AWS CodePipeline

Automatisieren von Continuous-Delivery-Pipelines für schnelle und zuverlässige Updates

AWS CodePipeline ist ein vollständig verwalteter Continuous Delivery-Service, mit dem Sie Ihre Veröffentlichungs-Pipelines für schnelle und zuverlässige Updates von Anwendungen und Infrastruktur automatisieren können. CodePipeline automatisiert bei jeder Code-Änderung die Erstellungs-, Test- und Bereitstellungsphasen Ihres Veröffentlichungsprozesses basierend auf dem von Ihnen definierten Veröffentlichungsmodell. So können Sie Funktionen und Updates schnell und verlässlich liefern. AWS CodePipeline kann einfach in Drittanbieterservices wie GitHub oder mithilfe eines eigenen benutzerdefinierten Plug-Ins integriert werden. Mit AWS CodePipeline zahlen Sie nur für die tatsächliche Nutzung. Es gibt keine Vorabkosten oder langfristige Verpflichtungen.

Einführung in AWS CodePipeline (3:05)

Nutzen

Rasche Bereitstellung

AWS CodePipeline automatisiert Ihren Software-Veröffentlichungsprozess und ermöglicht Ihnen die schnelle Veröffentlichung neuer Funktionen für Benutzer. Mit CodePipeline können Sie schnell auf Feedback reagieren und die neuen Funktionen den Benutzern schneller bereitstellen.

Durch die Automatisierung Ihres Entwicklungs-, Test- und Veröffentlichungsprozesses können Sie jede Code-Änderung einfach und schnell testen und Fehler feststellen, wenn sie noch klein und leicht zu beheben sind. Sie können die Qualität Ihres Anwendungs- oder Infrastrukturcodes sicherstellen, da jede Änderung einen Staging- und Veröffentlichungsprozess durchläuft.

Konfigurierbarer Workflow

Mit AWS CodePipeline können Sie die verschiedenen Phasen Ihres Softwareveröffentlichungsprozesses mithilfe von Konsolenoberfläche, CLI, AWS CloudFormation oder den AWS SDKs modellieren. Sie können die ausgeführten Tests und die Schritte zur Bereitstellung und individuellen Anpassung Ihrer Anwendung und der zugehörigen Abhängigkeiten einfach angeben.

Schnelleinstieg

Mit AWS CodePipeline können Sie unmittelbar mit der Modellierung Ihres Software-Veröffentlichungsprozesses beginnen. Sie müssen keine Server bereitstellen oder einrichten. CodePipeline ist ein vollständig verwalteter Continuous Delivery-Service, der sich in Ihre bestehenden Tools und Systeme integriert.

Einfache Integration

AWS CodePipeline kann einfach erweitert und so an Ihre spezifischen Bedürfnisse angepasst werden. Sie können in jeder Phase des Veröffentlichungsprozesses unsere vorgefertigten Plug-ins oder Ihre eigenen benutzerdefinierten Plug-ins verwenden. Sie können beispielsweise Ihren Quellcode aus GitHub abrufen, Ihren lokalen Jenkins-Build-Server verwenden, Belastungstests über einen Drittanbieterservice ausführen oder Bereitstellungsinformationen an Ihr benutzerdefiniertes Prozess-Dashboard weiterleiten.

Funktionsweise

product-page-diagram_CodePipeLine

Erste Schritte mit AWS

icon1

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren zehnminütigen praktischen Anleitungen

Entdecken und lernen mit einfachen Tutorials.
icon3

Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Entwickeln Sie mit Hilfe von schrittweisen Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Weitere Informationen zu AWS CodePipeline

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS CodePipeline
Haben Sie noch Fragen?
Kontakt