Amazon EC2

Sichere und skalierbare Rechenkapazität in der Cloud. Starten Sie Anwendungen nach Bedarf – ohne langfristige Verpflichtungen.

Der Web-Service Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) stellt sichere, skalierbare Rechenkapazitäten in der Cloud bereit. Der Service ist darauf ausgelegt, Cloud Computing für Entwickler zu erleichtern. Mit der einfachen Web-Service-Oberfläche von Amazon EC2 können Sie mühelos Kapazität erhalten und konfigurieren. Sie ermöglicht Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre Rechenressourcen sowie die Ausführung in der bewährten Rechenumgebung von Amazon.

Um Faktor 7 geringere Ausfallzeiten als der nächstgrößere Cloud-Anbieter*
 
22 Regionen und 69 Availability Zones weltweit
Millionen von Kunden – vom Start-up bis zum Großkonzern
 
275 Instances für praktisch jede Unternehmensanforderung

*Basierend auf Ausfallzeiten zwischen dem 1.1.18 und dem 31.12.18 direkt aus der öffentlichen Übersicht zum Servicestatus der großen Cloud-Anbieter.

"Entscheidungen der Unternehmensleitung können von uns nun umgehend umgesetzt werden. Wir können virtuelle Server nun sofort anstatt innerhalb mehrerer Wochen bereitstellen, wann immer wir für neue Websites oder Online-Marketingkampagnen mehr Rechen- und Speicherkapazität benötigen."

Tomasz Kozlowski
Associate Director, Enterprise Architecture

Zuverlässige, skalierbare On-Demand-Infrastruktur

  • Kapazitäten in wenigen Minuten statt mehreren Stunden oder Tagen erhöhen oder verringern
  • Per SLA garantierte Verfügbarkeit von 99,99 % in jeder Amazon EC2-Region. Jede AWS-Region besteht aus mindestens 3 Availability Zones.
  • Das AWS-Modell mit Regionen und Availability Zones wird von Gartner als bewährter Ansatz für den Betrieb von Unternehmensanwendungen empfohlen, die eine hohe Verfügbarkeit erfordern.

"Wir haben die Erfahrung gemacht, dass bei Amazon Web Services die Bedürfnisse der Kunden Gehör finden. Sollte eine Funktion fehlen, ist sie wahrscheinlich in wenigen Monaten bereits verfügbar. Durch die geringen Kosten und die einfach verwendbaren Services gestaltete sich der Umzug in die AWS Cloud völlig problemlos."

Tobi Knaup,
Engineer, Airbnb

Großes Spektrum umfangreicher Rechenservices

  • Auf AWS werden mehr Workloads als in jeder anderen Cloud ausgeführt, z. B. in den Bereichen SAP, HPC, Machine Learning, Windows und vielen weiteren.
  • 275 Instance-Typen zur Optimierung der Kosten und Leistung Ihrer Workloads
  • Verfügbar mit einer großen Auswahl an Prozessoren, Speicher- und Netzwerkoptionen, Betriebssystemen und Kaufmodellen

"Wir haben die Erfahrung gemacht, dass bei Amazon Web Services die Bedürfnisse der Kunden Gehör finden. Sollte eine Funktion fehlen, ist sie wahrscheinlich in wenigen Monaten bereits verfügbar. Durch die geringen Kosten und die einfach verwendbaren Services gestaltete sich der Umzug in die AWS Cloud völlig problemlos."

Tobi Knaup,
Engineer, Airbnb

Großes Spektrum umfangreicher Rechenservices

  • Auf AWS werden mehr Workloads als in jeder anderen Cloud ausgeführt, z. B. in den Bereichen SAP, HPC, Machine Learning, Windows und vielen weiteren.
  • 275 Instance-Typen zur Optimierung der Kosten und Leistung Ihrer Workloads
  • Verfügbar mit einer großen Auswahl an Prozessoren, Speicher- und Netzwerkoptionen, Betriebssystemen und Kaufmodellen

"Wir haben uns viele öffentliche Clouds angesehen. AWS hat bei den Hauptkriterien wie Stabilität, Sicherheit und Serviceumfang am besten abgeschnitten."

Lawrence Fong,
GM IT Solutions, Cathay Pacific

Sicherheit hat bei uns höchste Priorität.

  • Das Sicherheitskonzept durch Zugangsbeschränkung verhindert den unbefugten Zugriff auf administrative Einstellungen, sodass eine Fehlkonfiguration oder Manipulation durch Benutzer vermieden wird.
  • Das AWS Nitro System sorgt dafür, dass Virtualisierungsressourcen mithilfe dedizierter Hardware und Software bereitgestellt werden, um die Angriffsfläche zu minimieren.
  • AWS unterstützt 89 Sicherheitsstandards und Compliance-Zertifizierungen wie PCI-DSS, HIPAA/HITECH, FedRAMP, DSGVO, FIPS 140-2 und NIST 800-171 – deutlich mehr als jeder andere Cloud-Anbieter.

Instance-Kategorien

Für allgemeine Zwecke
Ideal für kritische Geschäftsanwendungen, kleine und mittelgroße Datenbanken, Anwendungen auf Webebene und mehr

Weitere Informationen »

Für Datenverarbeitung optimiert
Ideal für High Performance Computing, Stapeldatenverarbeitung, Videokodierung und mehr

Weitere Informationen »

Für Arbeitsspeicher optimiert
Ideal für Hochleistungsdatenbanken, dezentrales In-Memory-Caching auf Webebene, Big-Data-Analysen in Echtzeit und mehr

Weitere Informationen »

Accelerated Computing
Ideal für Machine Learning, grafikintensive Anwendungen, Spiele und mehr

Weitere Informationen »

Für Speicher optimiert
Ideal für NoSQL-Datenbanken, Data-Warehousing, dezentrale Dateisysteme und mehr

Weitere Informationen »

Fallbeispiele

Neuigkeiten

Einführung von Amazon EC2 Instance Connect, einer neuen Möglichkeit zur Kontrolle des Zugriffs auf Ihre EC2-Instance per SSH
M5- und R5-Instances in neuen Größen erhältlich
C5-Instance in neuen Größen erhältlich
Einführung der I3en-Instance
T3a-Instance ab sofort verfügbar

April 2019 

Weitere Informationen »

Einführung der neuen Bare Metal-Instance

Februar 2019

Weitere Informationen »

Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Jetzt EC2-Produktfunktionen entdecken

Erfahren Sie mehr über die verfügbaren Instance-Funktionen in Bezug auf Sicherheit, Speicher, Netzwerkanbindung, automatische Skalierung und vieles mehr.

Weitere Informationen »

Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Erste Schritte mit EC2

Diese Schritte helfen Ihnen beim Einstieg in Amazon EC2.

Weitere Informationen »

Product-Page_Standard-Icons_03_Start-Building_SqInk
Detaillierte Einblicke in EC2-Ressourcen und -Tools

Erhalten Sie Tipps und Techniken, um Amazon EC2 optimal zu nutzen.

Weitere Informationen »