Amazon Web Services umfasst eine breite Palette globaler Computing-, Speicher-, Datenbank-, Analyse-, Anwendungs- und Bereitstellungsservices, die Unternehmen agiler machen, IT-Kosten senken und Anwendungen skalieren. Viele große Unternehmen und brandheiße Start-ups setzen auf diese Services bei der Bewältigung unterschiedlichster Workloads wie etwa Web- und mobile Anwendungen, Datenverarbeitung und Data Warehousing, Speicherung, Archivierung und Vieles mehr.

pp_header_products_850x322

Amazon Web Services bietet eine Vielzahl Cloud-basierter Datenverarbeitungsservices: Hierzu zählt eine große Auswahl an Computing-Instances, deren Skalierung automatisch an die Anforderungen Ihrer Anwendung angepasst werden, ein verwalteter Load Balancing-Service sowie vollständig verwaltete Desktops in der Cloud.


Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon EC2 bietet anpassbare Rechenkapazität in der Cloud. Der Service ist darauf ausgelegt, Cloud Computing für Entwickler und Systemadministratoren zu erleichtern.

pp_img_3_col_ec2_instances_378x171
4:01

Amazon EC2 verkürzt die zum Buchen und Hochfahren neuer Server-Instances benötigte Zeit auf wenige Minuten. So können Sie die Kapazität entsprechend den Änderungen Ihrer Datenverarbeitungsanforderungen schnell wie gewünscht anpassen.

Weitere Informationen »

Wählen Sie entsprechend Ihrer Anforderungen eines von drei Preismodellen: On-Demand-Instances, Reserved Instances oder Spot-Instances.

Siehe Preisdetails »


Amazon EC2 Container Service ist ein hoch skalierbarer, sehr leistungsfähiger Container-Management-Service, der Docker-Container unterstützt und es Ihnen erlaubt, verteilte Anwendungen auf einem verwalteten Cluster von Amazon EC2-Instances zu betreiben und zu verwalten.

Mit Amazon EC2 Container Service müssen Sie nicht mehr Ihre eigenen Cluster- und Konfigurationsmanagement-Systeme betreiben und brauchen sich keine Gedanken über das Skalieren Ihrer Managementinfrastruktur machen. EC2 Container Service ermöglicht Ihnen, mit einfachen API-Aufrufen Container-aktivierte Anwendungen zu starten und zu beenden und den Zustand Ihres Clusters von einem zentralisierten Service abzufragen, und gibt Ihnen Zugang zu vielen bekannten Amazon EC2-Funktionen wie z. B. Sicherheitsgruppen, EBS-Volumes und IAM-Rollen.

Weitere Informationen »

Für die Nutzung von Amazon EC2 Container Service fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sie zahlen für AWS-Ressourcen (z. B. EC2-Instanzen oder EBS-Volumes), die Sie zur Speicherung und für das Betreiben Ihrer Anwendung erstellen. Sie zahlen nur für den tatsächlichen Gebrauch. Es fallen keine Mindestgebühren oder Vorauszahlungen an.


AWS Lambda ist ein Datenverarbeitungsservice, der Ihren Code beim Eintreten bestimmter Ereignisse ausführt und automatisch die Datenverarbeitungsressourcen für Sie verwaltet. Dadurch ist es einfach, Anwendungen zu erstellen, die schnell auf neue Informationen reagieren.

AWS Lambda startet binnen Millisekunden nach einem Ereignis – etwa dem Hochladen eines Abbilds, einer In-App-Aktivität, einem Website-Klick oder der Ausgabe eines angeschlossenen Geräts – mit der Ausführung Ihres Codes und skaliert automatisch zwischen ein paar Anforderungen pro Tag und ein paar tausend pro Sekunde.

Weitere Informationen »

Sie zahlen nur für die Kapazität, die Sie tatsächlich nutzen, und die Datenverarbeitungszeit, die für die Ausführung Ihres Codes erforderlich ist. Die Datenverarbeitungszeit wird in AWS Lambda in 100-Millisekunden-Schritten in Rechnung gestellt. Das ist kostengünstig und ermöglicht problemloses Skalieren von Anwendungen zwischen ein paar Anforderungen pro Tag und zehntausenden pro Sekunde.

Siehe Preisdetails »


Auto Scaling ermöglicht die automatische Anpassung der Amazon EC2-Kapazität entsprechend den von Ihnen festgelegten Bedingungen.

Auto Scaling eignet sich für Anwendungen, bei denen es stündlich, täglich oder wöchentlich zu Unterschieden bei der Nutzung kommt. Sie können Ihre Amazon EC2-Instances automatisch skalieren oder immer eine festgelegte Kapazität beibehalten.

Weitere Informationen »

Für Auto Scaling fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Amazon EC2-Gebühren werden separat in Rechnung gestellt.


Elastic Load Balancing verteilt eingehenden Anwendungsverkehr automatisch auf mehrere EC2-Instances.

Sie erreichen größere Fehlertoleranz bei Anwendungen bei weniger manueller Intervention. Mit Load Balancing können Sie eingehenden Anwendungsdatenverkehr über Ihre Amazon EC2 Instances in mehreren Availability Zones verteilen.

Weitere Informationen »

Die Abrechnung erfolgt für jede Stunde bzw. angefangene Stunde, die Elastic Load Balancer ausgeführt wird, und für jedes GB Daten, das über Elastic Load Balancer übertragen wird.

Siehe Preisdetails »


Amazon Web Services bietet kostengünstige Datenspeicherung mit hoher Beständigkeit und Verfügbarkeit. Pay-as-you-go Preise ohne Bindung bedeuten mehr Flexibilität und Beweglichkeit. AWS bietet hohe Sicherheitsstandards ganz ohne zusätzliche Kosten. AWS umfasst Speicherangebote für Sicherung, Archivierung und Notfallwiederherstellung sowie die Block-, Datei- und Objektspeicherung.


Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon S3 (Simple Storage Service) stellt eine vollständig redundante Datenspeicherinfrastruktur zum Speichern und Abrufen beliebiger Datenmengen jederzeit und von überall aus im Internet bereit.

pp_img_3_col_s3_1_378x171
2:34

Da Amazon S3 unbegrenzt skalierbar und äußerst beständig ist, eignet sich dieser Service ideal für die Speicherung und Verteilung von Inhalten, die Speicherung zur Datenanalyse sowie Sicherung, Archivierung und Notfallwiederherstellung.

Weitere Informationen »

Die Gebühren für den Standardspeicher in Amazon S3 beginnen mit 0,0300 USD pro GB für das erste TB pro Monat.

Siehe Preisdetails »


Amazon Glacier ist ein äußerst kostengünstiger Speicherservice, der sicheren und beständigen Speicher für die Datenarchivierung und -sicherung bereitstellt.

Amazon Glacier kann für die Offsite-Archivierung von Unternehmensdaten, die Archivierung von Medienobjekten oder von Forschungs- und wissenschaftlichen Daten, den Erhalt digitaler Daten sowie als Ersatz für Magnetbänder eingesetzt werden.

Weitere Informationen »

Die Speichergebühren für Amazon Glacier beginnen mit 0,01 USD pro GB.

Siehe Preisdetails »


AWS Storage Gateway ist ein Service, der eine lokale Softwareanwendung mit Cloud-basiertem Speicher verbindet, um eine nahtlose und sichere Integration zwischen der lokalen IT-Umgebung eines Unternehmens und der AWS-Speicherinfrastruktur zu ermöglichen.

pp_img_vid_3_col_storage_gateway_1_378x171
2:53

AWS Storage Gateway unterstützt Branchenstandards entsprechende Speicherprotokolle, die von Ihren vorhandenen Anwendungen verwendet werden können. AWS Storage Gateway unterstützt drei Konfigurationen: Gateway-Cached-Volumes, Gateway-Stored-Volumes und Gateway-Virtual Tape Library (Gateway-VTL).

Weitere Informationen »

Sie können AWS Storage Gateway zunächst kostenlos* nutzen, nachdem Sie Ihre erste virtuelle Gateway Appliance aktiviert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Kostenloses Nutzungskontingent für AWS.

Siehe weitere Preisdetails »


Amazon EBS (Elastic Block Store) bietet Volumes für die Speicherung auf Blockebene zur Verwendung mit Amazon EC2-Instances. Amazon EBS-Volumes ermöglichen die Speicherung außerhalb der Instance, die unabhängig von der Nutzungsdauer einer Instance bestehen bleibt.

Amazon EBS-Volumes bieten die einheitliche Leistung und kurze Latenz, die Sie zum Bewältigen Ihrer Verarbeitungslasten benötigen. Bei Amazon EBS können Sie Ihre Kapazität in Minutenschnelle durch Skalierung anpassen.

Weitere Informationen »

Amazon EBS-Standard-Volumes beginnen bei 0,05 USD pro GB und Monat an bereitgestelltem Speicher oder 0,05 USD pro 1 Mio. E/A-Anforderungen.

Siehe Preisdetails »


AWS Import/Export beschleunigt das Verschieben großer Datenmengen in und aus AWS mit tragbaren Speichergeräten für den Transport.

Bei der Übertragung großer Datensätze ist AWS Import/Export oftmals schneller als die Übertragung per Internet und kostengünstiger als ein Upgrade Ihrer Internetverbindung.

Weitere Informationen »

Im Preis enthalten sind die Gebühren für jedes verwendete Speichergerät sowie für die Anzahl der zum Laden Ihrer Daten beanspruchten Stunden (Daten-Ladestunden).

Siehe Preisdetails »


Route 53 ist schnell, benutzerfreundlich und kostengünstig. Es beantwortet DNS-Abfragen mit geringer Latenz, indem es ein globales Netzwerk von DNS-Servern verwendet. Abfragen für Ihre Domäne werden automatisch an den nächsten DNS-Server durchgeleitet, sodass die Beantwortung der Abfragen mit der bestmöglichen Leistung erfolgt. Mit Route 53 können Sie Ihre öffentlichen DNS-Datensätze in der AWS Management Console oder über eine benutzerfreundliche API erstellen und verwalten.

Weitere Informationen »

Amazon Route 53 wird auf Basis der tatsächlichen Nutzung des Service in den beiden Bereichen "Gehostet Zonen" und "Abfragen" abgerechnet.

Siehe Preisdetails »


Amazon CloudFront ist ein Web Service zur Bereitstellung von Inhalten. Der Service kann mit anderen Amazon Web Services integriert werden und bietet Entwicklern und Unternehmen die Möglichkeit, Inhalte ganz einfach und mit geringer Latenz, hohen Datenübertragungsgeschwindigkeiten und ohne Vertragsbindung für Endbenutzer bereitzustellen.

Amazon CloudFront nutzt ein globales Netzwerk von Edge-Standorten und speichert Kopien Ihrer statischen Inhalte in einem Cache in der Nähe Ihrer Besucher. Dadurch ergeben sich beim Herunterladen Ihrer Objekte weniger Latenz und zuverlässig hohe Datenübertragungsraten, um den Endbenutzern große beliebte Objekte wie gewünscht bereitzustellen.

Weitere Informationen »

Die Amazon CloudFront On-Demand-Nutzung wird pro GB abgerechnet.

Siehe Preisdetails »


Amazon Redshift ist ein vollständig verwalteter, problemlos skalierbarer Data Warehouse-Service für Datenmengen im Petabyte-Bereich, den Sie mit Ihren vorhandenen Business Intelligence-Tools kombinieren können. Der Service erzielt eine schnelle Abfrageleistung, indem er eine spaltenbasierte Speichertechnologie einsetzt und Abfragen mehrerer Knoten parallel ausführt.

products_page_proto_Redshift_video_full
3:22

Mithilfe von Amazon Redshift können Sie einfach und kostengünstig alle Ihre Daten mit Ihren vorhandenen Business Intelligence-Tools effizient analysieren.

Weitere Informationen »

Für Amazon Redshift wird ein Stundentarif auf der Basis der Instance-Stunden in Rechnung gestellt. Sie können ganz klein anfangen für nur 0,25 USD pro Stunde, ganz ohne Verpflichtungen oder Vorabkosten.

Siehe Preisdetails »


Amazon ElastiCache ist ein Web-Service, mit dem ein In-Memory-Cache auf einfache Weise bereitgestellt, betrieben und skaliert werden kann.

Mit Amazon ElastiCache können Latenz und Durchsatz für viele Anwendungen mit umfangreichen Lesevorgängen (z. B. soziale Netzwerke, Games) oder rechenintensive Arbeitslasten (z. B. Empfehlungs-Engines) maßgeblich verbessert werden.

Weitere Informationen »

Sie bezahlen einen Stundentarif für die Nutzung Ihres Cache-Knoten. Die Preise für On-Demand Cache-Knoten beginnen bei 0,022 USD pro Stunde. Sie können sich aber auch für reservierte Cache-Knoten mit Vorabzahlung (1 Jahr oder 3 Jahre) entscheiden.

Siehe Preisdetails »


Amazon Web Services bietet eine Reihe von Networking-Services, mit denen Sie ein von Ihnen definiertes, logisch isoliertes Netzwerk erstellen, eine private Netzwerkverbindung zur AWS Cloud einrichten, einen hochverfügbaren und skalierbaren DNS-Service nutzen sowie mithilfe eines Webservice zur Bereitstellung von Inhalten Ihren Endbenutzern Inhalte mit geringer Latenz und hohen Datenübertragungsraten bereitstellen können.


Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon VPC (Virtual Private Cloud) ermöglicht die Bereitstellung eines isolierten Bereichs der AWS-Cloud, in dem Sie AWS-Ressourcen in einem von Ihnen definierten virtuellen Netzwerk ausführen können. Mit Amazon VPC können Sie eine virtuelle Netzwerkarchitektur definieren, die weitgehend einem herkömmlichen Netzwerk entspricht, wie Sie es in Ihrem Rechenzentrum betreiben.

Die Netzwerkkonfiguration für Ihre Amazon VPC kann auf einfache Weise angepasst werden. Sie können beispielsweise ein öffentlich zugängliches Subnetz mit Zugriff auf das Internet für Ihre Webserver einrichten und Ihre Backend-Systeme, z. B. Datenbanken oder Anwendungsserver, in einem privaten Subnetz ohne Internetzugang betreiben. Sie können mehrere Sicherheitsebenen einrichten, darunter Sicherheitsgruppen und Netzwerk-Zugriffskontrolllisten (ACLs), die den Zugriff auf Amazon EC2-Instances in den einzelnen Subnetzen steuern.

Weitere Informationen »

Für die Verwendung der Amazon Virtual Private Cloud fallen außer den normalen Amazon EC2-Nutzungsgebühren keine zusätzlichen Gebühren an.

Siehe Preisdetails »


Amazon Route 53 ist ein hochverfügbarer und skalierbarer Domain Name System (DNS)-Web-Service.


Mit AWS Direct Connect können Sie eine private Verbindung zwischen AWS und Ihrem Rechenzentrum, Ihrer Niederlassung oder Ihrer Colocation-Umgebung herstellen, wodurch Sie in vielen Fällen Ihre Netzwerkkosten senken, den Bandbreiten-Durchsatz erhöhen und eine konsistentere Netzwerkfunktion als mit internetbasierten Verbindungen herstellen können.

Weitere Informationen »

Für alle AWS Direct Connect-Standorte werden die Gebühren pro Port-Stunde berechnet.

Siehe Preisdetails »

AWS Direct Connect ist ein Netzwerkservice, der eine Alternative zur Nutzung des Internets für die Arbeit mit AWS-Cloud-Services bietet.


Amazon Web Services bietet vollständig verwaltete relationale und NoSQL-Datenbankservices, In-Memory-Caching-Services und Data Warehouse-Services für Datenmengen im Petabyte-Bereich. Sie können aber auch eine eigene Cloud-basierte Datenbank in Amazon EC2 und Amazon EBS betreiben.


Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


DynamoDB ist ein hochgradig skalierbarer, vollständig verwalteter NoSQL-Datenbankservice. Durch die reibungslose Skalierung von Durchsatz und Speicherung sowie die automatische 3-Wege-Replikation macht DynamoDB zeitaufwändige Datenbank-Verwaltungsaufgaben überflüssig, sodass Sie sich stärker auf Ihre Anwendungen und Ihr Unternehmen konzentrieren können.

products_page_proto_DynamoDB_full
2:45

Der Service bietet einen garantierten Durchsatz und dank seiner Latenz im einstelligen Millisekundenbereich eignet sich Amazon DynamoDB besonders für Online-Spiele, digitale Werbung, mobile Anwendungen und viele andere Anwendungen.

Weitere Informationen »

Sie bezahlen eine Stundenpauschale basierend auf der reservierten Kapazität, die bei 0,0065 USD pro Stunde für je 10 Schreibkapazitätseinheiten und 0,0065 USD pro Stunde für je 50 Lesekapazitätseinheiten liegt.

Siehe Preisdetails »


Amazon RDS (Relational Database Service) ist ein Web-Service zum einfachen Einrichten, Betreiben und Skalieren einer MySQL-, Oracle-, SQL Server- oder PostgreSQL-Datenbank in der Cloud. Dieser Service stellt kosteneffiziente und individuell anpassbare Kapazität zur Verfügung und übernimmt zeitraubende Verwaltungsaufgaben für Datenbanken. Amazon Aurora, zu dem es zurzeit eine Vorschau gibt, ist eine MySQL-kompatible relationale Datenbank-Engine, die die Geschwindigkeit und Verfügbarkeit einer hochwertigen kommerziellen Datenbank mit der Wirtschaftlichkeit einer Open Source-Datenbank verbindet.

Sie können sich ganz auf Ihre Anwendung konzentrieren, da Aufgaben wie Softwareinstallation, Patches und Sicherungen für Sie erledigt werden.

Weitere Informationen »

Die Gebühren bei Amazon RDS basieren auf Instance-Stunden und bereitgestelltem Speicher. Siehe Preisdetails für die MySQL-, PostgreSQL-, Oracle- oder SQL Server-Lösungen.

Siehe Preisdetails »


Amazon Web Services bietet Cloud-basierte Analyseservices, mit denen Sie beliebige Datenmengen verarbeiten und analysieren können, unabhängig davon, ob Sie verwaltete Hadoop-Clusters, Verarbeitung von Streaming-Daten in Echtzeit, Data Warehousing im Petabyte-Bereich oder einen Orchestrierungsservice benötigen.


Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon EMR (Elastic MapReduce) ist ein Web-Service, mit dem Unternehmen, Forscher, Datenanalysten und Entwickler einfach und kostengünstig riesige Datenmengen verarbeiten können. Amazon EMR nutzt Hadoop, ein Open Source-Framework, für die Verteilung Ihrer Daten und die Verarbeitung auf einem skalierbaren Cluster aus Amazon EC2-Instances.

pp_img_3_col_emr_2_378x171
3:06

Sie können Amazon EMR für eine Vielzahl von Anwendungen nutzen, beispielsweise für die Analyse von Clickstream-Daten, die Protokollverarbeitung, die Web-Indizierung und die Finanzanalyse.

Weitere Informationen »

Amazon EMR unterstützt eine Vielzahl von Amazon EC2-Instance-Typen und Amazon EC2-Preisvarianten. Die Amazon EMR-Gebühren fallen zusätzlich zu den Amazon EC2-Gebühren an.

Siehe Preisdetails »


Amazon Kinesis ist ein vollständig verwalteter Service für die Eingabe und Verarbeitung von Streaming-Daten in Echtzeit – Sie erstellen lediglich einen Stream und überlassen dem Service den Rest.

pp_vid_3_col_kinesis_378x171
2:08

Mit Amazon Kinesis-Anwendungen können Sie Echtzeit-Dashboards erstellen, Ausnahmen erfassen, Warnungen generieren, Empfehlungen erzeugen und in Echtzeit andere geschäftliche oder betriebliche Entscheidungen treffen.

Weitere Informationen »

Amazon Kinesis ermöglicht Ihnen die Angabe der Durchsatzanforderungen Ihres Daten-Streams mittels Partitionen von Durchsatzkapazität. Die Nutzung der Durchsatzpartitionen wird nach einem Stundentarif abgerechnet.

Siehe Preisdetails »


Amazon Redshift ist ein schneller und leistungsstarker, vollständig verwalteter Data Warehouse-Service in Petabyte-Größe in der Cloud. Amazon Redshift bietet eine schnelle Abfrageleistung bei der Analyse von Datenmengen praktisch beliebiger Größe mithilfe derselben SQL-basierten Tools und Business Intelligence-Anwendungen, die Sie bereits kennen.

products_page_proto_Redshift_video_full
3:22

Mithilfe von Amazon Redshift können Sie einfach und kostengünstig alle Ihre Daten mit Ihren vorhandenen Business Intelligence-Tools effizient analysieren.

Weitere Informationen »

Für Amazon Redshift wird ein Stundentarif auf der Basis der Instance-Stunden in Rechnung gestellt. Sie können ganz klein anfangen für nur 0,25 USD pro Stunde, ganz ohne Verpflichtungen oder Vorabkosten.

Siehe Preisdetails »


AWS Data Pipeline ist ein Service zur Unterstützung des zuverlässigen Verarbeitens und Verschiebens von Daten zwischen AWS-Datenverarbeitungs- und -Speicherservices sowie lokalen Datenquellen in angegebenen Intervallen.

Sie können komplexe Datenverarbeitungslasten erstellen, die fehlertolerant, wiederholbar und hoch verfügbar sind.

Weitere Informationen »

Die Gebühren für AWS Data Pipeline werden basierend darauf berechnet, wie oft und wo die Ausführung Ihrer Aktivitäten und Vorbedingungen geplant ist. Die Gebühren für Aktivitäten und Vorbedingungen in AWS beginnen bei 0,60 USD pro Monat.

Siehe Preisdetails »


Amazon Web Services bietet eine Vielzahl verwalteter Services, die Sie mit Ihren Anwendungen einsetzen können. Hierzu zählen etwa Services für Anwendungs-Streaming, Warteschlangen, Push-Benachrichtigungen, E-Mail-Zustellung und Transcodierung.


Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon AppStream ist ein flexibler Service mit kurzer Latenz, mit dem Sie ressourcenintensive Anwendungen und Spiele aus der Cloud streamen können.

pp_img_3_col_appstream_378x171
3:00

Durch das Streamen Ihrer Anwendung mit Amazon AppStream können Ihre Kunden sofort mit der Nutzung Ihrer Anwendung oder Ihres Spiels beginnen.

Weitere Informationen »

Im ersten Jahr der Amazon AppStream-Nutzung sind die ersten 20 Stunden im Monat kostenlos.

Siehe Preisdetails »


Amazon CloudSearch ist ein vollständig verwalteter Such-Service in der Cloud, der es Kunden ermöglicht, schnelle und hochskalierbare Suchfunktionen in ihre Anwendungen zu integrieren

pp_vid_img_3_col_cloudsearch_1_378x171
2:29

Sie können die Suchparameter einfach ändern, eine Feinabstimmung der Suchrelevanz durchführen und jederzeit neue Einstellungen anwenden, ohne die Daten erneut hochladen zu müssen.

Weitere Informationen »

Die Abrechnung erfolgt gemäß der genutzten Instance-Stunden. Die Preise für die Such-Instance "Small" beginnen bei 0,10 USD pro Stunde.

Siehe Preisdetails »


Amazon SWF (Simple Workflow) ist ein Service zur Koordinierung von Aufgaben und zur Statusverwaltung für Cloud-Anwendungen.

Ganz gleich, ob es um die Automatisierung von Geschäftsprozessen für Finanzanwendungen oder den Aufbau von Big-Data-Systemen geht, Amazon SWF hilft Ihnen dabei, Anwendungen mit belastbaren Verarbeitungsschritten zu entwickeln.

Weitere Informationen »

Sie zahlen für Workflow-Ausführungen, sobald sie gestartet werden, wobei die Gebühren bei 0,0001 USD pro Workflow oberhalb des kostenlosen Nutzungskontingents für AWS beginnen.

Siehe weitere Preisdetails »


Amazon SES (Simple Email Service) ist ein Cloud-basierter, hochgradig skalierbarer und wirtschaftlicher E-Mail-Service zur Versendung von Massen- und Transaktions-E-Mails.

pp_img_3_col_ses_vid_378x171
4:59

Zuverlässige Zustellung, Echtzeitzugriff auf Ihre Sendestatistiken und vordefinierte Unzustellbarkeits- und Beschwerdebenachrichtigungen tragen dazu bei, dass Sie Ihre Strategie für das Senden von E-Mails optimieren können.

Weitere Informationen »

E-Mails kosten USD 0,10 je tausend Nachrichten. Es fallen zusätzlich Datenübertragungsgebühren an. Nutzer von EC2 erhalten ein Einstiegsangebot zur kostenfreien Nutzung von Amazon SES.

Siehe Preisdetails »


Amazon SNS (Simple Notification Service) ist ein schneller, flexibler, vollständig verwalteter Push-Benachrichtigungsservice.

Amazon SNS ermöglicht das Senden von Push-Benachrichtigungen an mobile Geräte und verteilte Services über die API oder Managementkonsole. Sie können nahtlos von einer Handvoll Benachrichtigungen pro Tag bis zu Millionen von Nachrichten und mehr skalieren.

Weitere Informationen »

Die erste 1 Mio. Amazon SNS-Anforderungen im Monat ist kostenlos, jede weitere Million von Amazon SNS-Anforderungen kostet 0,50 USD.

Siehe Preisdetails »


Amazon SQS (Simple Queue Service) stellt eine gehostete Warteschlange zum Speichern von Nachrichten bereit, die zwischen Computern übermittelt werden, wodurch auf einfache Weise automatisierte Workflows zwischen Web-Services eingerichtet werden können.

Mit SQS können Sie beliebige Datenvolumen mit dem gewünschten Durchsatz übertragen, ohne dass Nachrichten verloren gehen oder andere Services stets verfügbar sein müssen.

Weitere Informationen »

Sie zahlen für je 1 Mio. Anforderungen 0,50 USD plus Übertragungskosten für Daten, die aus Amazon SQS übertragen werden.

Siehe Preisdetails »


Amazon Elastic Transcoder dient zur Transcodierung von Medien in der Cloud. Es handelt sich um einen vollständig verwalteten Service, der das Konvertieren von Mediendateien in der Cloud mit Skalierbarkeit und zu niedrigen Kosten vereinfacht.

pp_img_3_col_elastic_transcoder_378x171
5:28

Mit diesem Service werden mit der Mediendateien aus ihrem Quellformat in Versionen umgewandelt (bzw. "transcodiert") werden, die auf Geräten wie Smartphones, Tablets und PCs wiedergegeben werden können.

Weitere Informationen »

Die Gebühren basieren auf Dauer und Auflösung des ausgegebenen Inhalts. Gebühren für Ausgaben mit der Standarddefinition (SD) beginnen bei 0,015 USD pro Minute.

Siehe Preisdetails »


Amazon Web Services bietet Ihnen Services, die Sie bei der Bereitstellung und Verwaltung Ihrer Anwendungen unterstützen. Hierzu gehören Services für die Verwaltung von Anmeldeinformationen für den Zugriff auf AWS-Services, die Überwachung Ihrer Anwendungen, die Erstellung und Aktualisierung von AWS-Ressourcenstapeln, die Bereitstellung von Anwendung, die Verwendung von Hardware-Sicherheitsmodulen (HSMs) und Protokollieren der AWS API-Aktivitäten.


Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


AWS Identity and Access Management (IAM) ermöglicht es Ihnen, den Zugriff auf AWS-Services und -Ressourcen für Ihre Benutzer sicher zu steuern. Mit AWS IAM können Sie Benutzer in AWS erstellen und verwalten und Benutzern, die außerhalb von AWS in Ihrem Unternehmensverzeichnis verwaltet werden, Zugriff auf AWS-Ressourcen gewähren.

pp_vid_img_3_col_IAM_2_378x171
2:15

Mithilfe von AWS IAM können Sie AWS-Benutzer und -Gruppen anlegen und verwalten und mittels Berechtigungen ihren Zugriff auf AWS-Ressourcen zulassen oder verweigern.

Weitere Informationen »

AWS IAM ist eine Funktion Ihres AWS-Kontos, die ohne Aufpreis bereitgestellt wird. Sie zahlen nur für die Nutzung anderer AWS-Services durch Ihre Benutzer.

Erfahren Sie mehr über AWS IAM »


AWS Directory Service ist ein verwalteter Service, mit dem Sie Ihre AWS-Ressourcen mit einem bestehenden lokalen Microsoft Active Directory verbinden oder ein neues eigenständiges Verzeichnis in der AWS Cloud einrichten können. Die Anbindung an ein lokales Verzeichnis ist einfach, und sobald diese Verbindung hergestellt wurde, können alle Benutzer mit Ihren bisherigen Unternehmens-Anmeldeinformationen auf AWS-Ressourcen und -Anwendungen zugreifen.

Mit AWS Directory Service können Ihre Endbenutzer für den Zugriff auf AWS-Ressourcen und -Anwendungen ihre bisherigen Unternehmens-Anmeldeinformationen verwenden.

Weitere Informationen »

Bei AWS Directory Service zahlen Sie nur für den Verzeichnistyp und die Verzeichnisgröße, die Sie erstellen. Es sind keine Vorleistungen erforderlich und Sie können Verzeichnisse jederzeit löschen. Verzeichnisse werden auf Stundenbasis berechnet.

Siehe Preisdetails »


Der Web-Service Amazon CloudWatch ermöglicht beginnend mit Amazon EC2 die Überwachung von AWS-Cloud-Ressourcen.

Rufen Sie mit Amazon CloudWatch programmatisch Ihre Überwachungsdaten ab, lassen Sie sich Grafiken anzeigen und stellen Sie Alarme ein, die Ihnen helfen, Fehler zu beheben, Trends zu erkennen und automatisierte Aktionen basierend auf dem Zustand Ihrer Cloud-Umgebung zu ergreifen.

Weitere Informationen »

Der Einstieg in Amazon CloudWatch ist kostenlos. Zahlreiche Anwendungen können innerhalb der Einschränkungen dieses kostenlosen Kontingents ausgeführt werden.

Siehe Preisdetails »


AWS Elastic Beanstalk ist ein benutzerfreundlicher Service für die Bereitstellung und Skalierung von Webanwendungen und Services, die
mit gängigen Programmiersprachen wie Java, .NET, PHP, Node.js, Python und Ruby entwickelt wurden.

pp_vid_3_col_elastic_beanstalk_2_378x171
1:15

Mit Elastic Beanstalk erhalten Sie einen umfassenden Überblick sowie vollständige Kontrolle über die AWS-Ressourcen hinter Ihrer Anwendung. Sie können Protokolldateien durchsuchen, den Anwendungsstatus überwachen, die Regeln für die automatische Skalierung anpassen sowie E-Mail-Benachrichtigungen einrichten.

Weitere Informationen »

Für Elastic Beanstalk fallen keine zusätzlichen Gebühren an – Sie zahlen nur für die zugrunde liegenden AWS-Ressourcen (z. B. Amazon EC2, Amazon S3) Ihrer Anwendung.

Siehe Preisdetails »


AWS CloudFormation bietet Entwicklern und Systemadministratoren die Möglichkeit, ohne großen Aufwand eine Sammlung verwandter AWS-Ressourcen zu erstellen und in geordneter und berechenbarer Form bereitzustellen.

Sie können die AWS CloudFormation-Vorlagen unverändert übernehmen oder eigene Vorlagen erstellen, um die AWS-Ressourcen und zugehörigen Abhängigkeiten oder Laufzeitparamete zu beschreiben, die für die Ausführung Ihrer Anwendung erforderlich sind.

Weitere Informationen »

Für die Nutzung von AWS CloudFormation fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sie zahlen für AWS-Ressourcen, die mit AWS CloudFormation erstellt wurden, als ob Sie sie manuell erstellt hätten.

Siehe Preisdetails »


AWS CodeDeploy ist ein Service zur Automatisierung der Bereitstellung von Code auf Amazon EC2-Instances.

AWS CodeDeploy automatisiert Ihre Bereitstellung von Code vollständig und macht diese zuverlässig und schnell. Mit AWS CodeDeploy können Sie leichter schnell neue Funktionen freigeben, besser Ausfallzeiten während der Bereitstellung vermeiden und komplexe Aktualisierungen Ihrer Anwendungen einfacher handhaben.

Weitere Informationen »

Für die Nutzung von AWS CodeDeploy fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sie zahlen für AWS-Ressourcen (z. B. EC2-Instanzen oder S3-Buckets), die Sie zur Speicherung und für das Betreiben Ihrer Anwendung erstellen. Sie zahlen nur für den tatsächlichen Gebrauch. Es fallen keine Mindestgebühren oder Vorauszahlungen an.


AWS Data Pipeline ist ein Service zur Unterstützung des zuverlässigen Verarbeitens und Verschiebens von Daten zwischen AWS-Datenverarbeitungs- und -Speicherservices sowie lokalen Datenquellen in angegebenen Intervallen.

Sie können komplexe Datenverarbeitungslasten erstellen, die fehlertolerant, wiederholbar und hoch verfügbar sind.

Weitere Informationen »

Die Gebühren für AWS Data Pipeline werden basierend darauf berechnet, wie oft und wo die Ausführung Ihrer Aktivitäten und Vorbedingungen geplant ist. Die Gebühren für Aktivitäten und Vorbedingungen in AWS beginnen bei 0,60 USD pro Monat.

Siehe Preisdetails »


AWS OpsWorks ist ein Anwendungsverwaltungsservice, der Zuständigen an der Schnittstelle von IT-Entwicklung und -Betrieb die Modellierung und Verwaltung der gesamten Anwendung – vom Lastausgleich bis zu Datenbanken – erleichtert.

pp_img_3_col_opsworks_1_378x171
5:52

AWS OpsWorks kann Ihre Anwendung über eine automatisierte last- oder zeitbasierte Skalierung anpassen und einen stabilen Anwendungsstatus sicherstellen, indem ausgefallene Instances erkannt und ausgetauscht werden.

Weitere Informationen »

Für die Nutzung von AWS OpsWorks fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sie zahlen für AWS-Ressourcen, die mit AWS OpsWorks erstellt wurden, als ob Sie sie manuell erstellt hätten.

Erste Schritte mit AWS OpsWorks »


AWS Config versorgt Sie mit einer detaillierten Bestandsauflistung Ihrer AWS-Ressourcen und deren aktueller Konfiguration, und speichert laufend Konfigurationsänderungen.

AWS Config speichert laufend Änderungen bei den Konfigurationsattributen Ihrer AWS-Ressourcen. Mit AWS Config können Sie vorhandene AWS-Ressourcen entdecken, den gesamten Bestand Ihrer AWS-Ressourcen mit allen Konfigurationen exportieren und feststellen, wie eine Ressource zu einem gegebenen Zeitpunkt konfiguriert war.

Weitere Informationen »

AWS Config wird entsprechend der Anzahl von für unterstützte Ressourcen in Ihrem AWS-Konto gespeicherten Konfigurationselementen (Configuration Items, CIs) in Rechnung gestellt. Es sind keine Vorleistungen erforderlich und Sie können das Speichern von CIs jederzeit stoppen.

Siehe Preisdetails »


Der AWS CloudHSM-Service unterstützt Sie mithilfe dedizierter Hardware-Sicherheitsmodul-Appliances (HSM) beim Einhalten gesetzlicher, regulatorischer und vertraglicher Vorschriften für die Datensicherheit in der AWS-Cloud.

Sie können die zur Verschlüsselung von Daten verwendeten kryptografischen Schlüssel sicher so erstellen, speichern und verwalten, dass nur Sie Zugriff darauf haben. AWS CloudHSM unterstützt Sie beim Einhalten strenger Vorschriften für die Schlüsselverwaltung, ohne die Anwendungsleistung zu beeinträchtigen.

Weitere Informationen »

Für jedes CloudHSM fällt eine einmalige im Voraus zu entrichtende Gebühr sowie eine Gebühr für jede Stunde an, die ein HSM für Sie bereitgestellt ist und zu Ihrer Nutzung zur Verfügung steht.

Siehe Preisdetails »


AWS Key Management Service (KMS) ist ein verwalteter Service, der Ihnen die Erstellung und Kontrolle der für die Datenverschlüsselung verwendeten Verschlüsselungsschlüssel erleichtert.

AWS Key Management Service ist in andere AWS-Services, etwa Amazon EBS, Amazon S3 und Amazon Redshift, integriert. AWS Key Management Service ist auch in AWS CloudTrail integriert und stellt für Sie Protokolle der gesamten Schlüsselnutzung bereit, um Sie bei der Einhaltung Ihrer gesetzlichen und Compliance-Anforderungen zu unterstützen.

Weitere Informationen »

Die Nutzung von AWS Key Management Service kostet ab 1 USD pro Monat.

Siehe Preisdetails »


AWS CloudTrail ist ein Web-Service, der Aufrufe von AWS-APIs für Ihr Konto aufzeichnet und Protokolldateien an Sie übermittelt.

AWS CloudTrail ermöglicht Sicherheitsanalysen, die Nachverfolgung von Ressourcenänderungen und Compliance-Prüfungen. Dazu wird ein Verlauf der AWS API-Aufrufe generiert, die über die AWS Management Console, AWS SDKs, Befehlszeilen-Tools und allgemeine AWS-Services (wie etwas AWS CloudFormation) erfolgt sind.

Weitere Informationen »

Für CloudTrail fallen keine zusätzlichen Gebühren, sondern lediglich die Standardtarife für die Nutzung von Amazon S3 und Amazon SNS an.

Siehe Preisdetails »



Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon Cognito ist ein einfacher Service für Benutzeridentität und Datensynchronisierung, der Sie beim sicheren Verwalten und Synchronisieren von App-Daten für Ihre Benutzer auf allen Ihren Mobilgeräten unterstützt. Sie können über mehrere öffentliche Anmeldungsanbieter (Amazon, Facebook und Google) eindeutige Identitäten für Ihre Benutzer erstellen und auch nicht authentifizierte Gäste unterstützen.

Mit Amazon Cognito können Sie alle Arten von Daten in der AWS Cloud speichern, beispielsweise App-Einstellungen oder Spielzustände, ohne Backend-Code schreiben oder Infrastruktur verwalten zu müssen. Sie können sich daher auf das Schaffen großartiger App-Erfahrungen konzentrieren, statt sich mit dem Aufbau und dem Management einer Backend-Lösung für Identitätsverwaltung, Netzwerkstatus, Speicherung und Synchronisierung befassen zu müssen.

Weitere Informationen>>

Die Preise von Amazon Cognito basieren auf der Nutzung und es gibt keine Vorauskosten. Sie zahlen nur für das, was Sie auch tatsächlich nutzen.

Siehe Preisdetails>>


Amazon Mobile Analytics ist ein Service, mit dem Sie einfach und in großem Maßstab App-Nutzungsdaten erfassen, visuell darstellen und analysieren können. Viele Lösungen für die Analyse der mobilen App-Nutzung stellen Nutzungsdaten erst mehrere Stunden nach Auftreten der Ereignisse bereit. Amazon Mobile Analytics wurde so konzipiert, dass innerhalb von 60 Minuten nach dem Empfang von App-Daten Nutzungsberichte zur Verfügung stehen, damit schneller darauf reagiert werden kann.

Amazon Mobile Analytics lässt sich mit Ihrer App skalieren und ermöglicht Ihnen die Erfassung und Verarbeitung von Milliarden von Ereignissen pro Tag für Millionen von Benutzern. Der Einstieg in Amazon Mobile Analytics ist ganz einfach. Amazon Mobile Analytics beginnt automatisch mit der Erfassung von Metriken zu aktiven Benutzern, Sessions und Aufbewahrung. Sie können zusätzlich Berichte über App-interne Umsätze und von Ihnen ausgewählte spezifische Ereignisse erstellen.

Weitere Informationen>>

Bei Amazon Mobile Analytics entstehen weder Vorabkosten noch Mindest- oder Abonnementgebühren. Sie zahlen nur für das, was Sie auch tatsächlich nutzen.

Siehe Preisdetails>>



Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon WorkSpaces ist ein vollständig verwalteter Desktop Computing-Service in der Cloud, der Endbenutzern ermöglicht, auf dem Gerät ihrer Wahl auf die gewünschten Dokumente, Anwendungen und Ressourcen zuzugreifen.

pp_vid_3_col_workspaces_378x171
3:22

Amazon WorkSpaces ermöglicht Ihnen die einfache Bereitstellung Cloud-basierter Desktops, über die Benutzer auf dem Gerät ihrer Wahl (Laptop, iPad, Kindle Fire oder Android-Tablet) auf die gewünschten Dokumente, Anwendungen und Ressourcen zugreifen können.

Weitere Informationen »

Die Gebühren für ein WorkSpaces-Standardpaket beginnen bei 35 USD im Monat. Andere Produktvarianten bieten verbesserte Leistung oder vorinstallierte Software.

Siehe Preisdetails »


Amazon Zocalo ist ein vollständig verwalteter, sicherer Speicher- und Freigabeservice für Unternehmen mit effizienten Verwaltungskontrollen und Feedbackfunktionen, die die Benutzerproduktivität steigern.

zocalo
3:22

Benutzer können Dateien kommentieren, sie an andere Benutzer senden, um Feedback zu erhalten, und neue Versionen hochladen, sodass sie keine verschiedenen Versionen ihrer Dateien mehr als E-Mail-Anhänge versenden müssen. Benutzer können diese Funktionen unabhängig von ihrem Standort nutzen, über das Gerät ihrer Wahl. Amazon Zocalo ermöglicht IT-Administratoren die Integration in vorhandene Unternehmensverzeichnisse, flexible Freigaberichtlinien, Audit-Protokolle und die Kontrolle des Speicherorts der Daten.

Weitere Informationen »

Amazon Zocalo kostet 5 USD pro Benutzer und Monat, einschließlich 200 GB Speicher für jeden Benutzer. Es sind keine Vorauszahlungen zu leisten und Sie gehen auch keine sonstigen Verbindlichkeiten ein. Es kann zusätzlicher Speicher erworben werden. Amazon Zocalo bietet eine kostenlose 30-tägige Testversion für 50 Benutzer mit 200 GB Speicher pro Benutzer. Amazon WorkSpaces-Benutzer erhalten kostenfreien Zugriff auf Amazon Zocalo.

Siehe Preisdetails »



Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


AWS Support ist ein persönlicher Support-Kanal mit schnellen Reaktionszeiten, der rund um die Uhr mit erfahrenen Support-Technikern besetzt ist. Der Service unterstützt Kunden aller Größenordnungen und technischen Kompetenzen bei der erfolgreichen Nutzung der Produkte und Funktionen von Amazon Web Services.

youtube_thumb.
4:14

Sie können sich rund um die Uhr per Telefon, Chat und E-Mail an den Support wenden, um proaktive Hilfe zur Architektur, Unterstützung beim Konfigurieren gängiger Drittanbietersoftware sowie Empfehlungen zu bewährten Methoden aus AWS Trusted Advisor zu erhalten, um AWS optimal zu nutzen.

Weitere Informationen »

Alle Kunden haben Anspruch auf Basic-Support und drei weitere Support-Stufen ermöglichen Entwicklern und Unternehmen die flexible Wahl einer Stufe, die ihre spezifischen Anforderungen erfüllt. Die Buchung einer Support-Stufe gilt jeweils einen Monat und bietet eine unbegrenzte Anzahl an Support-Vorgängen ohne Langzeitbindung.

Siehe Preisdetails »


AWS Trusted Advisor arbeitet wie Ihr kundenspezifischer Cloud-Experte und unterstützt Sie bei der Bereitstellung von Ressourcen mit bewährten Methoden.

AWS Trusted Advisor untersucht Ihre AWS-Umgebung und gibt Empfehlungen, wenn sich Möglichkeiten ergeben, Kosten zu senken, die Systemleistung und -zuverlässigkeit zu verbessern oder Sicherheitslücken zu schließen. 2013 wurden über eine Million Empfehlungen erstellt, die unseren Kunden Kosteneinsparungen in Höhe von mehr als 200 Millionen USD ermöglichten.

Weitere Informationen »

AWS Trusted Advisor steht Kunden auf den Support-Stufen "Business" und "Enterprise" kostenlos zur Verfügung.

Wechsel auf eine höhere Support-Stufe »


AWS Marketplace ist ein Online-Shop, in dem Kunden benötigte Softwareprogramme und Services zum Entwickeln von Produkten und Betreiben ihres Geschäfts suchen, kaufen und sofort einsetzen können.

ha_ed_marketplace_v2_380x186

AWS Marketplace bietet mehr als 1 500 Softwareprodukte in 25 Kategorien, die Kunden über 1-Click in AWS in Betrieb nehmen können. Weitere Informationen »

Softwareschmieden, die ihre Produkte AWS-Kunden zur Verfügung stellen möchten, bietet AWS Marketplace einen einfachen Weg in die Cloud. Weitere Informationen »

AWS Marketplace bietet kostenlose Tests, eine stundenweise Abrechnung und monatliche Gebührenmodelle.

Steigen Sie ein mit kostenlosen Softwaretests oder Software im Rahmen des kostenlosen Kontingents für AWS.



Registrieren Sie sich bei Amazon Web Services und erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Kontingent für AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe "Basic" mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vieles andere.


Amazon Flexible Payments Service erleichtert den digitalen Geldtransfer zwischen zwei Parteien – ob Menschen oder Computern.

Akzeptieren Sie Amazon Login and Pay auf Ihrer Website mit flexibler Integration auf API-Ebene, um Millionen von Amazon-Kunden zu ermöglichen, einfach ein Profil anzulegen und anschließend auf Ihrer Website einzukaufen.

Weitere Informationen »

Die Gebühren werden pro Transaktion berechnet und variieren in Abhängigkeit von der verwendeten Zahlungsmethode und dem Transaktionsbetrag.

Siehe Preisdetails »


Der Alexa Web Information Service stellt Entwicklern Alexas riesiges Repository mit Informationen über Datenverkehr und Struktur des Internets zur Verfügung.

Sammeln Sie Informationen über Websites, einschließlich Informationen über den Datenverkehr, Kontaktinformationen, zugehörige Links usw. Greifen Sie auf historische Datenverkehrsinformationen zu, um die Entwicklung zu analysieren und die Auswirkungen bestimmter Ereignisse auf den Website-Verkehr zu verstehen.

Weitere Informationen »

Die Gebühren beginnen bei 0,00015 USD pro Anforderung (0,15 USD für 1 000 Anforderungen).

Siehe Preisdetails »


Amazon Mechanical Turk gestattet es Unternehmen, bei Bedarf auf Tausende von Arbeitskräften weltweit zurückzugreifen und deren Arbeit in verschiedene Geschäftsprozesse programmgesteuert zu integrieren.

Nutzen Sie Amazon Mechanical Turk für Aufgaben, die "menschliche Intelligenz" erfordern, wie etwa die Datendeduplizierung, Transkriptionen oder Datenrecherchen.

Weitere Informationen »

Für Amazon Mechanical Turk fällt eine Kommission in Höhe von 10 % an. Die Mindestkommission liegt bei 0,005 USD pro Human Intelligence Task (HIT).

Siehe Preisdetails »