Bei Amazon Kinesis Data Firehose zahlen Sie nur für das in den Service aufgenommene Datenvolumen. Es fallen weder Einrichtungsgebühren noch Vorleistungen an. Ihnen werden das in Kinesis Data Firehose eingespeiste Datenvolumen sowie ggf. die Datenformatkonvertierung zu Apache Parquet oder ORC in Rechnung gestellt. Nutzungsgebühren in Zusammenhang mit Amazon S3, Amazon Redshift, Amazon Elasticsearch Service und Splunk werden separat abgerechnet.

Bei einem Lieferdatenstrom mit dem Ziel in einer VPC von Amazon bezahlen Sie für jede Stunde, in der Ihr Lieferdatenstrom in den einzelnen Availability Zones aktiv ist. Angefangene Stunden werden als volle Stunden abgerechnet. Die Gebühren für die Verarbeitung von Daten an einem Ziel in Ihrer VPC von Amazon werden pro Gigabyte berechnet, unabhängig vom Status des Ziels. Beachten Sie, dass Datenübertragungskosten anfallen können. Sie können die voraussichtlichen Kosten anhand der Preise berechnen, die auf dieser Seite aufgelistet sind.

Aufgenommene Daten, Formatkonvertierung und Senden an eine VPC

Die Preise richten sich nach dem Volumen der in Amazon Kinesis Data Firehose aufgenommenen Daten, das wie folgt berechnet wird: Anzahl der an den Service gesendeten Datensätze multipliziert mit der auf die nächsten 5 KB (5 120 Bytes) aufgerundeten Größe der einzelnen Datensätze. Wenn Ihre Datensätze beispielsweise jeweils 42 KB groß sind, zählt Kinesis Data Firehose pro Datensatz eine aufgenommene Datenmenge von 45 KB. Wenn Sie Ihren Lieferdatenstrom so konfigurieren, dass die eingehenden Daten vor dem Senden an die Ziele ins Apache Parquet- oder Apache ORC-Format konvertiert werden, richten sich die anfallenden Gebühren für die Formatkonvertierung nach dem Volumen der eingehenden Daten. Wenn Sie Ihren Lieferdatenstrom so konfigurieren, dass die Daten an ein Ziel in einer VPC gesendet werden, werden Ihnen das über die VPC verarbeitete Datenvolumen und die Stunden in Rechnung gestellt, in denen Ihr Lieferdatenstrom in den einzelnen Availability Zones aktiv ist.

Preisbeispiele

Preisbeispiel 1

Wenn Sie pro Sekunde 1 000 Datensätze Streaming-Daten mit einer Größe von jeweils 3 KB an Amazon Kinesis Data Firehose in USA Ost senden, damit sie in Amazon S3 geladen werden, werden Ihre monatlichen Gebühren wie folgt berechnet:

Monatliche Gebühren

Datensatzgröße von 3 KB, aufgerundet auf den nächsten 5-KB-Schritt = 5 KB

Aufgenommene Daten (GB/s) = (1 000 Datensätze/s * 5 KB/Datensatz) / 1 048 576 KB/GB = 0,004768 GB/s

Aufgenommene Daten (GB/Monat) = 30 Tage/Monat * 86 400 s/Tag * 0,004768 GB/s = 12 359,62 GB/Monat

Der Preis in der Region USA Ost beträgt 0,029 USD pro GB an eingespielten Daten für die ersten 500 TB/Monat

Monatliche Gebühren = 12 359,62 GB * 0,029 USD/GB = 358,43 USD

Preisbeispiel 2

Wenn Sie pro Sekunde 5 000 Datensätze mit Streaming-Daten mit einer Größe von jeweils 7 KB an Amazon Kinesis Data Firehose in USA Ost senden, damit sie sowohl in Amazon S3 als auch in Amazon Redshift geladen werden, werden Ihre monatlichen Gebühren wie folgt berechnet:

Monatliche Gebühren

Datensatzgröße von 7 KB, aufgerundet auf den nächsten 5-KB-Schritt = 10 KB

Aufgenommene Daten (GB/s) = (5 000 Datensätze/s * 10 KB/Datensatz) / 1 048 576 KB/GB = 0,0476837 GB/s

Aufgenommene Daten (GB/Monat) = 30 Tage/Monat * 86 400 s/Tag * 0,0476837 GB/s = 123 596,19 GB/Monat

Der Preis in der Region USA Ost beträgt 0,029 USD pro GB an eingespielten Daten für die ersten 500 TB/Monat

Monatliche Gebühren = 123 596,19 GB * 0,029 USD/GB = 3 584,29 USD

Preisbeispiel 3

Wenn Sie pro Sekunde 5 000 Datensätze mit Streaming-Daten mit einer Größe von jeweils 7 KB an Amazon Kinesis Data Firehose in USA Ost senden, damit sie in Amazon S3 geladen und dabei in Apache Parquet umgewandelt werden, werden Ihre monatlichen Gebühren wie folgt berechnet:

Monatliche Gebühren

Datensatzgröße von 7 KB, aufgerundet auf den nächsten 5-KB-Schritt = 10 KB

Aufgenommene Daten (GB/s) = (5 000 Datensätze/s * 10 KB/Datensatz) / 1 048 576 KB/GB = 0,0476837 GB/s

Aufgenommene Daten (GB/Monat) = 30 Tage/Monat * 86 400 s/Tag * 0,0476837 GB/s = 123 596,19 GB/Monat

Der Preis in der Region USA Ost beträgt 0,029 USD pro GB an eingespielten Daten für die ersten 500 TB/Monat sowie USD 0.018 pro GB für die Formatkonvertierung

Monatliche Gebühren = 123 596,19 GB × (0,029 USD/GB + 0,018 USD/GB) = 5 809,02 USD

Preisbeispiel 4

Wenn Sie pro Sekunde 1 000 Datensätze mit Streaming-Daten mit einer Größe von jeweils 3 KB an Amazon Kinesis Data Firehose im Osten der USA senden, damit sie über 3 Availability Zones/Subnetze in eine Amazon Elasticsearch Service-Domäne in einer VPC geladen werden, werden Ihre monatlichen Gebühren wie folgt berechnet:

Monatliche Gebühren

Datensatzgröße von 3 KB, aufgerundet auf den nächsten 5-KB-Schritt = 5 KB

Aufgenommene Daten (GB/s) = (1 000 Datensätze/s * 5 KB/Datensatz) / 1 048 576 KB/GB = 0,004768 GB/s

Aufgenommene Daten (GB/Monat) = 30 Tage/Monat * 86 400 s/Tag * 0,004768 GB/s = 12 359,62 GB/Monat

Im Osten der USA beträgt der Preis bei den ersten 500 TB im Monat 0,029 USD pro GB an aufgenommenen Daten.

Im Osten der USA beträgt der Preis 0,01 USD pro GB an für ein Ziel in einer VPC verarbeiteten Daten.

Pro Stunde und pro Availability Zone für das Senden an eine VPC (Stunden pro Monat × AZs) = 24 Stunden × 30 Tage/Monat × 3 AZs = 2 160 Stunden

Monatliche Gebühren = 12 359,62 GB × 0,029 USD/GB + 12 359,62 GB × 0,01 USD/GB + 2 160 Stunden × 0,01 USD/Stunde = 503,63 USD

Service Level Agreement

Erfahren Sie mehr über das Amazon Kinesis Data Firehose Service Level Agreement, indem Sie unsere FAQs besuchen.

Entdecken Sie weitere Amazon Kinesis Data Firehose-Ressourcen

Besuchen Sie die Ressourcen-Seite
Sind Sie startbereit?
Registrieren
Haben Sie Fragen?
Kontakt