AWS Support ist ein persönlicher Support-Kanal mit schnellen Reaktionszeiten, der rund um die Uhr mit erfahrenen Support-Technikern besetzt ist. Der Service unterstützt Kunden aller Größenordnungen und technischen Kompetenzen bei der erfolgreichen Nutzung der Produkte und Funktionen von Amazon Web Services.

Sämtliche AWS Support-Stufen bieten Kunden von AWS-Infrastrukturservices eine monatliche Zahlungsweise sowie eine unbegrenzte Anzahl an Support-Vorgängen ohne Langzeitverträge. Die vier Stufen ermöglichen Entwicklern und Unternehmen die flexible Wahl einer Support-Stufe, die ihre spezifischen Anforderungen erfüllt.

youtube_thumb.
4:14
AWS Support: Individuell auf den Kunden zugeschnittener Service

Diese Seite enthält folgende Informationskategorien. Klicken Sie auf den Link, um zu dem Thema zu gelangen:


AWS Support bietet Kunden, die technische Hilfe benötigen, einen individuell zugeschnittenen Service. Kunden, die sich nicht für AWS Support entscheiden, steht weiterhin unser Basic Support zur Verfügung, der ohne zusätzliche Kosten Zugriff auf das Ressourcenzentrum, häufig gestellte Fragen zu Produkten, Diskussionsforen und Support für Zustandsprüfungen bietet.

Basic Developer Business Enterprise
Kundendienst – Das ganze Jahr rund um die Uhr
Support-Foren
Dokumentation, Whitepaper, Anleitungen mit empfohlenen Vorgehensweisen
Zugang zu technischem Support Support für Zustandsprüfungen
(was ist das? )
Die Zustandsprüfung dient zum Überwachen der Integrität und des Status von AWS-Services. Ihre Ergebnisse werden in der AWS Management Console angezeigt. Wenn eine Prüfung keinen Erfolg haben sollte, können alle Kunden zu ihrer Unterstützung beim technischen Support ein Ticket mit höherer Priorität öffnen. Services, die derzeit unter den Support für Zustandsprüfungen fallen, sind EC2 und EBS.
E-Mail (landesspezifische Geschäftszeiten) Telefon, Chat, E-Mail, Live-Bildschirmfreigabe (rund um die Uhr) Telefon, Chat, E-Mail, Live-Bildschirmfreigabe, TAM (rund um die Uhr)
Bevorzugte Vorgangsbearbeitung Technischer Kundenservicemitarbeiter Cloud-Support-Mitarbeiter Cloud-Support-Techniker Leitender Cloud-Support-Techniker
Benannte Kontakte
(was ist das? )
Wenn Sie Namen zum Konto Ihres Unternehmens hinzufügen, können uns mehr Personen kontaktieren und Sie müssen ihre Fragen nicht an uns weiterleiten.
1 5 Unbegrenzt
Reaktionszeit <12 Stunden <1 Stunde <15 Minuten
Architektur-Support
(was ist das? )
Bausteine

Anleitung zu AWS-Produkten, -Funktionen und -Services. Hierzu gehören die Anleitung mit empfohlenen Vorgehensweisen und allgemeine Architekturberatung.

Anleitung zu Anwendungsfällen

Anleitung dazu, welche AWS-Produkte, -Funktionen und -Services genutzt werden sollten, um Ihre spezifischen Anwendungsfälle am besten zu unterstützen. Hierzu gehört die Anleitung zur Optimierung der AWS-Produkte und der Konfiguration, um Ihre besonderen Anforderungen zu erfüllen.

Anwendungsarchitektur Beratende Partnerschaft zur Unterstützung bei konkreten Anwendungsfällen und Anwendungen. Hierzu gehören die Überprüfung von Designs und Architekturleitfäden. Zur Support-Stufe "Enterprise" gehört ein fest zugeordneter Technischer Account Manager und die mögliche Inanspruchnahme eines AWS-Lösungsarchitekten.
Bausteine Anleitung zu Anwendungsfällen Anwendungsarchitektur
Anleitung mit empfohlenen Vorgehensweisen
Kundenseitige Diagnosetools
Identity and Access Management (IAM)
(was ist das? )
AWS Identity and Access Management (IAM) ermöglicht Kunden, den Zugriff auf AWS-Services und -Ressourcen für ihre Benutzer sicher zu steuern. Support-Abonnementen der Stufen "Business" und "Enterprise" können ihren IAM-Benutzern erlauben/verweigern, auf AWS Support-Ressourcen wie das Support Center und Trusted Advisor zuzugreifen.
Zugriff auf Support-API – Beta
(was ist das? )
Integrieren Sie die Verwaltung von AWS Support-Vorgängen und Trusted Advisor-Daten in Ihre Anwendungen und erweitern Sie vorhandene Support-Tools und -Workflows für eine reibungslose Interaktion mit unserem Support Center. Hier können Sie auf die Dokumentation zugreifen und das SDK herunterladen.
Support für Drittanbietersoftware – Beta
(was ist das? )
Die Bereitstellung von Support für Drittanbietersoftware ermöglicht Kunden, direkt mit dem AWS Support Fragen im Zusammenhang mit Amazon Elastic Compute Cloud (EC2)-Instance-Betriebssystemen sowie Konfiguration und Leistung der beliebtesten Drittanbieter-Softwarekomponenten in AWS zu klären. Dieser Support deckt die am meisten verbreiteten Betriebssysteme, gängige Anwendungs-Stack-Komponenten, Datenbanken, Tools für die Datenträgerverwaltung und VPN-Lösungen ab. Klicken Sie hier, um weitere Details zum Umfang der Funktion und den unterstützten Anwendungen zu erhalten.
AWS Trusted Advisor – Beta
(was ist das? )

Das AWS Trusted Advisor-Programm überwacht die AWS-Infrastruktur-Services, identifiziert Kundenkonfigurationen, vergleicht diese mit den bekannten bewährten Verfahren und benachrichtigt anschließend den Kunden über Möglichkeiten zur Kostenreduzierung und Steigerung der Systemleistung oder zur Schließung von Sicherheitslücken.

Die Ergebnisse der Funktionsprüfungen von AWS Trusted Advisor erhält der Kunde im Rahmen von proaktiven Fällen und regelmäßigen Berichten sowie durch direkte Kommunikation mit unseren Technikern. Die im AWS Trusted Advisor verfügbare Liste von Best Practices wird kontinuierlich um neueste Erkenntnisse aktualisiert und erweitert.

Infrastructure Event Management
(was ist das? )
AWS Infrastructure Event Management ist eine kurzzeitige Inanspruchnahme des AWS Support, die im Rahmen der Stufe "Enterprise" und als zusätzliches Abo für Support-Kunden der Stufe "Business" zur Verfügung steht. Die AWS Infrastructure Event Management-Mitarbeiter arbeiten mit Ihren Technik- und Projektkräften zusammen, um sich eingehend mit Ihrem Anwendungsszenario vertraut zu machen und für Projekt Anleitungen für Architektur und Skalierung geben. Das AWS Infrastructure Event Management wird häufig vor dem Start von Werbekampagnen, bei der Markteinführung neuer Produkte und für Infrastrukturmigrationen zu AWS in Anspruch genommen.
Informationen zu Gebühren anfordern
Direkter Kontakt zum Technical Account Manager (TAM)
Weiterleitung von Vorgängen mit hoher Priorität
(was ist das? )
Von Enterprise-Kunden eingeleitete Vorgänge werden direkt an speziell geschulte Techniker weitergeleitet, um für kritische Probleme Lösungen schnell und zuverlässig zu gewährleisten.
Geschäftsberichte für die Unternehmensleitung
(was ist das? )
Lassen Sie sich bei der Infrastrukturplanung unterstützen. Ihr Technical Account Manager führt Leistungsbeurteilungen durch, protokolliert Mektriken, arbeitet bei Produkteinführungen mit Ihnen zusammen und verbindet Sie mit Lösungsarchitekten.

Erwarten Sie mehr vom AWS Support? Klicken Sie hier, um uns Ihre Ideen mitzuteilen!


Alle AWS Support-Stufen bieten eine unbegrenzte Anzahl von Support-Vorgängen ohne langfristige Verträge. Business- und Enterprise-Kunden erhalten außerdem bei zunehmenden AWS-Gebühren Volumenrabatte auf Ihre AWS Support-Kosten. Mithilfe des Rechners können Sie eine für Sie spezifische Schätzung der Bereitstellungskosten für AWS Support erstellen.

Basic Developer Business Enterprise
Preise Enthalten 49 USD/Monat Mehr als 100 USD
- oder -
  • 10 % der monatlichen AWS-Nutzung für die ersten 0 bis 10 000 USD
  • 7 % der monatlichen AWS-Nutzung von 10 000 bis 80 000 USD
  • 5 % der monatlichen AWS-Nutzung von 80 000 bis 250 000 USD
  • 3 % der monatlichen AWS-Nutzung ab 250 000 USD
Preisbeispiel

Bei 85 000 USD an monatlichen Nutzungsgebühren kostet Business-Support

10 000 USD x 10% = $ 1 000
(10 % für die ersten 0 – 10 000 USD für monatliche AWS-Nutzung)
70 000 USD x 7% = $ 4 900
(7 % der monatlichen AWS-Nutzung von 10 000 bis 80 000 USD)
5 000 USD x 5% = $ 250
(5 % der monatlichen AWS-Nutzung von 80 000 bis 250 000 USD)
+ 0 USD x 3% = $ 0
(3 % der monatlicher Nutzung über 250 000 USD)
Gesamtsumme: $ 6 150
Mehr als 15 000 USD
- oder -
  • 10 % der monatlichen AWS-Nutzung für die ersten 0 bis 150 000 USD
  • 7 % der monatlichen AWS-Nutzung von 150 000 bis 500 000 USD
  • (5 % der monatlichen AWS-Nutzung von 500 000 bis 1 Mio. USD)
  • (3 % der monatlichen Nutzung über 1 Mio. USD)
Preisbeispiel

Für 1,2 Mio. USD an monatlichen Nutzungsgebühren kostet Enterprise-Support

150 000 USD x 10% = $ 15 000
(10 % der monatlichen AWS-Nutzung für die ersten 0 bis 150 000 USD)
350 000 USD x 7% = $ 24 500
(7 % der monatlichen AWS-Nutzung von von 150 000 bis 500 000 USD)
500 000 USD x 5% = $ 25 000 USD
(3 % der monatlichen Nutzung über 1 Mio. USD)
+ 200 000 USD x 3% = $ 6 000
(3 % der monatlichen Nutzung über 1 Mio. USD)
Gesamtsumme: $ 70 500

Wenn Sie für Ihre EDV-Anforderungen mit EC2, RDS, und Redshift Reserved Instances sowie reservierten ElastiCache-Cache-Knoten Vorauszahlungen leisten und eine AWS Support-Stufe gebucht haben, wird die einmalige Gebühr für Ihre vorausbezahlten Ressourcen in die Berechnung Ihrer AWS-Nutzung in dem Monat eingerechnet, in dem Sie sie buchen. Bei Kunden, die nach dem Erwerb reservierter Ressourcen Enterprise- und Business-Support buchen, wird ein Anteil der gezahlten einmaligen Gebühr auf den ersten Monat AWS Support umgelegt. Die stündlichen Nutzungsgebühren für reservierte Ressourcen werden in die Berechnung Ihrer monatlichen AWS-Nutzung eingerechnet.



Die Nutzung dieses Service unterliegt der Amazon Web Services-Kundenvereinbarung und den Leitlinien zum AWS Support.