Mit Amazon EBS zahlen Sie nur für die tatsächliche Nutzung. Die Preise für Amazon EBS-Volumes sind unten aufgeführt.


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Kostenlos bei AWS einsteigen

Kostenloses Konto erstellen

Das kostenlose Kontingent für AWS umfasst für Amazon Elastic Block Store (EBS) 30 GB Speicher, 2 Mio. E/A-Vorgänge und 1 GB Snapshot-Speicher.

Details zum kostenlosen Kontingent für AWS anzeigen »

Standard-SSD-Volumes (gp2) für EBS

Volume-Speicher für Standard-SSD-Volumes (gp2) wird anhand der bereitgestellten Menge in GB pro Monat stundenanteilig berechnet, bis Sie den Speicher wieder freigeben. Die E/A-Leistung ist im Preis der Volumes enthalten, sodass Sie nur für die tatsächlich von Ihnen bereitgestellten GB Speicher zahlen. Beispiel: Nehmen wir an, Sie stellen ein Volume mit 2000 GB in einem Monat mit 30 Tagen für 12 Stunden bereit. In einer Region, in der monatlich pro GB 0,10 USD berechnet werden, würden Sie für das Volume 3,33 USD bezahlen (0,10 USD pro GB Monatsgebühr * 2000 GB * 12 Stunden/(24 Stunden/Tag * 30 Tage pro Monat)).

Bereitgestellte E/A\Sek.-SSD-Volumes (io1) für EBS

Volume-Speicher für bereitgestellte E/A\Sek.-SSD-Volumes (io1) für EBS wird für die bereitgestellte Menge an GB pro Monat berechnet, bis Sie den Speicher wieder freigeben. Bei bereitgestellten E/A\Sek.-SSD-Volumes (io1) erfolgt die Abrechnung auf Basis der bereitgestellten E/A\Sek.-Rate (Ein-/Ausgabevorgänge pro Sekunde) multipliziert mit dem Prozentsatz der Tage, an denen Sie diese Rate im Monat bereitstellen. Wenn Sie beispielsweise ein Volume mit 1000 E/A\Sek. bereitstellen und dieses für 15 Tage in einem Monat mit 30 Tagen beibehalten, würden Ihnen in einer Region mit einem Preis von 0,10 USD pro E/A\Sek.-Monat für die von Ihnen bereitgestellte E/A\Sek. 50 USD berechnet (0,10 USD pro bereitgestellten E/A\Sek.-Monat x 1000 bereitgestellte E/A\Sek. x 15 Tage : 30). Die auf einem Volume bereitgestellten E/A\Sek. werden Ihnen auch dann in Rechnung gestellt, wenn das Volume von einer Instance getrennt wird.

Durchsatzoptimierte HDD-Volumes (st1) für EBS

Volume-Speicher für durchsatzoptimierte HDD-Volumes (st1) wird anhand der bereitgestellten Menge an GB pro Monat stundenanteilig berechnet, bis Sie den Speicher wieder freigeben. Die E/A-Leistung ist im Preis der Volumes enthalten, sodass Sie nur für die tatsächlich von Ihnen bereitgestellten GB Speicher zahlen. Beispiel: Nehmen wir an, Sie stellen ein Volume mit 2000 GB in einem Monat mit 30 Tagen für 12 Stunden bereit. In einer Region, in der monatlich pro GB 0,045 USD berechnet werden, würden Sie für das Volume 1,5 USD bezahlen (0,045 USD pro GB Monatsgebühr * 2000 GB * 12 Stunden/(24 Stunden/Tag * 30 Tage pro Monat)).

Selten genutzes (cold) HDD-Volume (sc1) für EBS

Volume-Speicher für selten genutzte (cold) HDD-Volumes (sc1) wird anhand der bereitgestellten Menge an GB pro Monat stundenanteilig berechnet, bis Sie den Speicher wieder freigeben. Die E/A-Leistung ist im Preis der Volumes enthalten, sodass Sie nur für die tatsächlich von Ihnen bereitgestellten GB Speicher zahlen. Beispiel: Nehmen wir an, Sie stellen ein Volume mit 2000 GB in einem Monat mit 30 Tagen für 12 Stunden bereit. In einer Region, in der monatlich pro GB 0,025 USD berechnet werden, würden Sie für das Volume 0,83 USD bezahlen (0,025 USD pro GB Monatsgebühr * 2000 GB * 12 Stunden/(24 Stunden/Tag * 30 Tage pro Monat)).

EBS-Snapshots

Der Snapshot-Speicher basiert auf dem Speicherplatz, den Ihre Daten in Amazon S3 belegen. Da Amazon EBS keine leeren Blöcke speichert, wird die Snapshot-Größe wahrscheinlich erheblich unter der Größe Ihres Volumes liegen. Für den ersten Snapshot eines Volumes speichert Amazon EBS eine vollständige Kopie Ihrer Daten in Amazon S3. Bei inkrementellen Snapshots wird nur der geänderte Teil Ihres Amazon EBS-Volumes gespeichert.

Beim Kopieren von EBS-Snapshots fallen die Gebühren für die Datenübertragung über Regionen an. Nach dem Kopieren des Snapshots gelten die standardmäßigen EBS-Snapshot-Preise für die Speicherung in der Zielregion.

Sie interessieren sich für EBS-Magnetfestplatten? Lesen Sie hierzu die Seite Volumes der vorherigen Generation.


*auf dieser Seite GB = 1024^3 Bytes