Tabellen in mehreren Regionen und mit mehreren Mastern für schnelle lokale Leistung global verteilter Apps

Global Tables baut auf DynamoDB auf und stellt Ihnen eine vollständig verwaltete, multiregionale Multimasterdatenbank zur Verfügung, die eine schnelle, lokale Lese- und Schreibleistung für stark skalierte globale Anwendungen ermöglicht. Global Tables repliziert Ihre Amazon DynamoDB-Tabellen automatisch innerhalb der von Ihnen ausgewählten AWS-Regionen.

Mit Global Tables entfällt das komplizierte Replizieren von Daten zwischen den Regionen sowie das Auflösen von Aktualisierungskonflikten, sodass Sie sich auf die Geschäftslogik Ihrer Anwendung konzentrieren können. Darüber hinaus sorgt Global Tables dafür, dass Ihre Anwendungen auch in dem unwahrscheinlichen Fall einer Isolation oder Degradierung einer ganzen Region noch hoch verfügbar sind.

Sie können Global Tables mit wenigen Mausklicks in der AWS-Managementkonsole einrichten. Es sind keine Anwendungsänderungen erforderlich, weil Global Tables bestehende DynamoDB-APIs verwenden. Es gibt keine Vorlaufkosten oder Verpflichtungen für die Nutzung von Global Tables, und Sie bezahlen nur für die bereitgestellten Ressourcen. Weitere Informationen zum Einrichten von Global Tables finden Sie im DynamoDB Developer Guide.

WhatsnewDDB-reInvent
DynamoDB Global Tables
Extreme Leistung

Eine Multi-Master-Replikation stellt sicher, dass die in einer Region durchgeführten Updates auf alle Regionen übertragen werden und dass die Daten in allen Regionen letztlich konsistent sind. Das bedeutet, dass Tabellen, auf die Ihre global verteilten Anwendungen lokal zugreifen, immer aktuell sind.

Extreme Leistung

Mit Global Tables können Sie Ihre Daten lokal lesen und schreiben und eine Latenzzeit im einstelligen Millisekundenbereich für Ihre global verteilten Anwendungen in beliebigem Umfang bereitstellen.

Einfache Nutzung

Mit Global Tables entfällt die Komplexität und die operative Last, global verfügbare Tabellen in DynamoDB bereitzustellen und zu verwalten. Sie brauchen nur die Regionen auszuwählen, in denen Ihre Daten repliziert werden müssen – DynamoDB kümmert sich um den Rest. Anwendungen greifen über die bestehenden DynamoDB-APIs und -Endpunkte auf Global Tables zu.

Einfache Nutzung

Durch Global Tables bleiben Anwendungen verfügbar und leistungsstark, um die Geschäftskontinuität sicherzustellen. Bei einem Anwendungs-Failover werden die DynamoDB-Aufrufe einfach zu einer anderen AWS-Region umgeleitet.

Erste Schritte mit DynamoDB