AWS CodeBuild

Erstellen und Testen von Code mit fortlaufender Skalierung. Zahlen Sie nur für die Buildzeit, die Sie verwenden.

AWS CodeBuild ist ein vollständig verwalteter Service für die kontinuierliche Integration. Sie können damit Quellcode kompilieren, Tests ausführen und implementierbare Softwarepakete generieren. Dank CodeBuild brauchen Sie keine eigenen Entwicklungsserver mehr bereitzustellen, zu verwalten und zu skalieren. CodeBuild passt sich kontinuierlich der Arbeitslast an und kann auch mehrere Builds gleichzeitig verarbeiten. Keine Builds bleiben mehr in Warteschlangen hängen. Mit den vorkonfigurierten Build-Umgebungen gelingt der Einstieg leicht. Jedoch können Sie auch benutzerdefinierte Build-Umgebungen mit Ihren eigenen Entwicklungstools erstellen. Die für CodeBuild in Anspruch genommenen Rechenressourcen werden minutengenau abgerechnet.

Nutzen

Vollständig verwalteter Buildservice

Mit AWS CodeBuild entfällt das Einrichten, Patchen, Aktualisieren und Verwalten eigener Buildserver und eigener Buildsoftware. Es gibt keine Software, die installiert oder verwaltet werden muss.

Fortlaufende Skalierung

Mit AWS CodeBuild erfolgt eine automatische Auf- und Abwärtsskalierung, die Ihrem Buildvolumen entspricht. Der Service verarbeitet direkt jeden gesendeten Build und kann separate Builds gleichzeitig ausführen. Dies bedeutet, dass Ihre Builds nicht in der Warteschlange hängen bleiben.

Nutzungsabhängige Zahlung

Bei AWS CodeBuild werden Ihnen die Minuten berechnet, die bis zur Fertigstellung Ihres Builds erforderlich sind. Dies bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen mehr um nicht genutzte Serverkapazitäten machen müssen, die Ihnen in Rechnung gestellt werden.

Erweiterbar

Sie können Ihre eigenen Buildtools und Programmierlaufzeiten in AWS CodeBuild verwenden, indem Sie zusätzlich zu den fertigen Buildtools und Laufzeiten, die von CodeBuild unterstützt werden, benutzerdefinierte Buildumgebungen erstellen.

Fortlaufende Integration und kontinuierliche Zustellung

AWS CodeBuild gehört zu einer Familie von AWS Code-Services, die Sie zum Erstellen von vollständigen, automatischen Softwareveröffentlichungs-Workflows für die fortlaufende Integration und kontinuierliche Zustellung (CI/CD) verwenden können. Sie können CodeBuild auch in Ihren vorhandenen CI/CD-Workflow integrieren. So können Sie beispielsweise CodeBuild als Workerknoten für Ihre vorhandene Jenkins-Servereinrichtung für verteilte Builds verwenden.

Sicher

Bei AWS CodeBuild werden Ihre Buildartefakte mit benutzerspezifischen Schlüsseln verschlüsselt, die vom AWS Key Management Service (KMS) verwaltet werden. CodeBuild ist in AWS Identity and Access Management (IAM) integriert. Dadurch können Sie Ihren Buildprojekten benutzerspezifische Berechtigungen zuweisen.

Erste Schritte mit AWS

icon1

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das AWS Free Tier.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren zehnminütigen praktischen Anleitungen

Entdecken und lernen mit einfachen Tutorials.
icon3

Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Beginnen Sie mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Weitere Informationen zu AWS CodeBuild

Funktionsübersicht anzeigen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS CodeBuild
Haben Sie Fragen?
Kontakt