In AWS Transit Gateway wird Ihnen die Anzahl der Verbindungen, die Sie pro Stunde mit dem Transit Gateway herstellen und die Menge des Datenverkehrs, der durch AWS Transit Gateway fließt, berechnet. Sie können ein Transit Gateway erstellen, um eine Verbindung zu mehreren Amazon Virtual Private Clouds (Amazon VPCs), Direct Connect, VPNs und Software-Defined Wide Area Network (SD-WAN)-Appliances herzustellen und dieses Transit Gateway kann kontenübergreifend arbeiten. Dem VPC-Kontoinhaber wird jede Stunde, in der seine Amazon VPCs mit einem AWS Transit Gateway verbunden sind, stündlich in Rechnung gestellt.

Für AWS VPN-Anlagen wird der Transit Gateway-Eigentümer stundenweise abgerechnet. Für AWS Direct Connect-Anlagen wird der Eigentümer des Direct Connect-Gateways stündlich eine Abrechnung in Rechnung gestellt. Für Transit Gateway Connect-Anlagen (SD-WAN-Appliances) wird der Transit Gateway-Eigentümer stundenweise abgerechnet. Bei Peering-Anhängen wird jedem Transit Gateway-Besitzer stündlich der Peering-Anhang mit dem anderen Transit-Gateway in Rechnung gestellt.

Die stündliche Rechnungsstellung beginnt auch, wenn der Transit Gateway-Besitzer Ihre VPC akzeptiert. Sie wird angehalten, wenn der Anhang gelöscht wird. Jede angebrochene VPC-Transit-Gateway-Stunde wird als volle Stunde abgerechnet. Auf ähnliche Weise wird ein angebundenes VPN stündlich bezahlt.

Die Preise für AWS Site-to-Site VPN-Verbindung gelten immer noch zusätzlich zu den Preisen für das angebundene AWS Transit Gateway VPN. Die Preise für AWS Site-to-Site VPN finden Sie auf der Produktseite.

Die Kosten für die Datenverarbeitung beziehen sich auf jedes Gigabyte, das von einer VPC, Direct Connect oder einem VPN an AWS Transit Gateway gesendet wird. Für Transit Gateway Connect fallen abgesehen von den Kosten, die für die zugrunde liegende VPC- oder Direct Connect-Anlage gelten, keine zusätzlichen Datenverarbeitungsgebühren an, Außerdem fallen Datenverarbeitungsgebühren für jedes Gigabyte an, das von jeder Instance eines Multicast-Empfängers empfangen wird. Für Daten, die von einem Peering-Anhang an ein Transit-Gateway gesendet werden, fallen keine Datenverarbeitungsgebühren an. Für Daten, die über einen Peering-Anhang übertragen werden, fallen die üblichen interregionalen Datenübertragungsgebühren an, wie auf der Seite EC2 On-Demand-Preise erläutert.

Preisbeispiel

Sie haben in US Ost (Ohio) ein AWS Transit Gateway erstellt und daran eine Amazon-VPC angebunden. Sie haben einen Pfad erstellt, um über das Transit Gateway Daten zu einer anderen VPC zu senden. Von einem EC2-Instance in dieser VPC wurden 1 GB Daten an eine andere VPC geschickt.

Kosten pro Stunde für AWS Transit Gateway: die Kosten für Ihr AWS Transit Gateway werden stündlich berechnet. Der Tarif für diese Region beträgt 0,1 USD pro Stunde ($0,05 pro VPC-Anhang). Wenn ein Transit Gateway auf unterschiedliche AWS-Konten aufgeteilt ist, wird die stündliche Gebühr dem Kontenbesitzer der VPC in Rechnung gestellt, die an Transit Gateway angebunden ist.

Kosten für die Transit Gateway-Datenverarbeitung: 1 GB wurde aus einem EC2-Instance in eine VPC gesendet, die an Transit Gateway angebunden ist. Für die Transit Gateway Datenverarbeitung werden 0,02 USD in Rechnung gestellt. Die Datenverarbeitung bezahlt der VPC-Besitzer, der die Daten an Transit Gateway sendet.

Transit Gateway-Datenverarbeitungsgebühr über Peering-Anhänge hinweg: 1 GB wurde von einer EC2-Instance Nr. 1 in einem an Transit Gateway Nr. 1 (Region N. Virginia) angeschlossenen VPC über einen Peering-Anhang an Transit Gateway Nr. 2 (Region Oregon) gesendet, wo es die EC2-Instance Nr. 2 innerhalb eines VPCs erreichen wird. Die gesamten verkehrsbezogenen Gebühren führen zu einer Gebühr von 0,04 USD. Diese Gebühr umfasst 0,02 USD für die Transit-Gateway-Datenverarbeitung auf Transit-Gateway Nr. 1 sowie 0,02 USD für ausgehende interregionale Datenübertragungsgebühren. Hier fallen für Transit Gateway Nr. 2 keine Datenverarbeitungsgebühren an, da sie nicht für Daten gelten, die von einem Peering-Anhang an ein Transit Gateway gesendet werden. Da die Gebühren für den eingehenden interregionalen Datentransfer kostenlos sind, fallen für die Seite des Transit Gateway Nr. 2 (Region Oregon) keine weiteren Gebühren an.

Zusätzliche Ressourcen zur Preiskalkulation

AWS-Preisrechner

Berechnen Sie unkompliziert Ihre monatlichen Nutzungskosten für AWS

Ressourcen-Center zur Wirtschaftlichkeit

Zusätzliche Ressourcen für den Umstieg auf AWS

Antworten auf AWS Transit Gateway
Antworten auf AWS Transit Gateway

Lesen Sie häufige Fragen zu AWS Transit Gateway

Weitere Informationen 
Für ein kostenloses Konto registrieren
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Ihre Arbeit mit AWS Transit Gateway beginnen Sie in der AWS-Konsole.

Erste Schritte