Dedicated Instances sind Amazon EC2-Instances, die innerhalb Ihrer Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) gestartet werden und nur die Hardware eines einzigen Kunden ausführen. Mit Dedicated Instances können Sie alle Vorteile von Amazon VPC und der AWS-Cloud voll ausnutzen – elastische Bereitstellung auf Abruf, nutzungsbasierte Preise und ein privates, isoliertes virtuelles Netzwerk – und das alles während Ihre Amazon EC2-Datenverarbeitungs-Instances auf Hardwareebene isoliert sind.

Sie können auf einfache Weise eine VPC erstellen, die ausschließlich Dedicated Instances enthält und dadurch eine physische Isolierung aller Amazon EC2-Datenverarbeitungs-Instances bietet, die in dieser VPC ausgeführt werden. Alternativ können Sie ebenfalls eine Mischung aus Dedicated Instances und nicht Dedicated Instances innerhalb derselben VPC auf Grundlage der anwendungsspezifischen Anforderungen schaffen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Ausführung von Dedicated Instances zu erhalten.

Sie zahlen nur, was Sie nutzen, ohne langfristige Verpflichtungen. Die Preise für Dedicated Instance bestehen aus zwei Komponenten: (1) einer stündlichen Nutzungsgebühr pro Instance und (2) einer speziellen regionsabhängigen Gebühr (diese fällt einmal pro Stunde an, ganz gleich wie viele Dedicated Instances genutzt werden).

  • 2 USD pro Stunde – Eine zusätzliche Gebühr fällt einmal für jede Stunde an, in der mindestens eine Dedicated Instance beliebiger Art in einer Region ausgeführt wird.

Bei On-Demand Instances zahlen Sie ohne langfristige Bindungen für die Rechenkapazität nach Stunde.


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Die Preise richten sich nach genutzter Instance-Stunde für jeden Instance-Typ. Angefangene Instance-Stunden werden als volle Stunden in Rechnung gestellt.

Mit Dedicated Reserved Instances haben Sie die Option, eine geringe einmalige Zahlung für jede Instance, die Sie reservieren möchten, zu leisten und im Gegenzug einen erheblichen Rabatt auf die Stundengebühr für diese Instance zu erhalten. Klicken Sie hier, um mehr über Reserved Instances zu erfahren.


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Reserved Instances können für Laufzeiten von einem Jahr oder drei Jahren erworben werden. Die einmalige Gebühr je Instance wird nicht erstattet. Im Falle von Reserved Instances mit geringer und mittlerer Auslastung werden alle Instance-Stunden in Rechnung gestellt, in denen die Instances ausgeführt werden. Stunden, in denen die Instances nicht ausgeführt werden, werden nicht in Rechnung gestellt. Angefangene Instance-Stunden werden als volle Stunden in Rechnung gestellt. Bei Reserved Instances mit hoher Auslastung werden alle Stunden während der gesamten Laufzeit in Rechnung gestellt. Das heißt, die Gebühr pro Stunde wird Ihnen unabhängig davon berechnet, ob die Reserved Instance in der jeweiligen Stunde genutzt wurde oder nicht.

Wenn Sie eine ausreichende Zahl von Reserved Instances in einer AWS-Region erworben haben, erhalten Sie automatisch Rabatte auf Ihre Vorabzahlungen und Nutzungsgebühren für zukünftige Käufe von Reserved Instances in dieser AWS-Region. Die Rabattstufen für Reserved Instances werden auf der Grundlage des (nicht rabattierter Preis) Listenpreises für die Vorabzahlungen für die aktiven Reserved Instances in der jeweiligen AWS-Region berechnet. Unten finden Sie eine vollständige Übersicht der Rabattstufen für Reserved Instances:

Volumenrabatte für Reserved Instances
Reserved Instances insgesamt Rabatt auf Vorauszahlung Rabatt auf Stundensatz
*Weniger als 250 000 USD 0 % 0 %
250 000 bis 2 000 000 USD 10 % 10 %
2 000 000 bis 5 000 000 USD 20 % 20 %
Mehr als 5 000 000 USD Kontakt Kontakt

Sobald Sie beispielsweise in einer bestimmten AWS-Region über aktive Reserved Instances mit einem Listenpreis der Vorabzahlungen von über 250 000 USD verfügen, erhalten Sie automatisch einen Rabatt von 10 % sowohl auf die Vorabzahlungen als auch auf die Stundensätze für alle zukünftigen Käufe von Reserved Instances in dieser AWS-Region. Diese Rabatte gelten solange für neue Reserved Instances, wie Sie das entsprechende Volumen erreichen, das Sie für die Rabattstufe qualifiziert.

Beispiel: Angenommen, Sie verfügen derzeit über aktive Reserved Instances im Wert von 200 000 USD in der Region "us-east-1". Sie kaufen 75 Reserved Instances zu je 1 000 USD. Das macht insgesamt 75 000 USD. Für die ersten 50 000 USD dieses Kaufs würde kein Rabatt (0 Prozent) berechnet. Auf die restlichen 25 000 USD Ihres Kaufs wird ein Rabatt von 10 Prozent gewährt, sodass Ihnen nur 22 500 USD dafür berechnet werden, und Sie zahlen zudem die rabattierten Stundensätze für diese Reserved Instances.

Weitere Informationen zu Rabattstufen für Reserved Instances finden Sie im Abschnitt Understanding Reserved Instance Tiers im Amazon EC2 User Guide.

Bei AWS GovCloud handelt es sich um eine AWS-Region, die es den Behörden der US-Regierung und ihren Vertragsnehmern ermöglicht, vertraulichere Arbeitslasten in die Cloud zu verschieben. Dabei werden ihre besonderen Anforderungen hinsichtlich Vorschriften und Compliance berücksichtigt. Weitere Informationen einschließlich Preisangaben zur neuen Region AWS GovCloud finden Sie auf der AWS GovCloud-Webseite.

Dies sind die ersten Schritte für die Nutzung von Dedicated Instances innerhalb einer Amazon VPC:

  • Öffnen Sie die AWS Management Console und melden Sie sich an.
  • Erstellen Sie eine Amazon VPC, wenn die Registerkarte "Amazon VPC" noch keine enthält.
  • Klicken Sie auf dem EC2-Dashboard auf Launch Instance.
  • Wählen Sie Launch Instances Into Your Virtual Private Cloud.
  • Ändern Sie die Instance-Tenancy im Request Instances Wizard. von Default in Dedicated.
  • Beginnen Sie mit der Nutzung Ihrer Instance in dem Wissen, dass sie nicht die gleiche Hardware wie die Instances anderer Kunden nutzt.

Die AWS Management Console ist ein einfaches Werkzeug, um Instances zu starten und zu verwalten. Wenn Sie mehr über das Starten einer Instance erfahren möchten, finden Sie hier ein kurzes Video-Tutorial zur Verwendung von Amazon EC2 mit der AWS Management Console.

Zu Wartungszwecken müssen Dedicated Instances höchstens einmal alle drei Monate neu gestartet werden, wozu in der Regel zwei Wochen vorher eine Benachrichtigung erfolgt. Die vollständigen AWS-Servicebedingungen finden Sie hier.