AWS Batch

Vollständig verwaltete Batch-Verarbeitung jeder Größenordnung

AWS Batch ermöglicht es Entwicklern, Wissenschaftlern und Ingenieuren, mit AWS einfach und effizient unzählige Batchdatenverarbeitungsaufträge durchzuführen. AWS Batch stellt dynamisch die optimale Menge geeigneter Rechenressourcen bereit (z. B. CPU- oder RAM-optimierte Instanzen). Die Bereitstellung basiert auf den Volumen- und Ressourcenanforderungen der eingereichten Batch-Aufträge. AWS Batch erfordert zur Ausführung von Aufträgen keine Installation oder Verwaltung einer Batchverarbeitungssoftware und keine Servercluster. Dadurch können Sie sich ganz auf die Analyse der Ergebnisse und das Lösen von Problemen konzentrieren. AWS Batch bereitet vor, plant zeitlich und führt Ihre Batch-Rechner-Workloads für alle AWS-Rechendienste und -Funktionen aus, z. B. AWS Fargate, Amazon EC2 und Spot-Instances.

Für die Nutzung von AWS Batch fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sie zahlen nur für die AWS-Ressourcen (z. B. EC2-Instances oder Fargate-Aufgaben), die Sie zum Speichern und Ausführen der Batch-Aufträge erstellen.

Vorteile

Vollständig verwaltet

Mit AWS Batch sind keine kommerziellen oder Open-Source-Batchverarbeitungslösungen von Drittanbietern erforderlich. Es müssen keine Batchsoftware oder Server installiert oder verwaltet werden. AWS Batch übernimmt für Sie die Verwaltung der gesamten Infrastruktur, wodurch eine komplexe Bereitstellung, Verwaltung, Überwachung und Skalierung der Batchverarbeitungsaufträge entfällt.

Integration in AWS

AWS Batch ist nativ in die AWS-Plattform integriert. Dadurch können Sie die Skalierungs-, Netzwerk- und Zugriffsverwaltungsfunktionen von AWS nutzen. Dies ermöglicht ein einfaches Ausführen von Aufträgen, über die sicher Daten von AWS-Datenspeichern wie Amazon S3 oder Amazon DynamoDB abgerufen oder in diese Speicher geschrieben werden können. Sie können AWS Batch auch auf AWS Fargate ausführen, um eine vollständig serverlose Architektur zu erhalten, ohne dass die Recheninfrastruktur verwaltet werden muss.

Kostenoptimierte Ressourcenbereitstellung

AWS Batch stellt Datenverarbeitungsressourcen bereit und optimiert die Auftragsverteilung anhand des Volumens und der Ressourcenanforderungen der gesendeten Batchaufträge. AWS Batch skaliert dynamisch die Datenverarbeitungsressourcen auf jede Menge, die zum Ausführen der Batch-Aufträge erforderlich ist, sodass Sie nicht mehr den Einschränkungen von Clustern mit fester Kapazität unterliegen. AWS Batch verwendet Spot-Instances oder sendet Fargate Spot in Ihrem Namen, wodurch die Kosten für die Ausführung Ihrer Batch-Aufträge weiter reduziert werden.

Anwendungsfälle

Finanzdienstleistungen: Nachbörsliche Analyse

Automatisieren Sie die Analyse der Transaktionskosten, Ausführungsberichterstattung und Marktentwicklungen des Tages.

Post-Trade-Analysen mit Batch

Biowissenschaften: Wirkstoffsuche für Biopharma

Durchsuchen Sie schnell Bibliotheken von kleinen Molekülen für die Wirkstoffentdeckung.

Wirkstoffscreening mit Batch

Digitale Medien: Rendering von Spezialeffekten

Automatisieren Sie Inhaltsrendering-Verarbeitungslasten und reduzieren Sie die Notwendigkeit menschlichen Eingreifens dank Ausführungsabhängigkeiten oder Ressourcenplanung.

Rendering von Spezialeffekten mit Batch

Erste Schritte mit AWS

Step 1 - Sign up for an AWS account

Registrieren Sie sich, um ein AWS-Konto zu erstellen

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren 10-Minuten-Tutorials

Entdecken und lernen Sie mit einfachen Tutorials.
icon3

Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Entwickeln Sie mit Hilfe von schrittweisen Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Erfahren Sie mehr über AWS Batch

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS Batch
Haben Sie Fragen?
Kontakt