Veröffentlicht am: Jan 9, 2019

Amazon DocumentDB (mit MongoDB-Kompatibilität) ist ein schneller, skalierbarer, hochverfügbarer und vollständig verwalteter Dokumentdatenbankdienst, der MongoDB-Workloads unterstützt. Entwickler können denselben MongoDB-Anwendungscode, dieselben Treiber und Tools verwenden, um Workloads in Amazon DocumentDB auszuführen, zu verwalten und zu skalieren und die Leistung, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit zu verbessern, ohne sich um die Verwaltung der zugrunde liegenden Infrastruktur kümmern zu müssen. Mit AWS Database Migration Service (DMS), das Kunden sechs Monate lang kostenlos zur Verfügung steht, können Sie Ihre lokalen oder in Amazon Elastic Compute Cloud (EC2) gespeicherten MongoDB-Datenbanken praktisch ohne Ausfallzeiten auf Amazon DocumentDB migrieren. Es sind keine Vorabinvestitionen für die Nutzung von Amazon DocumentDB erforderlich und die Kunden zahlen nur für die von ihnen genutzte Kapazität.

Amazon DocumentDB ist allgemein verfügbar und Sie können Amazon DocumentDB in den folgenden AWS-Regionen verwenden: USA Ost (Nord-Virginia), USA Ost (Ohio), USA West (Oregon) und Europa (Irland).

Um mehr über Amazon DocumentDB zu erfahren, besuchen Sie https://aws.amazon.com/documentdb.