Amazon Elastic Block Store

Persistente Blockspeicherung für Amazon EC2

Amazon Elastic Block Store (Amazon EBS) bietet Volumes für die persistente Blockspeicherung in Verbindung mit Amazon EC2 Instances in der AWS-Cloud. Jedes Amazon EBS-Volume wird in seiner Availability Zone automatisch repliziert, um Schutz bei Ausfall von Komponenten zu bieten, was für hohe Verfügbarkeit und Beständigkeit sorgt. Amazon EBS-Volumes bieten die einheitliche Leistung und kurze Latenz, die Sie zum Bewältigen Ihrer Verarbeitungslasten benötigen. Bei Amazon EBS können Sie Ihre Nutzung binnen Minuten erweitern oder verringern und zahlen stets nur einen niedrigen Preis für die bereitgestellten Ressourcen.

Amazon EBS wurde für Arbeitslasten konzipiert, die von einer Leistungs-, Kosten- und Kapazitätsoptimierung profitieren. Typische Anwendungsfälle sind Big Data-Analysen (wie Hadoop/HDFS und Amazon EMR-Cluster), relationale und NoSQL-Datenbanken (wie Microsoft SQL Server und MySQL oder Cassandra und MongoDB), Stream- und Protokollverarbeitungsanwendungen (wie Kafka und Splunk) sowie Data Warehousing-Anwendungen (wie Vertica und Teradata).

Amazon Elastic Block Store (EBS) Übersicht (1:57)

Vorteile

Zuverlässiger, sicherer Speicher

Jedes Amazon EBS-Volume bietet zum Schutz vor Ausfällen innerhalb seiner Availability Zone Redundanzen. Richtlinien für die Verschlüsselung und Zugriffssteuerung bieten Ihnen eine starke und tiefgreifende Sicherheitsstrategie für Ihre Daten.

Weitere Informationen »

Konsistente Leistung mit geringer Latenz

Amazon EBS-Standard-Volumes (SSD) und Amazon EBS-Volumes mit bereitgestellter E/A\Sek.-Leistung (SSD) bieten dank SSD-Technologie kurze Latenzen und eine einheitliche E/A-Leistung, die an die Anforderungen Ihrer Anwendung angepasst werden kann.

Weitere Informationen »

Sicherung, Wiederherstellung, Innovation

Schützen Sie Ihre Daten durch Point-in-Time-Snapshots Ihrer Amazon EBS-Volumes, und gewährleisten Sie so die langfristig Sicherung Ihrer Daten. Steigern Sie die Agilität Ihres Unternehmens, indem Sie mithilfe von Amazon EBS-Snapshots neue EC2-Instances erstellen.

Weitere Informationen »

Schnelle Erweiterung, einfache Verkleinerung

Amazon EBS ermöglicht Ihnen das Optimieren Ihrer Volumes im Hinblick auf Kapazität, Leistung oder Kosten und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich dynamisch auf die sich ändernden Anforderungen Ihres Geschäfts anzupassen.

Weitere Informationen »

Geografische Flexibilität

Amazon EBS bietet Ihnen die Möglichkeit, Snapshots verschiedener AWS-Regionen zu kopieren. Dies erleichtert Ihnen geografische Erweiterungen sowie die Migration von Rechenzentren und die Notfallwiederherstellung. Sie erhalten dadurch die für Ihr Unternehmen erforderliche Flexibilität und Sicherheit.

Weitere Informationen »

Optimierte Leistung

Eine für Amazon EBS optimierte Instance bietet dedizierte Netzwerkkapazität für Amazon EBS-Volumes. Profitieren Sie von höchster Leistung für Ihre EBS-Volumes, indem Sie Netzwerkkonflikte zwischen EBS und Ihrer Instance minimieren.

Weitere Informationen »

Anwendungsfälle

Relationale Datenbanken

Amazon EBS kann an Ihre Leistungsanforderungen unabhängig davon angepasst werden, ob es sich um Online-Spiele oder Milliarden von E-Commerce-Transaktionen handelt. Datenbanken wie Oracle, Microsoft SQL Server, MySQL und PostgreSQL werden in großem Stil in Amazon EBS bereitgestellt.

Lesen Sie, wie Supercell relationale Hostleistungsdatenbanken in Amazon EBS nutzt

Unternehmensanwendungen

Amazon EBS erfüllt die vielfältigen Anforderungen Ihres Unternehmen, indem für die Ausführung unternehmenskritischer Anwendungen wie Oracle, SAP, Microsoft Exchange und Microsoft SharePoint zuverlässiger Blockspeicher zur Verfügung gestellt wird.

Lesen Sie, wie LIONSGATE SAP und SharePoint in Amazon EBS bereitgestellt hat

Entwicklung und Test

Dank Amazon EBS kann Ihr Unternehmen dynamischer auf Kundenanforderungen reagieren. Über ein paar Mausklicks können Sie Ihre Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebungen bereitstellen, duplizieren, löschen oder skalieren.

Weitere Informationen zu Test- und Entwicklungsumgebungen in AWS

NoSQL-Datenbanken

Amazon EBS-Volumes bieten die durchgängig hohe Leistung mit geringer Latenz, die Ihre Anwendung zum Ausführen von NoSQL-Datenbanken benötigt.

Lesen Sie, wie bereitgestellte E/A\Sek. für MongoDB genutzt werden können

Betriebskontinuität

Minimieren Sie Datenverluste und Wiederherstellungsdauer, indem Sie Ihre Daten- und Protokolldateien in verschiedenen Regionen sichern. Kopieren Sie Amazon Machine Images (AMIs) und EBS-Snapshots, um Anwendungen in neuen AWS-Regionen in Betrieb zu nehmen.

Erfahren Sie, wie Haven Power Amazon EBS im Rahmen seines Plans zur Betriebskontinuität einsetzt

Erste Schritte mit AWS

icon1

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das AWS Free Tier.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren zehnminütigen Tutorials.

Entdecken und lernen mit einfachen Tutorials.
icon3

Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Entwickeln Sie mit Hilfe von schrittweisen Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Weitere Informationen zu Amazon EBS

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon EBS
Haben Sie Fragen?
Kontakt