AWS-Blog für Startups | Letzte Blog-Einträge

Vier goldene Regeln zum Vorstellen Ihrer Idee auf dem Markt

19. Mai 2017

In dieser Woche unterhielten wir uns in den AWS Startup Stories mit Tessa Cook. Sie ist CEO und Mitgründerin von OLIO Exchange, einer Food-Sharing-App, die Verbindungen zwischen Nachbarn und örtlichen Geschäften aufbaut, um Nahrungsmittelüberschüsse zu verteilen.

OLIO wurde im Rahmen eines einfachen Experiments von zwölf Menschen geschaffen, ist aber mittlerweile eine weltweite Marke, die konstant wächst. Die Pilot-App wurde 2015 in der zweiten Jahreshälfte bereitgestellt und ist seit Ende Januar 2016 in Großbritannien sowie weltweit seit Oktober 2016 erhältlich. Seitdem haben sich über 170 000 Benutzer angemeldet und über 210 000 Lebensmittel (das entspricht 90 000 Mahlzeiten) wurden ausgetauscht. Die Nachfrage nach diesen Nahrungsmittelüberschüssen ist unfassbar hoch. In weniger als einer Stunde werden 40 Prozent der Lebensmittel angefragt, 80 Prozent in unter 24 Stunden.

Weitere Informationen »

VC-Einmaleins: Funktionsweise von VCs und was Sie als Gründer wissen sollten

9. Mai 2017

"Risikokapital-Anleger" ist ein Job. Risikokapital-Anleger werden von anderen für ihre Arbeit bezahlt. Der Job ist zwar großartig, aber jeder, der mit einem Risikokapital-Anlageunternehmen interagiert, muss die grundlegenden Mechaniken und Anreize verstehen, die die Funktionsweise der Branche definieren.

Risikokapital ist eine Art von privatem Eigenkapital. Obwohl es innerhalb der Branche viele Unterschiede gibt, streben sowohl Risikokapital-Anlagemanager als auch Eigenkapitalmanager danach, hohe Renditen in relativ kurzer Zeit zu erzielen.

Weitere Informationen »

Spotinst hilft bei der Senkung der Amazon EC2-Kosten um bis zu 80 %

29. April 2017

Spotinst ist ein Startup-Unternehmen aus Israel, das vor 18 Monaten von vier MAMRAM-Veteranen (die Eliteeinheit für Infrastrukturtechnologie der israelischen Verteidigungsstreitkräfte) gegründet wurde. Die ursprüngliche Idee für Spotinst kann vom derzeitigen CEO Amiram Shachar, der an einem großen Cloud-Migrationsprojekt gearbeitet hatte. Während der Migration erlebte Shachar die hohen Kosten der Ausführung riesiger Datenverarbeitungscluster in AWS aus erster Hand.

Weitere Informationen »

AWS Lofts

Schauen Sie beim Loft vorbei, wenn Sie sich für AWS interessieren.

Die AWS Lofts sind Räumlichkeiten, in denen Entwickler, Engineers, Gründer, Unternehmer und Techniker bei einem Kaffee und zwischen Schulungssitzungen ihr Startup-Unternehmen aufbauen und persönliche Antworten auf technische Fragen zu AWS erhalten können – kostenlos. Sie können lernen, ihr Wissen teilen, einen Architekt um Hilfe bitten, an einer technischen Sitzung oder an einem Geschäftskurs teilnehmen oder sich an Intensivübungen bzw. Übungen im Selbststudium versuchen.

Informationen zu den Aktivitäten
AWS Activate

Das kostenlose Programm mit AWS-Ressourcen für Startup-Unternehmen.

AWS Activate ist ein Programm, das Ihr Start-up mit den Ressourcen versorgt, die Sie für den Einstieg in AWS brauchen. Gesellen Sie sich zu den am schnellsten wachsenden Startup-Unternehmen der Welt und betreiben Sie Ihr Unternehmen in AWS.

Zu den Details
AWS EdStart-Symbol

Der entscheidende Vorsprung für EdTech-Startups

AWS EdStart hilft Unternehmern bei der Entwicklung von Online-Learning-, Analyse- und Campus-Management-Lösungen der nächsten Generation in der AWS Cloud.

Weitere Informationen

Mackenzie Kosut ist der führende Startup-Spezialist bei Amazon Web Services (AWS). Vor AWS hat er für Betterment, Oscar, Tumblr und weitere Firmen gearbeitet. Mackenzie reist um die Welt, sucht bahnbrechende Startup-Unternehmen auf AWS und erzählt in Blogs, Live-Videos und über Social Media von ihren coolen Ideen. Außerdem hält er auf Veranstaltungen in aller Welt regelmäßig AWS-Grundsatzreden.

@mkosut | AWS Startups-Blog | Live-Videointerviews

Wir präsentieren jeden Monat mehrere AWS Hot Startups im AWS-Hauptblog und stellen dabei die coolen Ideen vor, die mit AWS umgesetzt wurden, um Sie zu informieren und zu inspirieren, damit Sie ein eigenes Unternehmen gründen und Produkte sowie Services entwickeln können. Im Dezember gibt es einen "Jahresrückblick" mit den 2016 präsentierten AWS Hot Startups. Sie finden den Jahresrückblick über den Link. Schauen Sie auch 2017 wieder herein, um jeden Monat Infos zu den neuesten AWS Hot Startups zu erhalten!

AWS Hot Startups

Bereit, mit Aufbau und Skalierung Ihres Startups auf AWS zu beginnen?