Amazon Simple Email Service (Amazon SES) ist ein wirtschaftlicher E-Mail-Service basierend auf der zuverlässigen und skalierbaren Infrastruktur, die Amazon.com zum Erfüllen der Anforderungen seines Kundenstamms entwickelt hat. Mit Amazon SES können Sie Transaktions-E-Mails, Marketingbotschaften bzw. alle anderen Arten hochwertiger Inhalte an Ihre Kunden senden. Sie können Amazon SES auch nutzen, um Nachrichten zu erhalten und sie an einen Amazon S3-Bucket weiterzuleiten, Ihren benutzerdefinierten Code über eine AWS Lambda-Funktion aufzurufen oder Benachrichtigungen an Amazon SNS zu veröffentlichen. Bei Amazon SES gibt es keine erforderlichen Mindestzusagen – Sie bezahlen nach Bedarf und Nutzung.


Informieren Sie sich darüber, wie Sie mit Amazon SES einsteigen können, indem Sie das Amazon SES-Entwicklerhandbuch lesen.

Zur Dokumentation »

Machen Sie sich mit den Details der Ausführung eines leistungsstarken E-Mail-Programms vertraut.

Whitepaper "Amazon SES Email Sending Best Practices" herunterladen »

Hier finden Sie Ankündigungen, bewährte Methoden und Tutorials für Amazon SES.

Amazon SES-Blog öffnen »

Hier können Sie Fragen über Amazon SES stellen und nach Antworten suchen.

Zum Amazon SES-Forum »

Kostenlos bei AWS einsteigen

Kostenloses Konto erstellen

Mit dem kostenlosen Kontingent für AWS können Sie 62.000 Nachrichten im Monat kostenlos versenden, wenn Sie Amazon SES direkt aus einer Amazon EC2-Instance aufrufen.




Es sind keine Vorabinvestitionen oder Fixkosten für Amazon SES notwendig und Sie profitieren von den Größenvorteilen von Amazon. Sie zahlen niedrige Gebühren für die Anzahl der gesendeten und empfangenen E-Mails, die Datenübertragung und Anlagen.

Amazon SES wird innerhalb der Cloud-Netzwerkinfrastruktur und den Rechenzentren von Amazon ausgeführt. Mehrere Server und mehrere Rechenzentren bieten eine hohe Verfügbarkeit und Datenbeständigkeit.

Amazon SES basiert auf der skalierbaren cloudbasierten E-Mail-Technologie, die weltweit von allen Amazon-Websites verwendet wird, um jedes Jahr Milliarden von Nachrichten zu versenden.

Amazon SES unternimmt proaktive Schritte zur Maximierung des Prozentsatzes von E-Mails, der im Posteingang Ihrer Empfänger ankommt.

Wenn Sie Amazon SES einsetzen, um Ihre E-Mails zu empfangen, verfügen Sie über detaillierte Kontrollen über die Weiterverarbeitung der ankommenden Nachrichten. Sie können Regeln einrichten, die für Ihre gesamte Domäne oder bestimmte E-Mail-Adressen gelten.


Verwenden Sie Amazon SES, um Ihre Produkte und Services auf Ihrer breiten Kundenbasis zu promoten. Sie können Werbung, Sonderangebote oder jede Art von hochwertigen Inhalten senden, die Ihre vorhandenen Kunden zu schätzen wissen. Sie können Amazon SES auch nutzen, um Ihre Anforderungen auf Abmeldung von Mailinglisten zu verwalten.

Amazon SES ist eine kostengünstige Lösung für den Versand automatischer E-Mails wie Auftragsbestätigungen, Versandmitteilungen, Bestellstatusupdates, Richtlinienänderungen, Kennwortzurücksetzungen und andere Nachrichten, mit denen Sie Ihre Kunden auf dem neuesten Stand halten.

Mit Amazon SES können Sie Newsletters, Agenden, Ankündigungen und andere hochwertige Inhalte an all Ihre Abonnenten senden.

Sie können Amazon SES zum Senden von Systemstatusberichten, Anwendungsfehlerwarnungen, Workflow-Statusupdates und anderen Ereignismitteilungen verwenden, bei denen eine Benachrichtigung erforderlich ist. Für soziale Netzwerke können Sie Amazon SES verwenden, um Benutzer über Einladungen, Beiträge, Statusänderungen und andere Aktualisierungen zu benachrichtigen, über die die Benutzer informiert werden möchten.

Sie können Amazon SES als Teil Ihrer Kundensupport-Infrastruktur nutzen, indem Support-Vorgänge aus E-Mails erstellt werden, die Sie von ihren Kunden erhalten. Auch die Aktualisierung der Vorgangsinformationen basierend auf Korrespondenzen Ihrer Kundendienstmitarbeiter ist damit möglich.

Sie können Amazon SES eigenständig verwenden oder in Ihren bestehenden Mailserver integrieren, um alle ankommenden und ausgehenden E-Mails für Ihr Unternehmen abzuwickeln, einschließlich logistische Aufgaben wie die Einrichtung von automatischen Antworten.