Warum haben sich die Bänder meines Anomaliedetektors in CloudWatch plötzlich geändert?

Letzte Aktualisierung: 2022-05-12

Ich habe ein Band zur Erkennung von Anomalien in meiner Amazon CloudWatch-Metrik erstellt, aber das Band hat sich erheblich verändert. Warum hat sich meine Anomalie-Band verschoben?

Lösung

CloudWatch wendet Algorithmen für statistisches und Machine Learning an, wenn Sie die Erkennung von Anomalien für eine Metrik aktivieren. Diese Algorithmen analysieren die Metrik, erkennen normale Basiswerte und decken dann Anomalien auf, ohne dass der Benutzer eingreifen muss. Die Algorithmen generieren ein Modell zur Erkennung von Anomalien. Das Modell generiert eine Reihe von erwarteten Werten, die das normale metrische Verhalten repräsentieren.

Nachdem Sie ein Modell erstellt haben, bewertet die CloudWatch-Anomalieerkennung das Modell kontinuierlich und nimmt Anpassungen vor. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass die Analyse so genau wie möglich ist. Wenn ein anderes Modell zur Erkennung von Anomalien, das mit den neuesten Daten trainiert wurde, eine bessere Leistung erbringt als das aktuelle Modell, wechselt die CloudWatch-Anomalieerkennung zum neuen Modell. Dadurch können sich die Bänder zur Erkennung von Anomalien verschieben.


War dieser Artikel hilfreich?


Benötigen Sie Hilfe zur Fakturierung oder technischen Support?