EBS-Magnetfestplatten-Volumes werden von Hard Disk Drives (HDDs) unterstützt. Sie eignen sich für Arbeitslasten mit kleineren Datensätzen, auf deren Daten selten zugegriffen wird oder bei denen die Leistungsbeständigkeit vorrangig ist. EBS-Magnetfestplatten-Volumes bieten durchschnittlich ca. 100 E/A\Sek. Dabei sind Spitzenleistungen von mehreren Hundert E/A\Sek. möglich. Zudem werden Volumes von 1 GB bis 1 TB Größe unterstützt. Wenn Sie eine höhere Leistung oder Leistungsbeständigkeit benötigen, als EBS-Magnetfestplatten bieten können, empfehlen wir das Amazon EBS-Standard-SSD-Volume (gp2) oder andere Volume-Typen. Weitere Informationen>>

Kostenlos bei AWS einsteigen

Kostenloses Konto erstellen

Das kostenlose Kontingent für AWS umfasst für Amazon Elastic Block Store (EBS) 30 GB Speicher, 2 Mio. E/A-Vorgänge und 1 GB Snapshot-Speicher.

Details zum kostenlosen Kontingent für AWS anzeigen »


  EBS – Magnetfestplatte

Volume-Typ

EBS – Magnetfestplatte

Anwendungsfall

Seltener Datenzugriff

API-Name

Standard

Volume-Größe

1 GB – 1 TB

Max. E/A\Sek. pro Volume

40 – 200

Max. E/A\Sek. Spitzenleistung

-

Max. Durchsatz/Volumen

40–90 MB/s

Max. Durchsatzspitzenleistung

-

Max. E/A\Sek./Instance

48 000

Max. Durchsatz/Instance

800 MB/s

Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung von AWS der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.