

Informationen zum Beenden Ihrer aktiven Ressourcen für diese häufig verwendeten AWS-Services finden Sie unter Wie beende ich aktive Ressourcen, die ich in meinem AWS-Konto nicht mehr benötige?

Sicherstellen, dass aktive Ressourcen beendet wurden

Gehen Sie wie folgt vor, um zu bestätigen, dass alle aktiven Ressourcen beendet wurden:

  1. Öffnen Sie AWS Resource Groups.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich auf der linken Seite des Bildschirms Tag Editor aus.
  3. Wählen Sie für Regionen die Option Alle Regionen aus.
  4. Wählen Sie für Ressourcentypen die Option Alle unterstützten Ressourcentypen aus.
  5. Wählen Sie Ressourcen suchen. Wenn Suchergebnisse angezeigt werden, sind im Konto immer noch aktive Ressourcen vorhanden.
    Hinweis: Die Suchergebnisse für Ressourcengruppen zeigen keine AWS-Marketplace-Abonnements an. Informationen zur Verwaltung von Abonnements finden Sie unter Software verwalten.